Happy Birthday - AVIVA Berlin wird 11 am 1. Februar 2011 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Aviva - Home



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 02.02.2011


Happy Birthday - AVIVA Berlin wird 11 am 1. Februar 2011
AVIVA-Redaktion

Nachdem wir im vergangenen Jahr unser zehnjähriges Bestehen feiern konnten, wird das Frauenmagazin und Informationsportal AVIVA Berlin nun schon stolze elf Jahre alt. Wir freuen uns, dass unsere ...




... LeserInnenschaft uns auch in diesem Jahr die Treue gehalten hat. Natürlich durften wir zusätzlich viele neue LeserInnen und KundInnen begrüßen, deren positives Feedback uns immer wieder darin bestärkt, weiterzumachen. Als verlagsunabhängiges Medium stellen wir weiterhin täglich neue Beiträge ins Netz zu Themen und Inhalten, die uns begeistern, die zu betonen wir für unverzichtbar halten und die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdienen. Schauen Sie deshalb auch in diesem Jahr öfter bei der AVIVA Berlin vorbei und entdecken Sie viel Spannendes und Lesenswertes!

Lesen Sie hier die Glückwünsche zum Elfjährigen:

Liebe AVIVA, 11 im Jahr 2011 – das muss Glück bringen! Zum 11. Geburtstag gratuliere ich ganz herzlich! Wer AVIVA Berlin liest, kann sicher sein, nichts zu verpassen, wenn es um das Thema "Frauen" in Politik, Kultur, Wirtschaft geht. Für die nächsten 33 oder 66 Jahre alles Gute!
Renate Künast, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen
www.renate-kuenast.de


Liebe Sharon,
Dir und Deinem wunderbaren Team möchte ich von Herzen danken für die Kreativität, Leidenschaft und Persistenz, mit der Ihr auf schöne, spannende und inspirierende Weise Frauenthemen in der Onlinewelt Sichtbarkeit verschafft. Die Mischung aus Kunst und Kultur, gesellschaftlichen Themen, politischen Forderungen und nicht zuletzt schöner Sprache und ansprechendem Design mag ich sehr gern.
Möge Aviva noch viele weitere Jahrzehnte immer schöner und spannender werden!
Herzlichst,
Anke Domscheit-Berg, European Womens Management Development Network, Open Government Aktivistin, Trägerin des Berliner Frauenpreises 2010
www.ewmd.org


Aviva muss sein!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Luise F. Pusch
Profn. Dn. Luise F. Pusch, FemBio Frauenbiographieforschung e.V.
www.fembio.org


AVIVA - Eine umfassende und differenzierte Plattform zu jüdischer und nicht-jüdischer Kultur für Frauen. Sie gibt Information, Bewertung und Orientierung. Oft findet frau hier Unglaubliches und Unerhörtes. AVIVA ist aktuell und tiefgründig, kulturbewegt und frauenbewegend. Vernetzung inklusive. AVIVA ist einmalig.
GLÜCKWUNSCH!
Evelyn Thriene, Journalistin - Linguistin – Autorin, Konstanz am Bodensee

Happy birthday AVIVA-BERLIN.
I hope that you will keep on spreading good stories on your web site.
Hio hio hurra,
Dalia Faitelson, Israeli singer and songwriter, now living in Denmark
www.daliafaitelson.com


Donnerwetter! Schon 11 Jahre alt?
Im Knigge steht: "Vor einem grauen Haupte sollst Du auferstehen!”.
Es freut sich mit Euch und gratuliert im Stehen, Eure Mely
Mely Kiyak, Publizistin
www.textundthema.de


Dear creators of Aviva! Dear friends...
As a sister of yours, busy with similar acitivities in Turkey, I follow your work since a year that I am spending in Germany.
Your existence makes me feel that I am not alone, that I am not in exile. I know quite well how difficult your work is, how much effort, sacrifice and patience it requires. However, there you are.
With all your effort, sacrifice and patience.
Happily you are there, happily you were born!
Friendly, Pinar
Pinar Selek, Soziologin und Autorin

Liebe Sharon,
11 Jahre sind fast eine Ewigkeit - und ihr seid noch lange nicht am Ende.
Ich gratuliere! Hätten wir zum 1.1.2010 nach 20 guten Jahren unseren Jüdischen Kulturverein Berlin e.V. nicht umständehalber aufgelöst, dann wäre jetzt wahrlich Gelegenheit, über eine Verlobung oder ähnliches nachzudenken.
Vorbei ist vorbei, dem 11jährigen Jubilarkind viel Glück weiterhin, Erfolge auf ganzer Linie, Spaß auch bei ernsthaften Unternehmungen, Gesundheit sowieso.
Irene Runge, vormals Vorsitzende des gewesenen JKV Berlin

Happy Birthday AVIVA! Vielen Dank für Lektüre, die inspiriert, für knackige Filmrezensionen und Buchbesprechungen - und besonders an Sharon Adler, die nicht nur über Networking unter Frauen schreibt, sondern auch tatkräftig hilft. Zum Beispiel bei ganz frischen Geburtstagen - mit einer schön geschnitzten Babywiege, die sie seit Jahren in Berlin zirkulieren lässt und in der schon viele Säuglinge von Autorinnen glücklich in den Schlaf gewiegt wurden - auch unser Söhnchen Jakob.
Alles Gute und weiter so - bis 120!
Ayala Goldmann, Journalistin www.ayalagold.com

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

"Happy Birthday - AVIVA Berlin wird 10 am 1. Februar 2010"

Happy Birthday - AVIVA Berlin wird 9

AVIVA Berlin wird 8

AVIVA-Berlin feiert 7. Geburtstag

Happy Birthday - AVIVA Berlin wird 6

Alltag, Adventures, Attraktiona - AVIVA-Berlin feiert ihren 5. Geburtstag

Happy Birthday AVIVA-Berlin - Statements und Glückwünsche zum vierten Geburtstag



Aviva - Home

Beitrag vom 02.02.2011

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben

. . . . PR . . . .

Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben
Nominierungen können bis zum 10. Oktober 2021 eingereicht werden.
Infos zu den Auswahlkriterien, den Teilnahmebedingungen und dem Ausschreibungsformular als Download unter: www.berlin.de

Walter Kaufmann – Welch ein Leben! Bundesweiter Kinostart am 30.9.21

. . . . PR . . . .

Walter Kaufmann. Welch ein LebenDie Lebensgeschichte des jüdischen Schriftstellers und Korrespondenten Walter Kaufmann vom Kindertransport nach Großbritannien über die DDR und um die ganze Welt erzählt dieser berührende Film.
Alle Infos, der Trailer und Termine unter: www.walterkaufmannfilm.de

Das Glück zu leben - The euphoria of being. Ab 30.09.2021 im Kino

. . . . PR . . . .

Das Glück zu leben - The euphoria of being
Dokumentarfilm von Réka Szabó über die Entstehung einer Tanzperformance, in der die 90-jährige Éva Fahidi im getanzten Dialog mit einer jungen Tänzerin über ihr Leben und Schicksal erzählt, als einzige ihrer Familie das KZ Auschwitz überlebt zu haben.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.filmkinotext.de/das-glueck-zu-leben

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

Rosh HaShana 5782 - Shana tova u-metuka!

AVIVA wishes you a sweet, healthy and happy Rosh HaShana!
AVIVA wünscht ein süßes, glückliches, friedliches und gesundes Neues Jahr 5782!

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de

Online: Die Videoaufzeichnung der Panel-Diskussion "Fragmented Narratives"

Erinnerungspolitiken im Spiegel von Rassismus und Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart.
Mit Dr. Lea Wohl von Haselberg, Veronika Kracher, Dr. Ingrid Strobl, Dr. Michal B Ron. Moderiert von Sharon Adler. Im Rahmen der Ausstellung mit Werken von Elianna Renner und Sharon Paz bei alpha nova & galerie futura

Roamers – Follow your Likes, Kinostart: 22. Juli 2021

. . . . PR . . . .

 Roamers – Follow your Likes
Der Dokumentarfilm ROAMERS erzählt von der Suche "Digitaler Nomaden" auf der Jagd nach dem nächsten, perfekten Moment nach Sinn und Halt in einer neuen, digitalen Welt unzähliger Möglichkeiten.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour in Anwesenheit der Regisseurin Lena Leonhardt unter: www.camino-film.com/filme/roamers

Wir leben in Wohnungen mit Vergangenheit


Kooperationen

FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Raupe und Schmetterling
Paula Panke

Ansprechpartnerinnen

Sind Sie eine VeranstalterIn und wollen gerne Ihren Event im Frauenonline-Magazin AVIVA-Berlin platzieren, dann senden Sie uns eine Mail mit der Presseinformation und einem Foto im Webformat an folgende Adresse: kultur [at] oder event [at].

Allgemeine Presseinformationen finden erhöhte Aufmerksamkeit unter:
presse [at] oder info [at].

Sie sind Unternehmer/in und möchten Ihre Dienstleistungen bekannt/er machen. Möchten Sie Informationen zu passgenauen Werbeflächen auf AVIVA-Berlin? Dann setzen Sie sich unter marketing [at] mit uns in Verbindung.

Verlage, AutorInnen oder HerausgeberInnen finden kompetentes Gehör unter:
rezension [at]

Interesse an einem Praktikum bei AVIVA-Berlin? Mailen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, kurze Arbeitsprobe, Zeugnisse) an: praktikum [at].

( [at] aviva-berlin.de)