Mit frischem IT-Know-how durch den Herbst - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Frauensommer 2018 - Mythos 68 Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
AVIVA-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 13.08.2006

Mit frischem IT-Know-how durch den Herbst
AVIVA-Redaktion

F├╝r erwerbslose Frauen aus B├╝ro- und Verwaltungsberufen, die ├╝ber solide PC-Grundkenntnisse verf├╝gen, bietet das FrauenComputerZentrumBerlin ab 25.09.06 eine spannende Fortbildung...





. . . . PR . . . .

Mit Windows und der MS Office-Palette kennen Sie sich weitgehend aus? Sie surfen ohne gr├Â├čere Hindernisse durch┬┤s WWW und Ihre Mails kommen auch fast immer im richtigen Format an? Wenn Sie zur Zeit arbeitslos sind und eine abgeschlossene Berufsausbildung im B├╝ro- und Verwaltungsbereich oder eine vergleichbare mehrj├Ąhrige Berufspraxis haben, kommt hier der ultimative Herbst-Tipp: Das FrauenComputerZentrumBerlin bietet Ihnen in einer innovativen Fortbildung die M├Âglichkeit, Ihre Jobaussichten erheblich zu verbessern. Die Weiterbildung ist AZWV-zertifiziert, so dass eine F├Ârderung durch die Bundesagentur f├╝r Arbeit (Bildungsgutschein) m├Âglich ist.

Vom 25. September bis 15. Dezember 2006 k├Ânnen Sie in der Fortbildung "B├╝rokommunikation" Ihre Computer-Kenntnisse ausbauen und neues IT-Know-how dazu lernen, ├╝ber das bisher nur wenige verf├╝gen. Vor allem der Umgang mit dem Betriebssystem LINUX und der "freien" Office-Version OpenOffice garantiert Ihnen einen bedeutenden Kompetenzgewinn - und einen Wissensvorsprung vor den meisten Ihrer MitbewerberInnen.

    Neben der Professionalisierung von System- und Office-Kenntnissen umfasst die Weiterbildung u.a. folgende Lernziele:
  • Know-how-Steigerung im Umgang mit Internet, E-Mail, Tabellenkalkulation und Pr├Ąsentation
  • Kenntnisausbau von IuK-gest├╝tzter Arbeitsorganisation, Projekt- und Zeitmanagement
  • Sichere Anwendung von Datenbanksystemen und Bef├Ąhigung zur selbstst├Ąndigen Design-Entwicklung
  • Kompetenzerweiterung in den Bereichen Selbstorganisiertes Lernen (SOL) und E-Learning
  • individuelle Kompetenz- und Profilentwicklung und Optimierung von Bewerbungsunterlagen
Die Fortbildung wird in einer Mischung aus Pr├Ąsenz- und E-Learning-Phasen ("Blended Learning") durchgef├╝hrt. Zur Pr├Ąsenzzeit von 9.00-14.15 Uhr kommen nachmittags oder abends zwei tutoriell betreute Unterrichtsstunden E-Learning an einem Internet-f├Ąhigen PC zu Hause oder im FCZB-Selbstlernzentrum-IT. Die flexiblen Lernzeiten erm├Âglichen insbesondere Berufsr├╝ckkehrerinnen, Fortbildung und Familie leichter miteinander zu vereinbaren.

Im Anschluss an die Fortbildung "B├╝rokommunikation" besteht die M├Âglichkeit, die erworbenen Kenntnisse in einem 6-w├Âchigen Praktikum zu vertiefen. Als Aufbauma├čnahme bietet das FCZB au├čerdem den Erwerb des Europ├Ąischen Computer F├╝hrerscheins (ECDL) an. Weder Praktikum noch ECDL-Pr├╝fungsvorbereitung sind Teil der 3-monatigen Fortbildung, so dass eine F├Ârderung ├╝ber die Bundesagentur f├╝r Arbeit individuell zus├Ątzlich beantragt werden muss. Da Fortbildungswillige von Seiten des "Arbeitsamtes" aktuell besonders gef├Ârdert werden, bestehen allerdings auch auf eine 4-monatige F├Ârderung gute Chancen.


Info-Veranstaltungen:
am 18.08., 06.09., 15.09. oder 20.09.2006, jeweils von 10.00-12.00 Uhr

Download des pdf-Flyers:
www.fczb.de

Kontakt und weitere Informationen:
FrauenComputerZentrumBerlin e.V.
Cuvrystr. 1, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel:030 /617970-0, Fax:030 /617970-10
Cornelia Carstens, carstens@fczb.de
Silke Faubel, faubel@fczb.de

Women + Work Beitrag vom 13.08.2006 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken