Zwei Veranstaltungen des Orlanda-Verlags in Potsdam - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 12.05.2004


Zwei Veranstaltungen des Orlanda-Verlags in Potsdam
AVIVA-Redaktion

Intensiv-Seminar mit Sobonfu E. Somé am 19. und So. 20. Juni 2004. "Frauen Power und Führungsrolle – das weibliche Feuer entzünden". Vortrag zum neuen Buch "Mut zum Misserfolg".




Schon immer wussten sich Kulturen aller Welt der Kraft, Leitung und dem Heilungsvermögen starker Frauen anzuvertrauen. Im Rahmen eines Wochenend-Seminars mit Sobonfu E. Somé sollen die unterschiedlichen Führungsrollen entdeckt werden, die Frauen innehaben – als Mütter, in der Partnerschaft, in Freundschaften und in der Arbeitswelt.
Führung im positivsten Sinn erfordert viel Mut, Weisheit, Inspiration und Geduld. Oft genug ist uns unsere angeborene Kraft nicht bewusst und viele Frauen fühlen sich der Herausforderung nicht gewachsen, ihre Führungsrolle anzunehmen.

Ziele der Veranstalterinnen:
Wie können wir unsere Identität und unseren Platz wirklich anerkennen und annehmen – und unsere Gemeinschaft stärken, indem wir diese tiefgreifende Weisheit zu Tage fördern?
Durch die Neudefinition und Anerkennung weiblichen Wissens können wir unsere Kraft stärken und uns wieder neu mit dem Weiblichen verbinden.
An diesem Wochenende werden Frauen dazu eingeladen, sich auf das geweihte weibliche Feuer einzulassen und unsere einzigartigen Wege zu ehren, mittels derer wir unsere Visionen zelebrieren, teilen und definieren. Durch die Verbindung von Ritualen und dem Wissen unserer Ahnen werden wir Frieden, Freiheit und die Befähigung finden, dieser Kraft in unserem Leben und der Welt Ausdruck zu verleihen.

Sobonfu E. Somé erhielt von den Ältesten ihres Dorfes in Burkina Faso den Auftrag, die Weisheit des Dagara-Volkes in die westliche Welt zu tragen. Hier erfüllt sie ihre Lebensaufgabe: Das alte Wissen um Rituale und die spirituellen Botschaften ihres Volkes zu lehren.
Ihre Bücher "Mut zum Misserfolg", "Gabe des Glücks" und "In unserer Mitte" sind im Orlanda Verlag erschienen.

Vortrag zum neuen Buch "Mut zum Misserfolg"
Fr. 18. Juni 2004, 20 Uhr
Literaturladen Wist, Dortustr. 17, 14467 Potsdam
Eintritt: € 8,-
Seminar "Frauen Power und Führungsrolle – das weibliche Feuer entzünden"
Sa. 19. bis So. 20. Juni 2004, 10-18 Uhr
Fabrik Potsdam
Theater für zeitgenössischen Tanz
Schiffbauergasse 1
14406 Potsdam
Seminargebühr: € 200,- (inkl. 2 Mittagessen, Übernachtung in den Tagungsräumen möglich)
Info+Anmeldung:
Orlanda Verlag, Ekpenyong Ani,
Tel.: 030-216 36 96
oder ani@orlanda.de
Orlanda Frauenverlag GmbH
Zossener Str. 55-58
10961 Berlin
Tel.: (+49)030-216 36 96
Fax: (+49)030-215 39 58
Internet: www.orlanda.de


Women + Work

Beitrag vom 12.05.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben

. . . . PR . . . .

Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben
Nominierungen können bis zum 10. Oktober 2021 eingereicht werden.
Infos zu den Auswahlkriterien, den Teilnahmebedingungen und dem Ausschreibungsformular als Download unter: www.berlin.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise