WorldWomenWork 2003 - Renate Schmidt - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Leading Ladies



AVIVA-BERLIN.de im Juli 2022 - Beitrag vom 22.02.2003


WorldWomenWork 2003 - Renate Schmidt
AVIVA-Berlin

Renate Schmidt, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - Schirmherrin bei der WorldWomenWork 2003





"Frauen sind so qualifiziert wie nie zuvor. Sie wollen ihre Ausbildung nutzen und erwerbstätig sein. Umgekehrt können Unternehmen auf das Wissen und Können von Frauen nicht verzichten, wollen sie wirtschaftlich erfolgreich sein.
Die Unternehmenskultur in Deutschland muss sich dafür aber ändern. Sie muss sich an den Maßstäben Familienfreundlichkeit und Gleichstellung orientieren. Diese Themen gehören in ein neues Bündnis für Arbeit. Gewerkschaften und Unternehmen zeigen sich bereits dafür offen. Der enge Dialog zwischen Politik und Wirtschaft darüber ist keine Zukunftsmusik mehr, er hat schon begonnen."


Women + Work > Leading Ladies

Beitrag vom 22.02.2003

AVIVA-Redaktion