Idee-F√∂rderpreis 2005 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Frauensommer 2018 - Mythos 68 Gr√ľnderinnenzentrale Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J√ľdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 09.05.2005

Idee-Förderpreis 2005
AVIVA-Redaktion

Der nationale Idee-F√∂rderpreis ist mit 75.000 Euro dotiert und richtet sich ausschlie√ülich an Frauen, an Jungunternehmerinnen und angehende Existenzgr√ľnderinnen.



Auch im Jahr 2005 schreibt das Hamburger Unternehmen J. J. Darboven den von Albert Darboven gestifteten Idee-F√∂rderpreis aus. Der F√∂rderpreis, der erstmalig im Jahr 1997 verliehen wurde, richtet sich ausschlie√ülich an Frauen, an Jungunternehmerinnen und angehende Existenzgr√ľnderinnen, deren unternehmerische Initiative und Mut zur Existenzgr√ľndung gef√∂rdert und auch belohnt werden sollen. Und so ist dieser, mittlerweile mit 75.000 Euro dotierte, F√∂rderpreis mehr als ein Symbol. Er tr√§gt dazu bei, das vielfach immer noch untersch√§tzte unternehmerische Potenzial von Frauen in unserer Gesellschaft aufzuzeigen und deutliche Zeichen mit Vorbildcharakter zu setzen. Dieser Wettbewerb soll und wird Frauen best√§rken, mit Zuversicht und Selbstvertrauen ihre eigenen Gesch√§ftsideen anzupacken und umzusetzen.

Teilnehmen k√∂nnen Existenzgr√ľnderinnen, die sich mit einer Erfolg versprechenden Idee selbstst√§ndig machen wollen sowie Jungunternehmerinnen, die nicht l√§nger als drei Jahre selbstst√§ndig sind.
Die entscheidenden Kriterien f√ľr die Vergabe des F√∂rderpreises sind folgende:

  • Neuigkeitsgrad der Gesch√§ftsidee

  • bereits erzielter bzw. zu erwartender Erfolg

  • pers√∂nliches Engagement

  • Anzahl der geschaffenen bzw. zu erwartenden neuen Arbeitspl√§tze


  • Die Bewerbungsunterlagen k√∂nnen angefordert werden bei:
    Segmenta PR
    Feldbrunnenstraße 52, 20148 Hamburg
    Tel.: 040/44 11 30-39, Fax: 040/45 97 22, E-Mail: ifp@segmenta.de
    Bewerbungsfrist: 31. Juli 2005

    Women + Work Beitrag vom 09.05.2005 AVIVA-Redaktion 





      © AVIVA-Berlin 2018 
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken