PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungskräfte und STICKS & STONES Karrieremesse - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Infos



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2021 - Beitrag vom 20.02.2014


PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungskräfte und STICKS & STONES Karrieremesse
Philippa Schindler

Kein Mensch sollte sich verstellen müssen, um im Beruf glücklich zu sein, egal ob schwul, lesbisch oder hetero. Dieses Credo schreiben sich zwei Veranstaltungen im Juni 2014 in Berlin auf die Fahne




Vom 16. bis zum 17. Juni 2014 findet in Berlin zum zweiten Mal der PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungstalente statt.

"Ich sprüh´s auf jede Wand... Neue Führungskräfte braucht das Land!" Ziel der Initiative PANDA ist es, Frauen eine Plattform zu bieten, um sich als Führungskräfte zu profilieren und sie bei ihrem Weg in Führungspositionen sowie ihrer gegenseitigen Vernetzung zu unterstützen.
Nach einem erfolgreichen Auftakt im September 2013 geht der Contest in doppelter Größe an gleich zwei Tagen in die zweite Runde: PANDA YOUNG TALENT für Absolventinnen und Young Professionals mit 0 bis 3 Jahren Berufs- und gegebenenfalls erster Führungserfahrung und PANDA EXECUTIVE für erfahrene Führungskräfte mit mindestens 3 Jahren Führungserfahrung. Der Contest besteht aus Simulationen und Diskussionen zu Führungsthemen, die jeweils mit ausführlichem Feedback aus der Perspektive anderer Teilnehmerinnen einhergehen.

Insgesamt 200 Bewerberinnen werden nach Berlin eingeladen. Am Ende des Tages werden nach einem Crowd-Ranking der Teilnehmerinnen untereinander und Interviews mit einer hochkarätigen Jury zwei besonders glaubwürdige Führungspersönlichkeiten prämiert. Namhafte Unternehmen sind als PartnerInnen vor Ort, um Frauen für Führungsrollen kennenzulernen.
Neben der Teilnahme am Contest besteht im Rahmenprogramm die Möglichkeit, Workshops und Vorträge zu besuchen und mit den PartnerInnen-Unternehmen in Kontakt zu treten.

Am Samstag, den 28. Juni 2014, findet in der Alten Münze Berlin die STICKS & STONES Karrieremesse statt.

Auf der STICKS & STONES ist kein Platz für immergraue Gleichgültigkeit. Mit Vorträgen, Workshops und Karriere-Coaching zeigt die STICKS & STONES, wie spannend die Facetten der Karrierewelt sind. Ob Studierende, AbsolventInnen, BerufseinsteigerInnen, Young und Senior Professionals oder Selbständige und UnternehmerInnen, bei der STICKS & STONES ist jede/r willkommen.
Unter den AusstellerInnen sind Unternehmen aus allen Sparten und Bereichen, von Start-ups bis Großkonzern. Einzige Voraussetzung: Sie müssen auf LGBT-Freundlichkeit setzen und Diversity als Selbstverständlichkeit ansehen. Alle anderen haben auf der STICKS & STONES Karrieremesse keinen Platz. Denn das Credo dieser Veranstaltung lautet: Kein Mensch sollte sich verstellen müssen, um in seinem Beruf glücklich zu sein, egal ob schwul, lesbisch oder hetero. Die AusstellerInnen dieser Karrieremesse tolerieren und wertschätzen ihre MitarbeiterInnen – so wie sie sind.
Für BesucherInnen bietet die STICKS & STONES Messe Speed Networking, Karriere-Coaching und ICE Talks zu relevanten und aktuellen Themen geboten. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Bewerbungsunterlagen checken zu lassen oder bei einem Personality Shooting mitzumachen. Für Unternehmen eröffnet die STICKS & STONES die wertvolle Möglichkeit, auf Talente und Querköpfe von morgen zu treffen und mit diesen ins Gespräch zu kommen.

AVIVA-Berlin ist Medienpartnerin der Veranstaltungen.

Weitere Infos unter:

www.we-are-panda.com, der Internetseite des PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungskräfte

www.the-rockstar.com, der Internetseite der STICKS & STONES Karrieremesse

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Frauen an die Spitze: Neue Informationsplattform gestartet

Managerinnen-Barometer 2014: Frauenanteile in Spitzenpositionen großer Unternehmen steigen nur moderat


(Quelle: Pressemitteilung zu STICKS & STONES Karrieremesse und PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungskräfte)


Women + Work > Infos

Beitrag vom 20.02.2014

Philippa Schindler 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Dear Future Children. Ab 14. Oktober 2021 im Kino

. . . . PR . . . .

Dear Future Children
Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ähnliches Schicksal: Doch sie haben nicht vor aufzugeben: Hilda in Uganda, Rayen in Santiago de Chile, und Pepper in Hongkong. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour unter: www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren

Zuhurs Töchter. Kinostart am 04.11.2021

. . . . PR . . . .

Zuhurs Töchter
Das Regie-Team Laurentia Genske und Robin Humboldt zeichnet in ihrem neuen Werk das Porträt der beiden Transgender-Teenager Lohan und Samar, die in ihrer neuen Heimat Deutschland endlich ihre weibliche Identität entfalten können.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/ zuhurstoechter

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise