Morcheeba: Charango - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Music



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 19.09.2002


Morcheeba: Charango
Meike Bölts

Entspannter Groove für lauschige Spätsommerabende




Der Sommer ist fast vorüber. Die Tage werden wieder kürzer, die Abende und damit die Zeit, sich entspannt dem Genuss von Musik hinzugeben, wieder länger. Sommeralben gibt es viele. Aber Alben, die selbst im Herbst oder gar im Winter den Sommer heraufbeschwören können, nur wenige: Eines davon ist Charango von Morcheeba.

Seit Rome Wasn"t built In A Day(2000) gibt es wahrscheinliche nur wenige, die den entspannten Groove des Londoner Trios nicht im Ohr haben. Charango ist ein weiterer Baustein in der Morcheeba-Welt: soulig, sexy und romantisch, melancholische Rhythmen, entspannte Melodien und die Stimme von Skye Edwards, die gerade in ihrer Langsamkeit Energie ausstrahlt.

Charango ist aber auch eine Weiterentwicklung, denn Morcheeba kombinieren ihren Sound mit Rap und HipHop, mit Country und Filmmusik. Beim Testhören unbedingt in Slow Down und Undress Me Now "reinhören.

Wer das Melancholisch-Sphärische von Massive Attack oder Portishead und die Leichtigkeit und Poplastigkeit von Air mag, der wird mit Charango genau richtig liegen. Also, schnell nach Hause, alle Fenster öffnen, die letzte warme Sommerluft hineinlassen, ein Glas Rotwein einschenken, ab auf die Coach und Charango in den CD-Player. Das Leben kann so einfach sein:

When the day is through,
All you got to do is slow down
When you´ve had enough
From the faster stuff
Just slow down

Übrigens: Morcheeba kommen nach Berlin und zwar am 19. November in die Columbiahalle. Infos und Tickets über www.mtc.de



China Records Ltd., AOL Timer Warner
Preis: 18,99 EUR
Diese CD können Sie online
Außerdem finden Sie dort Hörproben zu dieser CD!


Music

Beitrag vom 19.09.2002

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter




Kooperationen

Begine