Drei Stellenausschreibungen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2022 - Beitrag vom 06.07.2006


Drei Stellenausschreibungen
AVIVA-Redaktion

MitarbeiterInnen für Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und technische Umsetzung für genanet - Leitstelle Gender, Umwelt, Nachhaltigkeit gesucht. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2006.




Mitarbeiterin I
genanet sucht ab 1.9.2006 für das Folgeprojekt von genanet "Kommunikationsstrategie Frauen/Gender, Umwelt, Nachhaltigkeit" eine Mitarbeiterin (62,5% der regulären Arbeitszeit).

Aufgaben:
Entwicklung der Kommunikationsstrategie, Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung eines vierteljährlichen Newsletters, Entwicklung und Durchführung von Aktionen, Aufbau von Kooperationen, Fundraising zur Sicherung der dauerhaften Weiterführung von genanet, Erstellung von Publikationen, Pflege und Aktualisierung der Webseite.

Voraussetzungen:
erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, sehr gute Kenntnisse des Gender Mainstreaming im Bereich Umwelt und nachhaltige Entwicklung, fundierte Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und im Fundraising, hohe Kommunikations- und Kooperationskompetenz, sehr gute Englischkenntnisse, sehr gute Kenntnisse in Office und Internetprogrammen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeldgruppe 13 TVöD, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 2 1/2 Jahre befristet.

Bewerbungsschluss ist der 31.7.06

Studentische MitarbeiterIn I

Ebenfalls ab dem 1.9.2006 ist die Stelle einer studentischen MitarbeiterIn auf Minijob-Basis (400 EUR/Monat) zu besetzen.

Aufgaben: Mitarbeit bei der Vorbereitung von Workshops/Aktionen, Mitarbeit bei der Aktualisierung der Homepage und der Erstellung eines Newsletters, Recherchen, Pflege der Datenbanken, allgemeine
Büroarbeiten.

Studentische MitarbeiterIn II

Für die technische Umsetzung, der Pflege und Aktualisierung der Typo3-Webseite wird eine/n StudentIn, die mit Typo3 vertraut ist, gesucht. Die Bezahlung erfolgt nach Absprache auf Minijob-Basis oder als Honorarkraft.

Die Leitstelle zieht im Sommer 2006 von Frankfurt nach Berlin um, der Arbeitsort wird in Berlin sein.

genanet im Netz: www.genanet.de

Weitere Informationen bei Ulrike Röhr
unter der Telefonnummer 069-740757.
Bewerbungen schicken Sie bitte bevorzugt per email an:
lleitstelle@genanet.de
oder an die Postadresse:
genanet - Leitstelle Gender, Umwelt, Nachhaltigkeit
LIFE e.V.
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt


Women + Work

Beitrag vom 06.07.2006

AVIVA-Redaktion