Berlin Today Award - BTA Sommer Campus 2 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Infos



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 29.06.2006


Berlin Today Award - BTA Sommer Campus 2
AVIVA-Redaktion

Im Anschluss an den Berlinale Talent Campus haben die TeilnehmerInnen Kurzfilme mit Berlinbezug entwickelt. Die zehn überzeugendsten Projekte nehmen vom 02.-07.07.2006 am Nachwuchswettbewerb teil.




Für die rund 500 TeilnehmerInnen des Berlinale Talent Campus hieß es im Februar diesen Jahres erneut: Berlin Today - Create Your Vision. Dies ist das Motto, mit dem der Nachwuchswettbewerb Berlin Today Award (BTA) junge Filmschaffende aus aller Welt einlädt, Kurzfilmideen mit Berlinbezug zu entwickeln.

Zehn Kurzfilmprojekte aus den über 100 eingegangenen Bewerbungen aus 37 Ländern wurden in diesem Jahr ausgewählt, am BTA Sommer Campus #2 in Berlin teilzunehmen. Vom 02. - 07. Juli 2006 werden die KandidatInnen, darunter FilmemacherInnen aus Sambia, den Philippinen und China, in einem Assessment rund um ihr Filmprojekt beraten.

Zum Abschluss wird eine Jury die drei überzeugendsten Ideen für den BTA 2007 nominieren, die durch die Berliner Produktionsfirma zero fiction film im Laufe des Jahres realisiert werden. Das Medienboard Berlin-Brandenburg fördert jedes der drei Kurzfilmprojekte mit bis zu 50.000 Euro, die Berlin-Brandenburger Filmindustrie steuert weitere 20.000 Euro pro Projekt an Sachbeistellungen bei.

Auf dem kommenden Berlinale Talent Campus werden die Berlin-Kurzfilme uraufgeführt und die oder der GewinnerIn erhält als Auszeichnung den Berlin Today Award. Höhepunkt des BTA Sommer Campus #2 ist das Sommerfest, das der BTA gemeinsam mit dem Berlinale Talent Campus am Tag des zweiten WM-Halbfinales (5. Juli 2006) auf der Terrasse des "ewerk" feiern wird, um die Sommer Campus TeilnehmerInnen vorzustellen.

Zu Gast sind neben den Partnerinnen, FördererInnen und SponsorInnen von BTA und Berlinale Talent Campus die Botschaften der Länder und die GewinnerInnen des internationalen Kurzfilmwettbewerbs Shoot Goalsi! Shoot Movies!, ein Projekt des Berlinale Talent Campus 2005 und offizieller Beitrag des Kunst- und Kulturprogramms der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2006.

Der Berlin Today Award ist ein Gemeinschaftspreis der Filmwirtschaft in Berlin-Brandenburg - initiiert und gefördert durch die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH in Kooperation mit dem Berlinale Talent Campus und organisiert von boxfish events.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.berlintoday.de


Women + Work > Infos

Beitrag vom 29.06.2006

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Dear Future Children. Ab 14. Oktober 2021 im Kino

. . . . PR . . . .

Dear Future Children
Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ähnliches Schicksal: Doch sie haben nicht vor aufzugeben: Hilda in Uganda, Rayen in Santiago de Chile, und Pepper in Hongkong. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour unter: www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren

Zuhurs Töchter. Kinostart am 04.11.2021

. . . . PR . . . .

Zuhurs Töchter
Das Regie-Team Laurentia Genske und Robin Humboldt zeichnet in ihrem neuen Werk das Porträt der beiden Transgender-Teenager Lohan und Samar, die in ihrer neuen Heimat Deutschland endlich ihre weibliche Identität entfalten können.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/ zuhurstoechter

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise