5. World Women Work am 10. und 11. Mai 2006 in Berlin. AVIVA ist Medienpartnerin - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Infos



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 04.05.2006


5. World Women Work am 10. und 11. Mai 2006 in Berlin. AVIVA ist Medienpartnerin
Sharon Adler

Unter dem Motto "Frauen und Führung - Perspektiven und Entwicklungen" werden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik in Workshops und Panels die internationale Konferenz gestalten.




Erneut ist es den VeranstalterInnen gelungen, den luxemburgischen Premierminister Jean-Claude Juncker und die Bundestagspräsidentin a.D. Professor Rita Süssmuth als Schirmfrau bzw. Schirmherren zu gewinnen.

Neu ist in diesem Jahr das Datum und der Veranstaltungsort - statt traditionsgemäß im Februar und im Hotel Interconti, findet die Konferenz nun am 10. und 11. Mai 2006 im Hotel Hilton Berlin statt.

Spannende Podiumsdiskussionen und informative Workshops zu den Perspektiven und Entwicklungen von Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit geben, sich über neue Tendenzen zu informieren und interessante Kontakte zu knüpfen.

Die Themen der Podiumsdiskussionen:

  • "Frauen in der Politik - Vom Umgang mit der Macht"

  • "Papiertiger oder notwendige Unterstützung?" - Die Europäische Gleichstellungsrichtlinie - Vorgaben, Anwendung, Nationale Umsetzung

  • Frauen(bilder) in den Medien -Themenauswahl, Selbstdarstellung und öffentliche Meinungsbildung

  • Frauen in der Wirtschaft - Diversity Management als erfolgreiche Unternehmensstrategie?


  • Das ausführliche Programm und die Anmeldung unter:
    www.malekigroup.com

    Information:
    Datum: 10.-11. Mai 2006
    Veranstaltungsort: Hotel Hilton Berlin, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
    Konferenzgebühr: 600,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer
    Konferenzsprache: deutsch
    Übernachtungsempfehlung: Hotel Hilton Berlin, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Tel: 030-2023-4255, Fax: 030-2023-4269
    Es steht ein begrenztes Zimmerkontingent zu den unten genannten Konditionen zur Verfügung. Reservierungen und Buchungen bitten wir unter dem Stichwort "World Women Work" direkt bei dem Hotel vorzunehmen.
    Zimmerraten
    Einzelzimmer inkl. Frühstück: 149,00 Euro
    Doppelzimmer inkl. Frühstück: 169,00 Euro
    Kinderbetreuung
    Bei Bedarf besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung. Bitte setzen Sie sich mit dem Organisationsbüro in Verbindung.
    Programm
    Der Veranstalter behält sich Änderungen des Programms vor.
    Organisationsbüro
    World Women Work
    Member of Maleki Group
    Wiesenau 1
    60323 Frankfurt am Main

    Kontakt:
    Daniela Daglioglu
    Katja Schubert
    Tel.: +49 (0 69) - 97 176 144/ -172
    Fax: +49 (0 69) - 97 176 455
    eMail: d.daglioglu@malekigroup.com
    k.schubert@malekigroup.com


    Women + Work > Infos

    Beitrag vom 04.05.2006

    Sharon Adler 






    AVIVA-News bestellen
      AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



    Berliner Frauenpreis am 30. Juni 2021 ab 18 Uhr via Live-Stream

    . . . . PR . . . .

    Verleihung des Berliner Frauenpreises am 30. Juni 2021
    Die diesjährige Verleihung des Berliner Frauenpreises an Astrid Landero wird als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung übertragen.
    Alle Informationen zum Live-Stream unter www.berlin.de/frauenpreis

    Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

    Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

    fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

    Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

    . . . . PR . . . .

    Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
    Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
    Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

    Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

    . . . . PR . . . .

    Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
    Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
    Mehr zum Buch und bestellen unter:
    www.avant-verlag.de


    Kooperationen

    Raupe und Schmetterling
    Paula Panke
    bücherfrauen - women in publishing
    FCZB
    GEDOK-Berlin
    BEGiNE
    gründerinnenzentrale
    Frauenkreise