10. Berliner Unternehmerinnentag am 26. Februar 2021 von 10 bis 17 Uhr – via Livestream. Das Motto: Nachhaltig wachsen, erfolgreich führen, Business machen - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work WorldWideWomen



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 04.02.2021


10. Berliner Unternehmerinnentag am 26. Februar 2021 von 10 bis 17 Uhr – via Livestream. Das Motto: Nachhaltig wachsen, erfolgreich führen, Business machen
AVIVA-Redaktion

Die Veranstaltung (erstmals digital) mit Diskussionsrunden und Best-Practice-Sessions richtet sich an gestandene Unternehmerinnen sowie auch an Frauen, die noch gründen wollen oder am Anfang ihrer Selbständigkeit stehen. Initiatorin ist die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Als Kooperationspartnerinnen sind die Investitionsbank Berlin und die IHK Berlin mit dabei. Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Infos zur Anmeldung hier auf AVIVA-Berlin.




Um 10 Uhr eröffnet Senatorin Ramona Pop gemeinsam mit IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm und Handwerkskammer-Präsidentin Carola Zarth die Veranstaltung, die erstmals digital stattfinden wird. "Standortbestimmung und die Aussichten für das Wiederhochfahren der Wirtschaft" lautet das Thema des Auftaktpanels, zu dem stellvertretend für alle Unternehmerinnen die beiden Unternehmerinnen Katrin Mauz, Hotel Johann, und Larissa Zeichhardt, LAT Gruppe, als Diskutantinnen in das "Alice Rooftop-Studio" eingeladen haben. Aber auch Sie als Zuschauerinnen vor den Bildschirmen können aktiv mitmachen und per Chat mitreden.

Wertvolle Tipps mit Expertinnen aus aus Theorie und Praxis Teilnahme kostenfrei.

Seien Sie dabei, wenn es im weiteren Verlauf u.a. um "Unternehmenssicherung, Nachhaltigkeit und Wachstum", um "Anpassung und Rebellion" oder "Geschlechtergerechtigkeit" geht. Als Expertinnen erwarten Sie u. a.: Soziologin Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger, Ph. D., VdU-Präsidentin Jasmin Arbabian-Vogel, Eurofighter-Pilotin und ehem. designierte Astronautin Nicola Baumann, Unternehmerin und Nachhaltigkeitspionierin Dr. Antje von Dewitz, Business Coach für Neuanfänge und Innovatorin 2020 Dr. Kerstin Gernig, Top-Managementberaterin und Autorin Wiebke Köhler, Vorstand DB AG Dr. Sigrid Evelyn Nikutta, Fair Pay-Expertin Henrike von Platen, Volkswirtin und Klimaexpertin Prof. Dr. Barbara Praetorius sowie zahlreiche weitere engagierte Berliner Unternehmerinnen.

In einer weiteren Gesprächsrunde werden die Veranstalter:innen mit Christina Wille, Nicole Wheadon sowie Dr. Kati Ernst und Kristine Zeller als Team die Preisträgerinnen des Berliner Unternehmerinnen-Wettbewerbs 2020/2021 vorstellen. Auch Alexandra Knauer, die erste Gewinnerin des Preises im Jahr 2004, wird mit dabei sein und Fragen beantworten.

Diskussionsrunden von 10 bis 17 Uhr

In zwei Slots mit parallelen Workshops, die per Videokonferenz organisiert werden, können Sie in kleinerer Runde und unter fachkundiger Begleitung tiefer in ausgewählte Themen und Arbeitsfelder einsteigen und auch persönliche Anliegen klären. Erneut engagieren sich dabei Expertinnen von nicht-gewerblichen Vereinen, Einrichtungen und Netzwerken. Austausch und Vernetzung garantiert.

Anmeldung: Unter folgendem Link können Sie sich anmelden: >
www.berliner-unternehmerinnentag.de

Eine Teilnahmebestätigung mit den Zugangsdaten und allen technischen Infos erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Berliner Unternehmerinnentag 2021 unter dem Motto "Nachhaltig wachsen, erfolgreich führen, Business machen"



Freuen Sie sich auf einen spannenden 10. Berliner Unternehmerinnentag mit erkenntnisreichen Sessions sowie wertvollen Begegnungen und Dialogen online!
Bei Fragen stehen Ihnen die Veranstalter:innen gern zur Verfügung.

Weitere Informationen zum 10. Berliner Unternehmerinnentag sowie das detaillierte Programm finden Sie unter:
www.berliner-unternehmerinnentag.de und auf www.facebook.com/Berliner.Unternehmerinnentag

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Berliner Unternehmerinnen 2020/2021
"Berliner Unternehmerin des Jahres" – mit dieser Auszeichnung würdigt das Land Berlin seit 2004 engagierte Berliner Unternehmerinnen, die den Wirtschaftsraum Berlin erfolgreich mitgestalten und die Vorbildfunktion für Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit haben. Am 8. Dezember 2020 wurden Nicole Wheadon, Christina Wille sowie Kati Ernst und Kristine Zeller als "Berliner Unternehmerinnen 2020/2021” ausgezeichnet.

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop zeichnete am 2. November 2018 die Berliner Unternehmerin des Jahres aus
Milena Glimbovski, 28, ist die "Berliner Unternehmerin des Jahres 2018/2019". 2014 hat sie mit "Original Unverpackt" (OU) den ersten Supermarkt ohne Einwegverpackungen gegründet. Mit dem 2. und 3. Platz erhielten die erfolgreichen Berliner Unternehmerinnen Yvonne Wende, 52, und Constanze Buchheim, 37, die Auszeichnung "Berliner Unternehmerin 2018/2019". Mehr zur Auszeichnung und den Berliner Unternehmerinnen des Jahres 2018/2019 auf AVIVA-Berlin.

Ausgezeichnet im Rahmen des Berliner Unternehmerinnentags - Tita von Hardenberg ist Berliner Unternehmerin 2016/2017 Die geschäftsführende Gesellschafterin der Kobalt Konzept GmbH, die sie 1997 mitgründete, ist als TV-Journalistin, Produzentin und Moderatorin tätig. Platz Zwei ging an Andrea Niroumand, auf Platz Drei kam Andrea Mayr.

8. Berliner Unternehmerinnentag am 2. Juli 2016. Save the date! Die drei Finalistinnen stehen fest: Andrea Mayr, Andrea Niroumand und Tita von Hardenberg
Neben der Preisverleihung der "Berliner Unternehmerin 2016/2017" bietet der alle zwei Jahre stattfindende Berliner Unternehmerinnentag Unternehmerinnen und Gründerinnen ganztägig Informationen, Weiterbildungsangebote und Kontakte für den Unternehmenserfolg. Geboten wird eine Informationsbörse mit über 30 ausstellenden Institutionen, ein umfangreiches Programm und vielfältige Netzwerkmöglichkeiten. (2016)

Größter weiblich geführter Baustoffhandel Ostdeutschlands: Petra Hoyer ist Berliner Unternehmerin 2014/2015

6. Berliner Unternehmerinnentag - Brigitte Groß ist Berliner Unternehmerin des Jahres 2012

Stefanie Zschieschan-Steinfest ist Berlins Unternehmerin des Jahres 2010 - 2011

Dagmar Vogt gewinnt den Berliner Unternehmerinnenpreis 2008 und 2009




Quelle: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe


Women + Work > WorldWideWomen

Beitrag vom 04.02.2021

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise