8. Berliner Unternehmerinnentag am 2. Juli 2016. Berliner Unternehmerin 2016/2017.Berliner Unternehmerin des Jahres.Andrea Mayr, Andrea Niroumand und Tita von Hardenberg - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gr├╝nderinnenzentrale
AVIVA-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2018 - Beitrag vom 31.05.2016

8. Berliner Unternehmerinnentag am 2. Juli 2016. Save the date! Die drei Finalistinnen stehen fest: Andrea Mayr, Andrea Niroumand und Tita von Hardenberg
AVIVA-Redaktion

Neben der Preisverleihung der "Berliner Unternehmerin 2016/2017" bietet der alle zwei Jahre stattfindende Berliner Unternehmerinnentag Unternehmerinnen und Gr├╝nderinnen ganzt├Ągig Informationen, Weiterbildungsangebote und Kontakte f├╝r den Unternehmenserfolg...



...Geboten wird eine Informationsb├Ârse mit ├╝ber 30 ausstellenden Institutionen, ein umfangreiches Programm und vielf├Ąltige Netzwerkm├Âglichkeiten.

Die Veranstaltung wird von der Senatsverwaltung f├╝r Wirtschaft, Technologie und Forschung veranstaltet.

Das Informationsprogramm des Berliner Unternehmerinnentags 2016 ist online

Es erwartet Sie eine vielf├Ąltige thematische Mischung aus bew├Ąhrten und neuen Formaten! Tauschen Sie sich aus in zahlreichen Informationsveranstaltungen, zwei gro├čen Foren und mehreren Erfahrungstalks. Zus├Ątzlich k├Ânnen Sie sich auch in 30-min├╝tigen Einzelcoachingsitzungen beraten lassen oder unter Anleitung im Netzwerk-Caf├ę ÔÇô ein ebenfalls neues Angebot ÔÇô trainieren, wie Sie in wenigen Minuten Ihre Gesch├Ąftsidee erfolgreich pr├Ąsentieren k├Ânnen.

Ein neues Angebot ist auch das Businessfotoshooting (kostenpflichtig, bitte rechtzeitig anmelden). Zum Tagesausklang erwartet Sie ein Erz├Ąhlsalon, der zum Thema "Mit dem Wandel der Zeit ÔÇô Umbr├╝che gestalten und meistern" gemeinsam mit Berlin Partner f├╝r Wirtschaft und Technologie durchgef├╝hrt wird.

Die Auszeichnung f├╝r erfolgreiche und engagierte Gesch├Ąftsfrauen: "Berliner Unternehmerin 2016/2017"

Die Berliner Wirtschaft setzt auf Frauen und hat sich in den letzten Jahren als Ort f├╝r beeindruckende Erfolgsgeschichten von Unternehmerinnen etabliert.
Mit dem Wettbewerb "Berliner Unternehmerin des Jahres" w├╝rdigt das Land Berlin die herausragenden Leistungen der vielen kreativen und engagierten Berliner Unternehmerinnen bereits zum achten Mal und will damit die Leistungen der Gesch├Ąftsfrauen auch in das Bewusstsein der ├ľffentlichkeit r├╝cken.

Der Wettbewerb, den die Senatsverwaltung f├╝r Wirtschaft, Technologie und Forschung gemeinsam mit der Investitionsbank Berlin durchf├╝hrt, ist auch in diesem Jahr mit einem Preisgeld in H├Âhe von insgesamt bis zu 6.000 Euro dotiert. Die Gewinnerin erh├Ąlt 3.000 Euro, die Zweit- und Drittplatzierte jeweils 1.000 Euro, weitere 1.000 Euro gibt es ggf. f├╝r eine Sonderpr├Ąmierung.

Die Finalistinnen 2016/2017: Andrea Mayr, Andrea Niroumand, Tita von Hardenberg

Die ExpertInnenjury w├Ąhlte aus den eingegangenen Bewerbungen drei Nominierte aus. Am 23. Juni 2016 stellte Wirtschaftsstaatssekret├Ąr Dr. Hans Reckers die drei Finalistinnen f├╝r die Auszeichnung "Berliner Unternehmerin 2016/2017" vor. Diese sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Andrea Mayr, maske berlin ┬ę AVIVA-Berlin, Laura Seibert


Andrea Mayr, maske berlin: Andrea Mayr ├╝bernahm den 2000 gegr├╝ndeten Friseursalon 2013, der zudem Fachhandel und Verleih von Maskenbild-Profi-Equipment ist und sich auf Fotoshootings, Film- und Fernsehproduktionen spezialisiert hat. Das sechsk├Âpfige Team setzt sich aus MaskenbildnerInnen, FriseurInnen und MeisterInnen zusammen. Im Laden werden Events wie der Haarspendetag organisiert sowie regelm├Ą├čig Workshops zu unterschiedlichsten Branchen-Themen angeboten. www.maskeberlin.de

Andrea Niroumand, AgenturWebfox GmbH ┬ę AVIVA-Berlin, Laura Seibert


Andrea Niroumand, AgenturWebfox GmbH: Die Full-Service- Internetagentur bietet individuelle Konzeptionierungen und Umsetzungen von Internet- und Medienprojekten. Das Team besteht aus 20 ExpertInnen der Bereiche Gestaltung, Entwicklung, Konzeption und Marketing. Ende des Jahres ├╝bergibt Andrea Niroumand die Unternehmensleitung und widmet sich danach ihrer dritten Unternehmensgr├╝ndung "by andy ÔÇô for better moods", die sich auf Raumdesign spezialisiert. www.webfox01.de

Tita von Hardenberg, Kobalt Konzept GmbH ┬ę AVIVA-Berlin, Laura Seibert


Tita von Hardenberg, Kobalt Konzept GmbH: Die unabh├Ąngige Produktionsfirma erfindet und produziert seit ├╝ber 18 Jahren Fernsehen: Magazine, Dokus und Livesendungen. Der Fokus liegt auf Kulturberichterstattungen f├╝r die ARD, ZDF und Arte. So geh├Âren z.B. Formate wie das Kulturmagazin "Metropolis" oder das Musikmagazin "Tracks" dazu. Das ├╝ber 50-k├Âpfige Team der TV-Journalistin, Produzentin und Moderatorin (u.a. Polylux) Tita von Hardenberg besteht aus RedakteurInnen, Kameraleuten, CutterInnen und RegisseurInnen. www.kobalt.de


Auf die Frage von AVIVA-Berlin an die Nominierten, ob sie sich als Vorbilder f├╝r andere Frauen und Unternehmerinnen sehen, gaben die Finalistinnen ganz unterschiedliche Antworten. Einig sind sich die Gesch├Ąftsfrauen jedoch dar├╝ber, dass es Bedarf an positiven Vorbildern und Inspirationen gibt:

Andrea Mayr: "Als Vorbild ausschlie├člich f├╝r Frauen nicht, aber f├╝r Mitmenschen allgemein und besonders f├╝r junge Leute. Es macht Spa├č, Verantwortung zu tragen."

Andrea Niroumand: "Als Vorbild sehe ich mich nicht unbedingt, eher als Unterst├╝tzerin. Ich unterst├╝tze als Mentorin andere Unternehmerinnen, stehe ihnen zur Seite mit Ratschl├Ągen und Tipps. Ich will ganz viele Frauen ermutigen, Unternehmerin zu werden."

Tita von Hardenberg: "Ich sehe das ein wenig anders. Frauen brauchen noch Vorbilder. In dem Sinne: `Schau mal, die macht das ja auch!┬┤ Jungs trauen sich oft mehr, Frauen sind selbstkritischer, hinterfragen sich mehr. Deswegen m├╝ssen wir junge Frauen st├Ąrken."


Die Finalistinnen (v. l. n. r.): Andrea Niroumand, Andrea Mayr, Tita von Hardenberg 2016/2017 ┬ę AVIVA-Berlin, Laura Seibert



Die feierliche Pr├Ąmierung der "Berliner Unternehmerin 2016/2017" erfolgt auf dem 8. Berliner Unternehmerinnentag am Samstag, 02. Juli 2016von 11:00 bis 13:00 Uhr im Rahmen eines Empfangs.

8. Berliner Unternehmerinnentag

Wann: Samstag, 02. Juli 2016, 10 bis 17 Uhr
Wo: Ludwig Erhard Haus (IHK Berlin), Fasanenstra├če 85, 10623 Berlin-

Informationen zum 8. Berliner Unternehmerinnentag, zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie unter:
www.berliner-unternehmerinnentag.de und auf www.facebook.com/Berliner.Unternehmerinnentag


AVIVA-Berlin ist auch 2016 wieder Medienpartnerin des Wettbewerbs "Berliner Unternehmerin des Jahres" und des 8. Berliner Unternehmerinnentags.

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Gr├Â├čter weiblich gef├╝hrter Baustoffhandel Ostdeutschlands: Petra Hoyer ist Berliner Unternehmerin 2014/2015

6. Berliner Unternehmerinnentag - Brigitte Gro├č ist Berliner Unternehmerin des Jahres 2012

Stefanie Zschieschan-Steinfest ist Berlins Unternehmerin des Jahres 2010 - 2011

Dagmar Vogt gewinnt den Berliner Unternehmerinnenpreis 2008 und 2009

Women + Work Beitrag vom 31.05.2016 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken