Zurück in den Beruf - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work





 

Chanukka 5782




AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2021 - Beitrag vom 08.11.2002


Zurück in den Beruf
Ilka Fleischer

Informationswochen für Frauen vom 11. – 28. November 2002 im Rathaus Schöneberg




Beruflicher (Wieder-)Einstieg mit und ohne Babypause

Das Frauenbeauftragten-Büro Tempelhof-Schöneberg wendet sich mit den Info-Wochen Zurück in den Beruf an alle Frauen, die einen beruflichen (Wieder-)Einstieg oder eine Umorientierung planen.

Den montäglichen Auftakt am 11. November, von 13-17 Uhr bildet die
Messe der Möglichkeiten, bei der über 30 Einrichtungen ihre vielfältigen Angebote präsentieren. Unter anderem warten Weiterbildungseinrichtungen und Beschäftigungsprojekte sowie Beratungsstellen für arbeitslose Frauen, Berufsrückkehrerinnen und Existenzgründerinnen auf neugierige Besucherinnen.
Wer den Messe-Tag verpasst hat, kann sich im weiteren Verlauf der Informationswochen zwar nicht mehr vis à vis, aber mittels Wandtafeln und Broschüren im Rahmen einer
Info-Ausstellung ein Bild von der Angebotspalette machen.

Abendliche Veranstaltungen bieten darüber hinaus fast täglich Einblick in Chancen und Hindernisse beruflicher Umbruch-Situationen von Frauen. Immer kostenlos und immer um 19.30 Uhr finden im Rathaus Schöneberg folgende Informations- und Diskussions-Abende statt:


Dienstag, 12.11., 19.30 Uhr - Raum 1110
Wiedereinstieg nach der Babypause


Donnerstag, 14.11., 19.30 Uhr - Casino
Wege aus der Sozialhilfe


Montag, 18.11., 19.30 Uhr - Casino
Job-Such-Strategien – Wie lande ich einen Treffer ?


Dienstag, 19.11., 19.30 Uhr - Casino
Profiling & Eingliederungsvereinbarung – was ist das und nützt es mir ?


Mittwoch, 20.11., 19.30 Uhr - Raum 1110
Zeitarbeit – Brücke in einen neuen Job ?


Donnerstag, 21.11., 19.30 Uhr - Casino
Orientierung im Weiterbildungsdschungel


Montag, 25.11., 19.30 Uhr - Casino
Arbeitslosigkeit als Chance nutzen ? – Wenn das so einfach wäre !


Dienstag, 26.11., 19.30 Uhr - Raum 2022
Nur Pflichten – keine Rechte bei 325-EURO-Jobs ?


Mittwoch, 27.11., 19.30 Uhr - Casino
Das "Mainzer Modell" –Zuschüsse für Geringverdienende


Donnerstag, 28.11., 19.30 Uhr - Casino
Was für eine Arbeitsmarktpolitik brauchen Frauen ? - Diskussionsrunde



Ausführlichere Informationen finden Sie im Anhang als pdf-Datei.


Women + Work

Beitrag vom 08.11.2002

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



MITRA. Kinostart: 18.11.2021

. . . . PR . . . .

MITRA
Inspiriert vom Schicksal seiner Familie erzählt Regisseur Kaweh Modiri die Geschichte der Iranerin Haleh, die 37 Jahre nach der Hinrichtung ihrer Tochter die Frau wieder trifft, die sie dafür verantwortlich macht. Paraderollen für Jasmin Tabatabai, Shabnam Tolouei und Singer-Songwriter Mohsen Namjoo, der auch die Filmmusik komponierte.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/mitra

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Zuhurs Töchter. Kinostart am 04.11.2021

. . . . PR . . . .

Zuhurs Töchter
Das Regie-Team Laurentia Genske und Robin Humboldt zeichnet in ihrem neuen Werk das Porträt der beiden Transgender-Teenager Lohan und Samar, die in ihrer neuen Heimat Deutschland endlich ihre weibliche Identität entfalten können.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/ zuhurstoechter

Dear Future Children. Ab 14. Oktober 2021 im Kino

. . . . PR . . . .

Dear Future Children
Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ähnliches Schicksal: Doch sie haben nicht vor aufzugeben: Hilda in Uganda, Rayen in Santiago de Chile, und Pepper in Hongkong. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour unter: www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise