Beate Uhse-Unternehmerinnenpreis - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im April 2021 - Beitrag vom 08.02.2005


Beate Uhse-Unternehmerinnenpreis
AVIVA-Redaktion

Als Impulsgeber für außergewöhnliche Geschäftsideen ruft der Erotikkonzern zum zweiten Mal engagierte Existenzgründerinnen zum Wettbewerb auf.




Mut - Durchsetzungskraft - Kreativität - Geschäftssinn - soziales Engagement - Führungskompetenz: Beate Uhse, die Firmengründerin des weltweit größten Erotikunternehmens hat bereits vielen Menschen mit ihrer beispielhaften Karriere Mut gemacht, ihre Vision zu verwirklichen - ganz besonders den Frauen.
Mit dem "Beate Uhse-Unternehmerinnenpreis" sollen auch dieses Jahr erfolgreiche Existenzgründerinnen gefördert werden, die ihre Ideen in die Tat umgesetzt und den Schritt in die Selbstständigkeit realisiert haben. 2005 werden zwei Preisträgerinnen gesucht - eine aus Schleswig-Holstein und eine weitere aus dem übrigen Bundesgebiet. Beide werden mit einem Startkapital von jeweils 10.000 Euro unterstützt.
Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 18. März 2005.
Unter der Schirmherrschaft von Anne Lütkes, Ministerin für Justiz, Frauen und Familie in Schleswig-Holstein, findet am 21. April 2005 in Flensburg die Preisverleihung statt.
Weitere Informationen unter: www.beateuhse.ag


Women + Work

Beitrag vom 08.02.2005

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise