Aufruf zum Wettbewerb Berliner Unternehmerin 2016 und 2017. Bewerbungsschluss ist der 20. Mai 2016 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Wettbewerbe



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 26.03.2016


Aufruf zum Wettbewerb Berliner Unternehmerin 2016 und 2017. Bewerbungsschluss ist der 20. Mai 2016
AVIVA Redaktion

Die Preisverleihung findet im Rahmen des 8. Berliner Unternehmerinnentages am 2. Juli 2016 statt. Bewerben Sie sich selbst oder motivieren Sie andere erfolgreiche Geschäftsfrauen, sich am Wettbewerb zu beteiligen!




Mit dem Wettbewerb "Berliner Unternehmerin des Jahres" würdigt das Land Berlin die herausragenden Leistungen der vielen kreativen und engagierten Berliner Unternehmerinnen bereits zum achten Mal und will damit die Leistungen der Geschäftsfrauen auch in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Der Wettbewerb, den die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung gemeinsam mit der Investitionsbank Berlin durchführt, ist auch in diesem Jahr mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt bis zu 6.000 Euro dotiert. Die Gewinnerin erhält 3.000 Euro, die Zweit- und Drittplatzierte jeweils 1.000 Euro, weitere 1.000 Euro gibt es ggf. für eine Sonderprämierung.

Was zeichnet die "Berliner Unternehmerin 2016/2017" aus?

Die "Berliner Unternehmerin 2016/2017" hat eine innovative Geschäftsidee erfolgreich und nachhaltig umgesetzt. Mit einer interessanten Unternehmensphilosophie, soliden Wachstumszahlen und einer modernen, sozial ausgerichteten Personalpolitik bereichert sie nicht nur die Berliner Wirtschaft, sondern motiviert auch andere Frauen, sich selbständig zu machen. Von der Gewinnerin des Wettbewerbs wird ein filmisches Unternehmensporträt erstellt, um das Unternehmen öffentlichkeitswirksam zu präsentieren.

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

Der Wettbewerb richtet sich an alle Unternehmerinnen (Personen- und/oder Kapitalgesellschaften der gewerblichen Wirtschaft), die mindestens 50 Prozent der Firmenanteile besitzen, deren Firmensitz sich im Land Berlin befindet und die mindestens drei Jahre am Markt tätig sind (Stichtag 01. März 2013).

Ablauf des Wettbewerbsverfahrens

Eine aus Expertinnen und Experten zusammengesetzte Jury wählt im Vorfeld des 8. Berliner Unternehmerinnentages drei Nominierte aus. Die Preisverleihung zur "Berliner Unternehmerin 2016/2017" erfolgt während des Unternehmerinnentages am Samstag, den 02. Juli 2016, von 11 bis 13 Uhr, im Ludwig Erhard Haus. Die Teilnehmerinnen haben dort die Gelegenheit, sich und ihr Unternehmen vor Vertreterinnen und Vertretern der Berliner Wirtschaft als auch einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Bewerben Sie sich jetzt!
Oder motivieren Sie erfolgreiche Unternehmerinnen, sich am Wettbewerb zu beteiligen!

Einfach die Bewerbungsunterlagen auf der Website herunterladen, ausfüllen und zusenden.

Den Bewerbungsbogen und Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter:
www.berlin.de/unternehmerinnentag

Der 8. Berliner Unternehmerinnentag

Die Berliner Wirtschaft setzt auf Frauen und hat sich in den letzten Jahren als Ort für beeindruckende Erfolgsgeschichten von Unternehmerinnen etabliert.
Der alle zwei Jahre stattfindende Berliner Unternehmerinnentag bietet Unternehmerinnen, Gründerinnen und gründungsinteressierten Frauen ganztägig Informationen, Weiterbildungsangebote und Kontakte für den eigenen Unternehmenserfolg und wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung veranstaltet.
Wann: Samstag, 02. Juli 2016, 10 bis 17 Uhr
Wo: Ludwig Erhard Haus (IHK Berlin), Fasanenstraße 85, 10623 Berlin-

Informationen zum 8. Berliner Unternehmerinnentag finden Sie unter:
www.berliner-unternehmerinnentag.de und auf www.facebook.com/Berliner.Unternehmerinnentag

AVIVA-Berlin ist auch 2016 wieder Medienpartnerin des Wettbewerbs "Berliner Unternehmerin des Jahres" und des 8. Berliner Unternehmerinnentags.

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Größter weiblich geführter Baustoffhandel Ostdeutschlands: Petra Hoyer ist Berliner Unternehmerin 2014/2015

6. Berliner Unternehmerinnentag - Brigitte Groß ist Berliner Unternehmerin des Jahres 2012

Stefanie Zschieschan-Steinfest ist Berlins Unternehmerin des Jahres 2010 - 2011

Dagmar Vogt gewinnt den Berliner Unternehmerinnenpreis 2008 und 2009


Women + Work > Wettbewerbe

Beitrag vom 26.03.2016

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise