Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase - das Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum e.V. - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Ratgeber



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 30.06.2009


Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase - das Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum e.V.
AVIVA-Redaktion

Der Ratgeber erscheint in aktualisierter Auflage! Die 104-seitige, pharma-unabhängige Broschüre bietet das Wichtigste zu der Lebensphase Wechseljahre und Älterwerden unter ganzheitlichen Aspekten.




Inzwischen gibt es einen Paradigmenwechsel in Bezug auf die Wechseljahre. Studien belegen, dass die Einnahme von Hormonen große gesundheitliche Risiken bergen und sie nur noch in Ausnahmefällen einzusetzen sind. Die Brustkrebsrate ist aufgrund dessen, dass weniger Hormone eingenommen werden, gesunken. Doch noch immer verschreiben zu viele GynäkologInnen über einen zu langen Zeitraum Hormone, verharmlosen die Gefahren, halten sich nicht an die Leitlinien und bieten Frauen, die keine Hormone einnehmen wollen, keine Alternativen. Immer mehr Frauen sind hormonkritisch und auf der Suche nach Informationen zur Bewältigung dieser Lebensphase sowie zu unschädlichen Therapieoptionen.

Diesem Bedarf kommt das Feministische Frauen Gesundheits Zentrum e.V. mit dieser Broschüre nach. Sie bietet eine praktische Begleitung auf der Basis neuester Erkenntnisse und von zwanzig Jahren Erfahrung in der Beratungsarbeit des Feministischen Frauen Gesundheits Zentrums e.V.. Die 104-seitige Broschüre ist ein gut verständlicher Ratgeber mit Literatur- und Adressenteil, der interessierten Frauen und Multiplikatorinnen kompakt das Wichtigste zu der Lebensphase Wechseljahre und Älterwerden unter ganzheitlichen Aspekten bietet – informativ, vielseitig und gut handhabbar, genauso als Nachschlagewerk wie auch als pharma-unabhängiges Informationsmittel zu nutzen – auch für gut Informierte.

Wechseljahresbeschwerden kann mit Lebensstiländerungen, wie ausgewogener Ernährung, mehr und gezielter Bewegung, Stressabbau und mit Hilfe der Komplementärmedizin gut begegnet werden. Gleichzeitig fördert dies die Gesundheit von Frauen. Die Neuauflage zeigt ein breites Spektrum an Möglichkeiten des Umgangs auf, wie Tipps zur Selbsthilfe, Informationen zu Bewegung, Ernährung und Stoffwechselveränderungen, aber auch depressive Verstimmungen und Probleme mit dem Herzen, die in dieser Lebensphase vermehrt auftreten können, werden aufgegriffen. Diskutiert werden die Leitlinien zur Hormontherapie, eine Bewertung, wann Hormone genommen oder wie wieder abgesetzt werden können, wird vorgenommen.

Knochengesundheit und Osteoporose ist ein weiterer Schwerpunkt gewidmet. Um diese Erkrankung zu verhindern, werden noch immer - entgegen der Leitlinien - Hormone verschrieben, gleichzeitig werden erkrankte Frauen unter- bzw. fehltherapiert. In der Broschüre werden die aktuellen Informationen zu Prävention und Behandlung vorgestellt.

Die Neuauflage "Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase" ist ab sofort zum Preis von 7 Euro zu beziehen über den Buchhandel (ISBN: 978-3-930766-13-0) oder direkt über das Feministische Frauen Gesundheits Zentrum e.V. Berlin, Bamberger Str. 51, 10777 Berlin, Tel. 030/213 95 97, Fax 030/214 19 27,
E-Mail: ffgzberlin@snafu.de
www.ffgz.de

AVIVA-Tipp: Übersichtlich gestaltet und sorgfältig recherchiert liefert die Neuauflage "Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase" alle wichtigen Informationen sowie ein Glossar und wichtige Adressen in einem Heft – von Frauen für Frauen.

Weiterlesen auf AVIVA Berlin:

Vivienne Parry - Der Tanz der Hormone

Wechseljahre ohne Hormone - Alternativen bei Hitzewallungen und Co


Literatur > Ratgeber

Beitrag vom 30.06.2009

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur