Macht und Führung - wenn Frauen den Ton angeben... - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 20.06.2003


Macht und Führung - wenn Frauen den Ton angeben...
Kirsten Eisenberg

Diesem Thema wird sich die 1. Frankfurter Frauentalkshow am 10. Juli 2003 widmen.




Women.de GmbH, Marktplatz und Agentur für Frauen im Business, initiierte die Aktion am 17.10. 2002 im Rahmen der Auftaktveranstaltung einer EU-Initiative zur beruflichen Chancengleichheit. Ziel ist es, mehr interessante, beruflich wie privat selbstbewusste Frauen der Öffentlichkeit vorzustellen.

Die Frauentalkshow wird einmal pro Quartal donnerstags von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Fitness Lounge des Computer Fitness Centers für Mädchen und Frauen in der Elbinger Strasse 7 in Frankfurt stattfinden. Grundsätzlich ist sie als interaktive Veranstaltung gedacht: das Publikum kann life aber auch im Web unter www.women.de und www.streamworld.de mittalken.

Am 10. Juli werden unter anderem die Gäste Petra Roth (Oberbürgermeisterin von Frankfurt a.M.) und Inge Sandstedt (Präsidentin Verband deutscher Unternehmerinnen) unter der Moderation von Petra Diebold (Hessischer Rundfunk) über spannende Themen diskutieren: "Warum sind immer noch zu weinige Frauen in Führungspositionen?" und "Führen Frauen anders als Männer?" sind unter anderem Fragestellungen des Abends.

Wenn Sie den Talk life miterleben wollen, können Sie sich bei Ilka Bickmann von Women.de unter 069-79201951 oder info@women.de anmelden.
Für eine Kinderbetreuung können Sie sich unter dem gleichen Kontakt anmelden.

Weitere Informationen erhalten Sie über



Women.de
Internetportal, Marktplatz und Agentur für Frauen im Business

Leipziger Strasse 60
60487 Frankfurt / Main
Fon: 069-79201971
Fax: 069-79201972
www.women.de




Women + Work

Beitrag vom 20.06.2003

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Dear Future Children. Ab 14. Oktober 2021 im Kino

. . . . PR . . . .

Dear Future Children
Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ähnliches Schicksal: Doch sie haben nicht vor aufzugeben: Hilda in Uganda, Rayen in Santiago de Chile, und Pepper in Hongkong. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour unter: www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise