Nein hei├čt Nein ÔÇô immer und ├╝berall - Senatorin f├╝r Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat startet Postkartenaktion zum neuen Sexualstrafrecht - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor
AVIVA-Berlin > Public Affairs AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Politik + Wirtschaft
   Diskriminierung
   Veranstaltungen in Berlin
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 06.01.2017

Nein hei├čt Nein ÔÇô immer und ├╝berall - Senatorin f├╝r Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat startet Postkartenaktion zum neuen Sexualstrafrecht
AVIVA-Redaktion

Bis Ende Januar 2017 werden in Berlin 80.000 Postkarten in fast 500 Kneipen, Restaurants, Clubs oder anderen gastronomischen oder kulturellen Einrichtungen verteilt. Die Karten mit dem Aufdruck "Nein hei├čt Nein" sind in mehreren Sprachen bedruckt und...



... machen auf die im letzten Jahr beschlossenen Änderungen im Sexualstrafrecht aufmerksam.

Die Postkartenaktion wurde von LARA, der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*, entwickelt.

Dilek Kolat: "Jeder sexuelle ├ťbergriff ist einer zu viel! Die Reform des Sexualstrafrechts war deshalb schon lange ├╝berf├Ąllig, nicht erst seit den Vorf├Ąllen zu Silvester 2015 in K├Âln und anderswo. Fr├╝her hing die Strafbarkeit einer sexuellen N├Âtigung zum Beispiel davon ab, dass die betroffene Frau sich wehrt oder um Hilfe ruft. Ich habe bereits damals gefordert, dass bereits ein "Nein" als Nicht-Einverst├Ąndnis ausreichen muss. "Nein hei├čt Nein" ist jetzt Gesetz. Ich appelliere deshalb an die Frauen und M├Ądchen, die Opfer sexueller Gewalt oder Bel├Ąstigung werden, die 110 zu w├Ąhlen oder zur Polizei zu gehen! Das Gesetz ist auf ihrer Seite! Berlin duldet keine sexuellen ├ťbergriffe auf Frauen und M├Ądchen!"

Mehr Infos: LARA, Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*: www.lara-berlin.de

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Zahlen, Daten und Fakten zu h├Ąuslicher Gewalt gegen Frauen - Internationaler Aktionstag gegen Gewalt an Frauen. Istanbul-Konvention endlich europaweit rechtsverbindlich machen und umsetzen
Statements von Dilek Kolat, B├╝rgermeisterin und Senatorin f├╝r Arbeit, Integration und Frauen, Mona K├╝ppers, Vorsitzende des Deutschen Frauenrats, Maja Wegener, Fachbereichsleiterin von TERRE DES FEMMES, Dagmar Freudenberg, Vorsitzende der djb-Kommission Strafrecht und djb-Pr├Ąsidentin Ramona Pisal. (2016)

"Nein hei├čt Nein!" wurde im Juli 2016 endlich Gesetz. Das AVIVA-Fazit nach der Prozessbeobachtung gegen Gina-Lisa Lohfink im August: Ern├╝chterung. Eine Chronologie
07. Juli 2016: Victory! Paradigmenwechsel im Sexualstrafrecht! Ein Nein wird k├╝nftig zur Verurteilung ausreichen! "Sexuelle Bel├Ąstigung" wird als Straftatbestand eingef├╝hrt! 22. August 2016: Alles nur auf dem Papier?!

Deutscher Juristinnenbund fordert: Frauen vor Gewalt sch├╝tzen durch EU-weite ├ťberwachung von Bew├Ąhrungsma├čnahmen und eine Reformierung des Sexualstrafrechts
Der Gesetzesentwurf zur internationalen Rechtshilfe des Bundesjustizministeriums bezieht wesentliche europ├Ąische Regelungen nicht mit ein, kritisiert der djb. Dabei ist dieser Entwurf insbesondere f├╝r Frauen relevant, die von Gewalt-, und anderen Straftaten betroffen sind (2014)

Anne Wizorek - Weil ein Aufschrei nicht reicht. F├╝r einen Feminismus von heute
Zehntausende Frauen nutzten den von Anne Wizorek initiierten Hashtag #aufschrei als Ventil f├╝r ihre Erfahrungen mit Alltagssexismus. (2014)

Auswertung der Online-Kampagne #ichhabnichtangezeigt widerlegt Vergewaltigungsmythen (2012)

Quelle: Senatsverwaltung f├╝r Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Public Affairs Beitrag vom 06.01.2017 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken