Gr√ľnderin im Fokus - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Die Pariserin ‚Äď Auftrag Baskenland Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
AVIVA-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J√ľdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2018 - Beitrag vom 28.01.2008

Gr√ľnderin im Fokus
AVIVA-Redaktion

Das Internetportal der bundesweiten gr√ľnderinnenagentur (bga) pr√§sentiert in einer neuen monatlichen Serie Portraits ausgew√§hlter Gr√ľnderinnen und ihre unterschiedlichen Erfolgsgeschichten.



Knapp jedes dritte deutsche Unternehmen wird bereits von einer Frau gef√ľhrt. Gegen√ľber 1991 nahm die Zahl der weiblichen Gr√ľndungen bis 2002 um rund ein Drittel zu. Der Zuwachs bei den m√§nnlichen Gr√ľndern fiel dagegen mit 16 Prozent im Vergleich nur halb so hoch aus. Trotz dieser enormen Gr√ľndungsdynamik sind weibliche Gr√ľnderinnen immer noch eher sp√§rlich in den Medien zu sehen, ihre Erfolgsgeschichten bleiben weitestgehend unbekannt.
Um Gr√ľnderinnen entsprechend Gesicht zu geben, ihre unterschiedlichen Wege in die unternehmerische Existenz Raum und √Ėffentlichkeit zu verleihen, startete die bundesweite gruenderinnenagentur (bga) 2008 mit einer neuen Serie auf ihrem Internetportal. Ab sofort werden monatlich zwei Gr√ľnderinnen mit ihrem individuellen Portrait ver√∂ffentlicht.

"Mit unserer neuen Portr√§treihe ¬īGr√ľnderin im Fokus¬ī m√∂chten wir ganz bewusst den Blick auf die Vielfalt und Dynamik weiblicher Gr√ľndungsaktivit√§ten in ganz Deutschland lenken und die individuellen K√∂pfe und Gr√ľndungsgeschichten dahinter pr√§sentieren, um eine breitere √∂ffentliche Wahrnehmung und Personalisierung zu diesem Themenspektrum zu erreichen," erkl√§rt Iris Kronenbitter, Leiterin der bga.

Den Startschuss innerhalb der neuen Serie √ľbernehmen drei ausgew√§hlte Gr√ľnderinnen aus unterschiedlichen Branchen, Lebenskontexten und Bundesl√§ndern. Die 37j√§hrige Dr. Yvonne Groening, Mutter von inzwischen zwei Kindern, ist gesch√§ftsf√ľhrende Gesellschafterin des erfolgreichen Paderborner Spin-offs myconsult GmbH. Diese Gr√ľndung ist ein Paradebeispiel daf√ľr, wie Ausgr√ľndungen aus Universit√§ten durch gezielten Know-how-Transfer und entsprechende Starthilfe zur Erfolgsgeschichte werden k√∂nnen: Drei Jahre nach dem Start steht das Unternehmen auf eigenen Beinen und besch√§ftigt zw√∂lf MitarbeiterInnen. Ein Erfolgsfaktor dieser Gr√ľndung war die Entscheidung, von Beginn an durch eine Teamgr√ľndung gezielt unterschiedliche Ressourcen zu nutzen und zu b√ľndeln. Zudem zeichnet Yvonne Gr√∂nings Geschichte neue individuelle Bew√§ltigungsstrategien bei der Vereinbarkeit von unternehmerischer T√§tigkeit und Familie.
Die heute 41j√§hrige Berlinerin Franciska Lion-Arend hat sich nach sechs Jahren F√ľhrungsposition den Weg ins Word-Wide-Web-Business erk√§mpft. Mit dem innovativen Internet-Portal "imuse.tv" schafft sie eine neue Plattform f√ľr Musikvideos und die unabh√§ngige Vermarktung von K√ľnstlerInnen und zeigt damit auf eindrucksvolle Weise, welche Perspektiven die Internet-Branche Gr√ľnderinnen bieten kann. Effizientes Beziehungsmarketing und professioneller, fachlicher Hintergrund sind f√ľr die Gr√ľnderin ma√ügeblich f√ľr ihren Erfolg.
F√ľr die 26j√§hrige Ann Christin Hahn war schon als 13-J√§hrige klar, dass sie irgendwann Unternehmerin wird. Nur zehn Jahre sp√§ter, nach abgeschlossenem Wirtschaftsingenieur-Studium und einer kurzen Stippvisite als Mitarbeiterin im v√§terlichen Betrieb, der vor allem Laser-Gravuren f√ľr Werbemittel anbietet, setzte sie ihren Traum in die Tat um - mit einer Gesch√§ftsidee, in die ihr Vater selbst nicht investieren wollte. Im August 2004 gr√ľndete die damals 23-J√§hrige in ihrem Heimatort Neum√ľnster die Firma LASERmobil und graviert seitdem f√ľr gewerbliche und private Kunden Bauteile, technische Ger√§te oder Geschenkartikel. Der kontinuierliche Aufbau von StammkundInnen und der Bereich Geschenkartikel als zweites Standbein sicherte der Hamburger Jungunternehmerin ihren Erfolg in einer Marktnische.

"Frauen haben - entgegen landl√§ufiger √∂ffentlicher Wahrnehmung - eine deutlich positive Einstellung zur Selbstst√§ndigkeit, das zeigt die Vielfalt erfolgreicher weiblicher Gr√ľndungswege und -Geschichten", erkl√§rt Iris Kronenbitter. "Es ist unser Anliegen, durch die Aktivit√§ten der bundesweiten gr√ľnderinnenagentur hier wertvolle sichtbare Impulse zu geben. Unsere ausgew√§hlten Gr√ľnderinnenportr√§ts k√∂nnen gr√ľndungsinteressierte Frauen auf individuelle Weise informieren und motivieren, Existenzgr√ľndung als eigene berufliche Existenz zu durchdenken. Mit unserer Telefon-Hotline (Telefon 01805 / 22 90 22) und unserem bundesweiten Netzwerk in allen Bundesl√§ndern kann die bga im zweiten Schritt entsprechende konkrete Beratung und Unterst√ľtzung am Standort vermitteln und erm√∂glicht ein echtes Kompetenznetzwerk f√ľr Frauen in Deutschland in allen Phasen ihrer beruflichen Selbstst√§ndigkeit."

Aufruf an Gr√ľnderinnen: Werden auch Sie "Gr√ľnderin im Fokus" bei der bga!
Interessierte Gr√ľnderinnen, die auch ihren eigenen Gr√ľndungweg innerhalb der neuen Serie "Gr√ľnderin im Fokus" vorstellen m√∂chten, sind herzlich aufgerufen, sich bei der bundesweiten gr√ľnderinnenagentur direkt zu bewerben. Diese Reihe soll sich √ľber das gesamte Jahr 2008 kontinuierlich fortsetzen.

Die bundesweite gr√ľnderinnenagentur (bga) ist das erste und einzige deutschlandweite Kompetenz- und Servicezentrum zur unternehmerischen Selbst√§ndigkeit von Frauen √ľber alle Branchen und Phasen der Existenzgr√ľndung, Festigung und Unternehmensnachfolge. Inhaltliche Schwerpunkte sind technologieorientierte Gr√ľndungen sowie die Unternehmensnachfolge durch Frauen.
Die bga ist Ansprechpartnerin f√ľr Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Gr√ľnderinnen und √úbernehmerinnen und b√ľndelt unter www.gruenderinnenagentur.de Kontakte und Informationen zu Experten und Expertinnen, Studien, Beratungseinrichtungen und Netzwerken in ganz Deutschland. Eine Telefon-Hotline bietet pers√∂nliche Beratung f√ľr Gr√ľnderinnen und Unternehmerinnen: 01805 / 22 90 22.
Die bga wird gef√∂rdert vom Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung (BMBF), dem Bundesministerium f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), dem Bundesministerium f√ľr Wirtschaft und Technologie (BMWi) und dem Europ√§ischen Sozialfonds (ESF).


Weitere Infos:
bundesweite gr√ľnderinnenagentur (bga): www.gruenderinnenagentur.de

Women + Work Beitrag vom 28.01.2008 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken