F I T Bericht liegt vor - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im August 2022 - Beitrag vom 07.04.2004


F I T Bericht liegt vor
Anne Winkel

Der Berliner Senat beschließt nach seiner Sitzung vom 6. April 2004 die Dokumentation der Initiative "Frauen und Mädchen in die Informations-, Telekommunikations- und Medienberufe von 1999 bis 2003."




Die am 6. April 2004 gefällte Entscheidung für den F I T Bericht geht zurück auf die Vorlage des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Harald Wolf. Ein weiterer Beschluss ist die Fortsetzung der Förderung von "Frauen und Männern in der Informations- und Wissensgesellschaft". Ausgangspunkt der ressortübergreifenden Kooperation ist die 1999 "gestartete Initiative der Senatsverwaltung für Arbeit in Zusammenarbeit mit der Schulverwaltung zur Stärkung des Anteils von Mädchen und Frauen an den Informations-,Telekommunikations- und Medienberufen.

Der jetzt vorgelegte Bericht dokumentiert Ansätze und Maßnahmen der Senatsverwaltungen für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, für Bildung, Jugend und Sport sowie für Wissenschaft, Forschung und Kultur in den Bereichen Schule und außerschulische Bildung, Berufsausbildung, Studium, Arbeitsmarkt und berufliche Weiterbildung. Diese Maßnahmen reichen von der Förderung der Medienerziehung an Berliner Schulen bis zum Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre".
Ein Zusammenhang mit Maßnahmen auf nationaler und europäischer Ebene sowie weiterführende Handlungsansätze werden aufgezeigt.

Im Internet steht der Bericht als Download zur Verfügung:
www.berlin.de/senwiarbfrau


Women + Work

Beitrag vom 07.04.2004

AVIVA-Redaktion