Karneval der Kulturen schreibt erstmalig Musikwettbewerb aus - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Wettbewerbe



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 30.01.2006


Karneval der Kulturen schreibt erstmalig Musikwettbewerb aus
Stefanie König

Bis zum 10.März 2006 haben Berliner KünstlerInnen die Möglichkeit, sich mit selbst produzierten Musiktiteln zu bewerben. Die GewinnerInnen werden auf einer CD veröffentlicht.




Der Karneval der Kulturen und Piranha Musik schreiben mit Unterstützung von radiomultikulti, der Labelcommission Berlin und Dussmann das KulturKaufhaus für das Frühjahr 2006 einen Musikwettbewerb aus. Die VeranstalterInnen wollen mit diesem Projekt einen Extrakt aus der vielfältigen Berliner Musikszene, die jedes Jahr auf dem Karneval der Kulturen sichtbar wird, destillieren und allen Karnevalsbegeisterten zugänglich machen. Gesucht werden drei Musiktitel verschiedener KünstlerInnen, die sich mit dem Thema Karneval der Kulturen beschäftigen. Dabei kann die Art und Weise in der das Sujet aufgenommen wird, entsprechend der stilistischen Ausrichtung der MusikerInnen, ganz unterschiedlich sein, und muss nicht zwangsläufig auf der Textebene verarbeitet werden. Die Auswahl der GewinnerInnen erfolgt durch eine vom Projektbüro Karneval der Kulturen ausgewählte Jury.
Die Einsendung der Titel kann ab sofort bis zum 10. März 2006 erfolgen.

Die drei Gewinnertitel werden auf einer Maxi-CD veröffentlicht, erhalten Airplay und werden als Download und Klingelton erhältlich sein.Die CD wird am 5. Mai 2006 veröffentlicht, und wird auf dem Karneval der Kulturen, im Kulturkaufhaus Dussmann, sowie ganzjährig in der Werkstatt der Kulturen und über www.karneval-berlin.de, www.kulturkaufhaus.de und www.piranha.de erhältlich sein.

Alle für die Teilnahme notwendigen Informationen, technische Anforderungen an die eingereichten Titel, sowie ein Formblatt für die Einreichung, sind erhältlich unter:
www.karneval-berlin.de
www.piranha.de
www.radiomultikulti.de

Karneval der Kulturen, c/o Werkstatt der Kulturen
Wissmannstraße 32,
12049 Berlin
Fon 030/60 97 70 22
info@karneval-berlin.de



Women + Work > Wettbewerbe

Beitrag vom 30.01.2006

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise