Festival Netd@ys Berlin Europa - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 31.08.2005


Festival Netd@ys Berlin Europa
AVIVA-Redaktion

Vom 22. bis 26. November 2005 sind Aktionen gefragt, die die Möglichkeiten aufzeigen, sich mit den Neuen Medien im Hinblick auf die eigenen Berufsperspektiven weiterzubilden.




Das diesjährige Festival Netd@ys Berlin Europa 2005 vom 22. bis 26. November steht ganz im Zeichen der Berufsorientierung, Berufsbildung und Qualifizierung.

"Mehr Platz für Menschlichkeit und Perspektiven" lautet das Motto. Die Verbindung von Lernen mit Neuen Medien mit der Gestaltung der eigenen Bildungs- und Berufsperspektiven soll praktisch aufgezeigt werden. Die Vernetzung von Inhalt und Neuen Medien, informellem und formellem Lernen, sozialen Kompetenzen und Medienkompetenz ist dafür Grundvoraussetzung. Ziel soll es sein, besonders Jugendlichen positive Zukunftsperspektiven durch die Vermittlung von sozialen und "modernen" Kompetenzen aufzuzeigen und zu ermöglichen.

Gefragt sind Aktionen, Workshops, Seminare, Informationsveranstaltungen und Wettbewerbe, welche die Möglichkeiten des Lernens mit den Neuen Medien im Hinblick auf die Gestaltung der eigenen Bildungs- und Berufsperspektiven aufzeigen. Dabei kann das ganze Spektrum mobiler und multimedialer Möglichkeiten ausgeschöpft werden - formelle genauso wie auch informelle Lernangebote mit Neuen Medien sollten Ihrer Zielgruppe neben Medienkompetenz auch soziale Werte wie Verantwortung Selbstbewusstsein, Teamgeist, Toleranz und Kreativität vermitteln. Die Stärkung und der Aufbau langfristiger Strukturen für die Vernetzung von Schule und außerschulischen Bildungsangeboten ist ein weiteres wichtiges Ziel des Festivals.

Anmeldeschluss ist der 9. September 2005.

Weitere Informationen unter www.netdays-berlin.de oder telefonisch direkt über das Netdays Berlin Büro unter 030/756 992 0


Women + Work

Beitrag vom 31.08.2005

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben

. . . . PR . . . .

Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben
Nominierungen können bis zum 10. Oktober 2021 eingereicht werden.
Infos zu den Auswahlkriterien, den Teilnahmebedingungen und dem Ausschreibungsformular als Download unter: www.berlin.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise