Neue Ausschreibung des Fotowettbewerbs der WeiberWirtschaft - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Wettbewerbe



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 25.07.2015


Neue Ausschreibung des Fotowettbewerbs der WeiberWirtschaft
AVIVA-Redaktion

Frauen und Wirtschaft - Was bedeutet das heute? Gespannt auf neue Sichtweisen hat die Berliner Genossenschaft einen Preis für die besten Fotos ausgeschrieben. Einsendeschluss: 30. September 2015




Mit der Namensgebung ist die Genossenschaft WeiberWirtschaft eG vor 25 Jahren angetreten, Frauen in der Wirtschaft und vor allem als Selbständige sichtbar zu machen und ihnen damit Bedeutung zu geben und Mut zu machen: Ihr wirtschaftliches Gewicht soll erkennbar werden, sie stellen immerhin bundesweit ein gutes Drittel der Selbständigen und ihre Zahl steigt schneller an als die der selbständigen Männer.

Frauen und Wirtschaft – was bedeutet das heute? Immerhin haben wir inzwischen nach zehnjähriger Diskussion die Genderquote für Aufsichtsräte der DAX-notierten Unternehmen. Wie kann frau das Begriffspaar in neue Bilder gießen? Welche neuen Sinnstiftungen kann es für einen Bereich geben, der so wenige positive Vorbilder hat und schlimmer noch, der im letzten Jahrhundert besetzt war von der Verbindung nackter Körper und Produktwerbung

WeiberWirtschaft ist sicher nicht das Ersetzen von Männern durch Frauen in den üblichen Nadelstreifenposen und sicher nicht nur das Berliner Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum gleichen Namens. Die Initiatorinnen sind gespannt auf neue Sichtweisen!

Es werden drei Preise vergeben, die mit einem Preisgeld verbunden sind:
300 EUR für den 3. Preis, 500 EUR für den 2. Preis, 1000 EUR für den 1. Preis.
Die prämierten Bilder werden in der Gründerinnenzentrale in Berlin-Mitte ausgestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.weiberwirtschaft.de

Das Teilnahmeformular finden Sie unter: www.weiberwirtschaft.de



Women + Work > Wettbewerbe

Beitrag vom 25.07.2015

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben

. . . . PR . . . .

Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben
Nominierungen können bis zum 10. Oktober 2021 eingereicht werden.
Infos zu den Auswahlkriterien, den Teilnahmebedingungen und dem Ausschreibungsformular als Download unter: www.berlin.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise