Ballkleid von K├Ąthe Kruse gewinnt Publikumspreis - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gr├╝nderinnenzentrale Frauensommer 2018 - Mythos 68
AVIVA-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 03.07.2006

Ballkleid von K├Ąthe Kruse gewinnt Publikumspreis
AVIVA-Redaktion

Im Rahmen der Ausstellung "Match of the Day - Elf K├╝nstlerinnen und Fu├čball" wurden jetzt in der Galerie im K├Ârnerpark die Publikumspreise an die drei beliebtesten Kunstwerke verliehen.



"Das Ballkleid" von K├Ąthe Kruse gewinnt den ersten Preis. Den zweiten Preis belegt die Neuk├Âllnerin Michaele Br├╝ll mit ihrer Nyloninszenierung "Beine, Hosen, Leidenschaften". "In Marcelinhos Garten" von Anne Dettmer gewinnt Platz drei.

Erm├Âglicht wurden die Publikumspreise durch das Engagement von Neuk├Âllner Unternehmen. So darf sich die erste Preistr├Ągerin, K├Ąthe Kruse, ├╝ber eine luxuri├Âse Nacht im Hotel Estrel und ein Candle-Light-Dinner freuen. Michaele Br├╝ll gewinnt einen Gutschein der Best Berliner Stoffdruckerei GmbH. Die K├╝nstlerin will den Sachpreis f├╝r die Realisierung eines neuen Kunstwerkes einsetzen. Sonja Schwestka,
K├Ąthe Kruse und Michaele Br├╝ll (v.l.n.r.). Foto: ┬ę Bettina Lukacevic
Inhaberin der Buchhandlung SoSch, stiftet den dritten Preis und f├╝nf weitere B├╝chergutscheine f├╝r das teilnehmende Publikum. "Ich finde es toll, wenn Frauen in Neuk├Âlln etwas auf die Beine stellen und unterst├╝tze dieses Engagement gerne", so Sonja Schwestka. Weitere Preise f├╝r das teilnehmende Publikum stifteten das Cafe im K├Ârnerpark und das Schauspiel Neuk├Âlln.

K├Ąthe Kruse pr├Ąsentierte ihr Ballkleid anl├Ąsslich der Ausstellungser├Âffnung mit sinnlicher Anschaulichkeit und begeisterte damit das Publikum. Das Kleid ist schwarz-wei├č und im Design des WM-Balles von 1970, der WM in Mexiko. Die perfekte Materialit├Ąt und Passform verdankt "Das Ballkleid" der Berliner Modemacherin Evelin Brandt.

Auch Michaele Br├╝ll setzt auf verf├╝hrerische Materialien. In ihrer gro├čformatigen Wandinstallation "Beine, Hosen, Leidenschaften" kontrastiert die K├╝nstlerin Nylonstrumpfhosen mit Baustoffen und Fu├čball-Fragmente der Boulevard-Zeitungen mit Fotos von halbnackten Damen.

Anne Dettmer zeigt sich fasziniert von Bewegung und Dynamik. Ihre HeldInnen stellen sich "In Marcelinhos Garten" dem leidenschaftlichen und k├Ąmpferischen Fu├čballduell. Hunderte von N├Ągeln umspannte die K├╝nstlerin f├╝r ihr Kunstwerk mit rosafarbenem Hutgummi und faszinierte so das Publikum.

K├╝nstlerinnen, die au├čerdem im Team waren, sind: S├╝heyla Asci (TUR), Barbara Beranek (AUT), Ang├ęlica Chio (MEX), Doris Hinzen-R├Âhrig, Sibylle Jazra, Isabella Krizek (AUT), Monika Ortmann und Signe Theill.

"Mit dem Publikumspreis haben wir das Publikum auf eine spielerische Weise eingeladen, sich mit zeitgen├Âssischen Kunstwerken intensiver zu besch├Ąftigen. Das kam gut an", so Bettina Lukacevic, freie Kuratorin und Projektleiterin der Ausstellung.

Die Ausstellung fand statt mit freundlicher Unterst├╝tzung von:
Kulturamt Berlin-Neuk├Âlln,
Sylvia Edler, Gleichstellungsbeauftragte Berlin-Neuk├Âlln,
Landessportbund Berlin,
Kulturforum der ├ľsterreichischen Botschaft und dem ├ľsterreichischen Bundeskanzleramt.

Information & Kontakt:
Bettina Lukacevic
KulturBeratung & Vermittlung
Fon: 030 - 61 62 96 83
www.mehrwert-kultur.de
dialog@lukacevic.de

Women + Work Beitrag vom 03.07.2006 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken