Wettbewerb - KreativpilotInnen gesucht. Einsendeschluss 15. Juli 2012 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Wettbewerbe



AVIVA-BERLIN.de im Juli 2021 - Beitrag vom 01.06.2012


Wettbewerb - KreativpilotInnen gesucht. Einsendeschluss 15. Juli 2012
AVIVA-Redaktion

Zum dritten Mal sucht die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung einfallsreiche UnternehmerInnen mit besonderen Ideen. Zu gewinnen gibt es ein Jahr lang Know-how von...




... ExpertInnen, wertvolle Branchenkontakte und natürlich Publicity.

Unternehmende können sich um die Auszeichnung der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung bewerben. Gesucht sind einfallsreiche Köpfe, die neuen Geschäftsideen auf besondere Art Leben einhauchen.

Egal, ob es sich um eine gerade erst geborene Geschäftsidee oder um eine laufende Tätigkeit handelt: JedeR, die/der bestechende Argumente dafür hat, den Titel "Kultur- und Kreativpilot Deutschland" zu verdienen, ist geeignet, teilzunehmen.

Mit der Auszeichnung möchte die Initiative das schöpferische Potenzial von Kulturschaffenden und Kreativen für die Gesellschaft und Wirtschaft sichtbar machen. Ziel ist es, Existenzgründern durch konkrete Beispiele Mut zu machen, auch aus vermeintlich schrägen Ideen heraus eine wirtschaftliche Existenz zu gründen. Auf die insgesamt 32 GewinnerInnen wartet ein einjähriges Durchstartprogramm mit BranchenkennerInnen:

  • Titelverleihung durch die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung in Berlin
  • Individuelle Begleitung über ein Jahr durch gestandene Fachleute
  • Workshops mit erfolgreichen BranchenpilotInnen zu Themen, die nicht in Lehrbüchern nachzulesen sind
  • Austausch mit kreativen VordenkerInnen und erfolgreichen UnternehmerInnen aus der Branche sowie den anderen "Kultur- und Kreativpiloten"

    Wer kann teilnehmen?

    Teilnehmen können alle UnternehmeInnen, die sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und Verbreitung von kulturellen und kreativen Gütern und Dienstleistungen befassen.

    Bis spätestens zum 15. Juli 2012 kann mensch sich um den Titel als "Kultur- und Kreativpilot Deutschland 2012" bewerben. Es werden dazu folgende Unterlagen benötigt:

  • ein Motivationsschreiben, in dem dargelegt wird, warum mensch sich als "Kultur- und Kreativpilot Deutschland" sieht (eine Seite reicht aus)
  • eine Beschreibung deiner Idee und Geschäftstätigkeit (maximal drei Seiten)
  • einen kurzen Lebenslauf (eine Seite pro Person)

    Zusätzlich können die TeilnehmerInnen sich und ihre Idee in einem 30-sekündigen Handy-Clip präsentieren (optional).

    Zur Bewerbung steht ein Online-Formular zur Verfügung. Alternativ können Unterlagen auch per E-Mail an

    kreativpiloten@rkw-kreativ.de gesendet

    oder auf dem Postweg an folgende Adresse eingereicht werden:

    RKW Bremen
    Postfach 10 24 62
    28024 Bremen.



    Weitere Informationen finden Sie unter:

    Kultur-Kreativpiloten




    Women + Work > Wettbewerbe

    Beitrag vom 01.06.2012

    AVIVA-Redaktion 






  • AVIVA-News bestellen
      AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



    Berliner Frauenpreis am 30. Juni 2021 ab 18 Uhr via Live-Stream

    . . . . PR . . . .

    Verleihung des Berliner Frauenpreises am 30. Juni 2021
    Die diesjährige Verleihung des Berliner Frauenpreises an Astrid Landero wird als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung übertragen.
    Alle Informationen zum Live-Stream unter www.berlin.de/frauenpreis

    Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

    Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

    fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

    Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

    . . . . PR . . . .

    Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
    Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
    Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

    Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

    . . . . PR . . . .

    Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
    Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
    Mehr zum Buch und bestellen unter:
    www.avant-verlag.de


    Kooperationen

    Raupe und Schmetterling
    Paula Panke
    bücherfrauen - women in publishing
    FCZB
    GEDOK-Berlin
    BEGiNE
    gründerinnenzentrale
    Frauenkreise