Gesucht: Unternehmerin des Landes Brandenburg 2016 und Existenzgr├╝nderin des Landes Brandenburg 2016 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Gr├╝nderinnenzentrale Die Pariserin ÔÇô Auftrag Baskenland Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2018 - Beitrag vom 04.01.2016

Gesucht: Unternehmerin des Landes Brandenburg 2016 und Existenzgr├╝nderin des Landes Brandenburg 2016
AVIVA-Redaktion

Die Preise werden im Rahmen des 10. Unternehmerinnen- und Gr├╝nderinnentages am 4. Mai 2016 vergeben. Das Motto des Wettbewerbs: "Frauen. St├Ąrken. Wirtschaft". Bewerbungsschluss: 29. Februar 2016



In Rahmen des 10. Unternehmerinnen- und Gr├╝nderinnentages wird zum siebten Mal die "Unternehmerin des Landes Brandenburg 2016" geehrt. Zudem wird es einen Preis f├╝r die "Existenzgr├╝nderin des Landes Brandenburg 2016" geben.

Zum Bewerbungsstart sagte Arbeitsministerin Diana Golze: "In Brandenburg wird jedes dritte Unternehmen von einer Frau gegr├╝ndet. Das ist gut und wichtig. Denn sie sind sehr gut ausgebildet und st├Ąrken mit ihrer Kreativit├Ąt, ihrem Wissen und Engagement die Wirtschaft. Das schafft neue Arbeitspl├Ątze. Brandenburg braucht mehr Gr├╝nderinnen und Unternehmerinnen, braucht mehr Frauen in F├╝hrungspositionen. Mit den Preisen m├Âchten wir deshalb noch mehr Brandenburgerinnen ermutigen, ihre Ideen im Rahmen einer Existenzgr├╝ndung zu verwirklichen."

Das Arbeitsministerium verleiht bereits zum siebten Mal den Preis "Unternehmerin des Landes Brandenburg". Er ist mit drei Preisgeldern in H├Âhe von 3.000, 1.500 und 1.000 Euro dotiert. Bewerben k├Ânnen sich Unternehmerinnen, die mindestens 25 Prozent der Gesch├Ąftsanteile halten und die Gesch├Ąftsf├╝hrungsfunktion innehaben, Kleinstunternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Solo-Unternehmerinnen sowie Existenzgr├╝nderinnen, die ihren Gesch├Ąftssitz im Land Brandenburg haben. Vorschl├Ąge f├╝r Preistr├Ągerinnen k├Ânnen auch von allen B├╝rgerinnen und B├╝rgern eingereicht werden.

Zum ersten Mal vergeben wird der Preis "Existenzgr├╝nderin des Landes Brandenburg", der mit 1.500 Euro dotiert ist. Bedingung f├╝r die Bewerbung ist: Die Existenzgr├╝ndung darf nicht vor dem 1. Dezember 2013 erfolgt sein. Dazu Diana Golze: "Mit dem neuen Preis m├Âchten wir das Engagement von Existenzgr├╝nderinnen besonders w├╝rdigen."

Die Preise werden im Rahmen des 10. Unternehmerinnen- und Gr├╝nderinnentages (UGT) am 4. Mai 2016 in der Potsdamer Staatskanzlei verliehen. Schirmherr ist Ministerpr├Ąsident Dietmar Woidke. Der UGT wird aus Mitteln des Europ├Ąischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg finanziert.

Die Bewerbungsphase f├╝r den Wettbewerb l├Ąuft seit 30. November 2015 und endet am 29. Februar 2016.
Die Bewerbungsunterlagen und alle weiteren Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb finden Sie unter:

www.ugt-brandenburg.de.

Vorschl├Ąge f├╝r potenzielle Preistr├Ągerinnen nimmt das Organisationsteam auch ├╝ber das Formular unter www.ugt-brandenburg.de oder per E-Mail an wettbewerb@ugt-brandenburg.de entgegen.


Women + Work Beitrag vom 04.01.2016 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken