Kongress für Freiberuflerinnen und Dienstleisterinnen 2002 in Niedersachsen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im April 2024 - Beitrag vom 29.09.2002


Kongress für Freiberuflerinnen und Dienstleisterinnen 2002 in Niedersachsen
Nachrichtenredaktion

Das Landesprojekt Gründerinnen-Consult Hannover ist eine zentrale Anlaufstelle für Frauen vor, während und nach der Unternehmensgründung




Angebote umfassen:

  • die individuelle Einzelberatung
  • Gruppenberatung
  • Fortbildungsprogramme speziell für Gründerinnen und Unternehmerinnen
  • ein Mentoringprogramm, welches Coaching und Qualifizierung kombiniert
  • Fachtagungen, wie z.B. der 1. Unternehmerinnentag 2001, der sich an bereits gegründete Unternehmen richtete.

Das Projekt GRÜNDERINNEN-CONSULT HANNOVER wurde vom Niedersächsischen Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales als Landesprojekt initiiert und hat seit 1998 den Projektauftrag zur Beratung, Qualifizierung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit für Gründerinnen und Unternehmerinnen.

Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen des F.I.F.A.-Programmes (Förderung von Frauen zur Integration in den Arbeitsmarkt), des Landes Niedersachsen, der Bundesanstalt für Arbeit, der Landeshauptstadt Hannover und aus Erlösen.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund unterstützt das Projekt als Sponsor. Die Handwerkskammer Hannover und die Koordinierungsstelle Frau und Beruf sind Kooperationspartner.

Gründerinnen-Consult hat jetzt den Auftrag, den erstmaligen Kongress für Freiberuflerinnen und Dienstleisterinnen 2002 in Niedersachsen zu organisieren.

Veranstaltet wird der Kongress vom Niedersächsischen Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales, vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr, von der Region Hannover und von der Landeshauptstadt Hannover.

Gründerinnen-Consult Hannover
Hohe Str. 11
30449 Hannover
Tel: 0511/92 40 01-20 Fax: 92 40 01-21
www.gruenderinnen-consult.de
E-Mail: gruenderinnen.consult@t-online.de


Women + Work

Beitrag vom 29.09.2002

AVIVA-Redaktion