Damenorchester Salome Berlin live im Tempodrom - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Music



AVIVA-BERLIN.de im März 2021 - Beitrag vom 29.10.2004


Damenorchester Salome Berlin live im Tempodrom
AVIVA-Redaktion

AVIVA-Berlin verlost 2x2 Karten für das Record Release Konzert. Die "Pocket-Big-Band" bietet ein Repertoire vom frühen Jazz über Swing-Klassiker bis zu Latin-Jazz.




Unter dem Motto "Ladies, let’s do it!" stellen die sechs Musikerinnen und die beiden Sängerinnen des Berliner Damenorchesters Salome am Donnerstag, 18. November 2004, 20 Uhr, Kleine Arena ihre neue CD "Live in Berlin" vor.
Seit 1997 hat sich diese von Bettina Erchinger gegründete und geleitete außergewöhnliche Formation als erstklassiges Show-, Tanz- und Jazzorchester in Berlin, bundesweit und international etabliert. Mit den Sängerinnen Antje Rietz und Nini Stadlmann konnte das Orchester zwei Solistinnen der Extraklasse gewinnen. Diese rein weibliche "Pocket-Big-Band" bietet ein internationales Repertoire vom frühen Jazz über Swing-Klassiker bis zu heißem Latin-Jazz.
Im eigenen unverwechselbaren Sound, geprägt von individuellen Arrangements und mehrstimmigem Gesang ist ein Auftritt des Damenorchesters Salome immer ein Erlebnis.
Mit Charme und Tempo, frech und stilvoll, bieten acht zauberhafte Ladies außergewöhnliches Entertainment.

Erleben Sie einen wunderbaren Abend in angenehmer Atmosphäre in der Kleinen Arena, mit einem Programm charmant und unterhaltend, präsentiert vom rein weiblichen Damenorchester Salome.

Das Programm:

- Diamonds are a girl´s best friend
- Stomping at the Savoy
- Blue suede shoes
- Rum and Coca Cola
- I got rhythm


und vieles mehr...
Mehr Infos unter: www.salome.info



Damenorchester Salome
18. November 2004 / 20.00 Uhr
Im Tempodrom, Kleine Arena
Eintritt: 15 Euro
Vorverkauf: Kartenhotline 0180-517 0 517 und 030-695 338 85
und an allen anderen Konzertkassen
www.tempodrom.de


Music

Beitrag vom 29.10.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter




Kooperationen

Begine