Femmes of Power - Exploding Queer Femininities - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Art + Design



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 05.12.2008


Femmes of Power - Exploding Queer Femininities
Stefanie Denkert

Del LaGrace Volcano und Ulrika Dahl verbinden Fotografie und Gender Theory in ihrem femtastisch-queeren Coffe-Table-Book, das die Femme-Ikonen des 21. Jahrhunderts präsentiert und zelebriert.




"Was ist ´femme´? Französisch für Frau? Eine feminine Lesbe? Ein queeres Mädel, das sich gerne auftakelt? Denkt noch mal drüber nach!", meinen Del LaGrace Volcano und Ulrika Dahl, die MacherInnen von "Femmes of Power". Mit ihrem Coffee-Table-Book zeigen sie, wie vielseitig queere Femmes sind. Mit ihrer Lust am Verkleiden und mit dem bewussten Spiel mit Geschlechterrollen unterminieren die mächtigen Femmes eben diese.

Männliche Macht – weibliche Ohnmacht? Denkste!

Durch die Fotos von Del LaGrace Volcano und die Texte von Ulrika Dahl erfahren wir, dass queere Femme-inität sowohl den Bio-Mann mit Bart und Rock, die kleinwüchsige Burlesque-Tänzerin als auch die XXL-Ladies meint. "Femme-Sein" ist also eine Einstellungssache, aber auch eine Praxis, die die Grenzen des ´normalen´ überschreitet und seine Heimat in der queeren Welt findet. In diesem nicht-patriarchalischen Raum können sich die Femmes frei vom ´männlichen Blick´ bewegen und lösen die negativen Konnotationen von Weiblichkeit ab. Denn die Femmes sind weder schwach noch unterlegen, im Gegenteil, vor Volcanos Linse sind sie machtvolle Subjekte - "Femmes of Power" eben.

Femme-Power!

"Femmes of Power" enthält feministische Ikonen und Heldinnen des Alltags wie Michelle Tea, die französische Skandaleuse Virginie Despentes ("King Kong Theorie"), Amber Hollibaugh, Itziar Ziga, die Musikerin Lydia Lunch, Kate Bornstein und Valerie Mason-John.

AVIVA-Tipp: Del LaGrace Volcano und Ulrika Dahl verbinden Fotografie und Gender Theory, dabei zelebrieren sie auf eindrucksvolle und persönliche Weise ihre eigenen queeren Femme-FavoritInnen. In einem Wort: Femme-tastisch!

Del Lagrace Volcano
Femmes of Power: Exploding Queer Feminities

Verlag: Serpent´s Tail, erschienen im Juli 2008
Kartoniert, 188 Seiten
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1846686644
ISBN-13: 978-1846686641
ca. 23,95 Euro

Weitere Infos: www.myspace.com/femmesofpower

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Rezension zu Virginie Despentes - King Kong Theorie


Literatur > Art + Design

Beitrag vom 05.12.2008

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur