Doris Märtin - Erfolgreich texten - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur Sachbuch



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 07.12.2010


Doris Märtin - Erfolgreich texten
Claire Horst

Schreiben kann jede? Kommt darauf an. Wenn Sie mit Ihren Texten wirklich etwas erreichen wollen, müssen Sie mehr beherrschen als die aktuelle Rechtschreibung. Doris Märtins Buch ist ein gelungenes...




... Praxisbeispiel dafür, wie Texte aussehen sollten, damit sie auch gelesen werden.

Denn Märtin schreibt zugänglich und verzichtet auf fachsprachliches Kauderwelsch. Schachtelsätze finden sich kaum, und jedes Kapitel ist übersichtlich aufgebaut. Ihre bildhafte Sprache hilft der Leserin, sich auf das Thema einzulassen. Damit beweist Märtins, dass ihre eigenen Tipps tatsächlich funktionieren. Denn ihre goldenen Regel lautet: "Vereinfachen, verknüpfen, verdichten, verleiten" - und das tut ihr Buch.

Dass sich der Ratgeber wunderbar beim Schreiben nutzen lässt, hängt auch mit seinem Aufbau zusammen. Die Kapiteleinteilung folgt dem üblichen Schreibprozess. Vom Einstieg in den Text über Vorbereitung und Recherche und "Masterplan", vorbei an den Schreibblockaden bis zur Verfeinerung des Rohmaterials durch das Finden der richtigen Worte führt Märtins ihre LeserInnen.

Anders als viele andere Ratgeber wird "Erfolgreich texten" nie abstrakt. Jeden Tipp erklärt Märtins an einem konkreten Beispiel. Gelungene wie weniger gelungene Textauszüge aus Zeitungen und Werbetexten veranschaulichen, worum es ihr geht. Zeigen ist besser als beschreiben, erklärt die Autorin - und schon folgt ein Zitat, das genau das beweist.

Verben müssen schwitzen? Die meisten JournalistInnen haben diesen Satz schon einmal gehört. Für alle anderen verbirgt sich dahinter zunächst ein Geheimnis. Doch auch WerbetexterInnen und Öffentlichkeitsarbeiterinnen tun gut daran, ihren Verben ein wenig Leben einzuhauchen.

Verben, Adjektive, Nomen, aber auch Metaphern und verschiedene Sprachebenen - wie Sie am besten mit dem Sprachmaterial jonglieren können, wie Sie aus nackten Fakten fesselnde Texte machen können, erfahren Sie aus diesem Ratgeber. Das ist vielleicht seine wichtigste Botschaft: Schreiben hat nur zu einem kleinen Teil mit Talent zu tun. Zum größten Teil ist es ein Handwerk, eine Weise, das Material zu formen. Und das ist lernbar. Wie genau das geht, fasst Märtins nach jedem Abschnitt in einem knappen "Textcoaching" noch einmal zusammen.

So lässt sich das Buch gut als Ganzes lesen - oder häppchenweise, je nachdem, wonach die Leserin sucht. Am Schluss geht die Autorin noch einmal auf einzelne Textsorten ein, etwa Bewerbungen, E-Mails oder Protokolle. Wie sie aber selbst sagt - im Grunde geht es bei allen Textsorten um das Gleiche, und "die Unterschiede reduzieren sich auf wenige Fein- und Besonderheiten."

AVIVA-Tipp: Textprofis bietet "Erfolgreich texten" eine gelungene Zusammenfassung der wichtigsten Schreibstrategien. EinsteigerInnen, die etwa eine Abschlussarbeit verfassen müssen, gibt der Ratgeber wertvolle Tipps an die Hand.

Zur Autorin: Dr. phil. Doris Märtin war als Dozentin an der Hochschule Augsburg für Berufliches Schreiben und Soft Skills und an der Akademie des Deutschen Buchhandels zum Thema Werbetexten tätig. Zurzeit ist sie freiberufliche Autorin, Texterin und Dozentin. Zu ihren Veröffentlichungen zählen "Gut ist besser als perfekt", "Smart Talk. Sag es richtig" und "Mich wirft so schnell nichts um". (Verlagsinformationen)
Die Autorin im Netz:
www.dorismaertin.de

Doris Märtin
Erfolgreich texten

Für Kunden - Im Unternehmen - In der Werbung - Im Studium - In der Wissenschaft - Im Internet.
4., völlig neu bearbeitete Auflage
Bramann Verlag, erschienen 2010
ISBN 978-3 934054-38-7
18 Euro


Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Gabriele Hooffacker - Online-Journalismus

Doris Märtin - Mittendrin im Leben. Gebrauchsanweisung für die besten Jahre


Literatur > Sachbuch

Beitrag vom 07.12.2010

Claire Horst 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur