Music, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de

AVIVA-BERLIN.de Archiv im Dezember 2022:

MuseumsInselFestival 2006
Mit einem Klangrausch der besonderen Art wurde am vorletzten Maiwochenende zum nunmehr siebten Mal der "längste Kultursommer des Jahres" eröffnet. Die zahlreichen BesucherInnen erwartete...

mehr...

10 Jahre Chansonfest Berlin 27.09. - 03.10.05
Eine ganze Woche Programm zeigen 22 verschiedene Acts und bekannte und weniger bekannte KünstlerInnen und NewcomerInnen ihr Können.

mehr...

10 Jahre Kylie – Vom Stock-Aitken-Waterman Küken zur Pop-Diva
Greatest Hits ist ein eindrucksvoller Rückblick auf die Karriere der zierlichen Künstlerin. Der ehemalige Teenie-Star der Erfolgsserie „Neighbours“ blickt auf eine erfolgreiche Laufbahn zurück.

mehr...

11. Berliner Chansonfestival
Vom 25.10.-30.10.2006 findet in Berlin im Spiegelsaal des Clärchens Ballhaus das große Gesangs- und Klangereignis statt. Thematischer Schwerpunkt dieses Jahres ist "das Fremde".

mehr...

2raumwohnung: in wirklich
Mit "wir trafen uns in einem Garten" trällerte es sich vor ein paar Sommern unbeschwert durch die Straßen. Nun ist ein weiteres Album der 2raumwohnung erschienen. "in wirklich"

mehr...

30 Jahre Deutscher Musikwettbewerb
Anfang März konkurrieren in Berlin 270 junge und professionell ausgebildete InstrumentalistInnen und SängerInnen aus allen Bundesländern um die diesjährigen Preise und Stipendien.

mehr...

4 Konzerte am Hauptbahnhof vom 24. - 27. August 2006
Colors of Music - Berlin zeigt Herz. Berlin Comedian Harmonists, Montserrat Caballé, Nena, Scorpions und viele andere. Ein Teil der Erlöse geht an die Kinderkrebs-Station der Berliner Charité

mehr...

40 Jahre Unicef in Berlin
Benefizkonzert der Deutschen Streicherphilharmonie gemeinsam mit Manuel Munzlinge am 18. April 2004 in der Universität der Künste. Erwartet werden Bundespräsident Johannes Rau und Christina Rau

mehr...

9. Interkulturelles Frauenmusikfestival in Sohrschied
Es ist wieder soweit: neun engagierte Frauen des gemeinnützigen Vereins "Interkulturelles Frauenmusikfestival e.V." organisieren auch in diesem Jahr wieder...

mehr...

A Girl Called Eddy
An elegant and poignant debut album by singer/songwriter Erin Moran. A "must" for hopeless romantics! Release date: 21.06.04

mehr...

a legend in my time
Nicht nur die Herzen der Country-Fans schlagen einen halben Takt schneller, wenn Ursula West, alias Christoph Marti, bekannt als Ursli der Geschwister Pfister, zum Mikro greift. Schön und schräg.

mehr...

A Temporary Dive
Mit "Spending Time With Morgan" veröffentlichte die in Stockholm lebende, norwegische Singer/Songwriterin Ane Brun 2003 ihr wunderbares Debut auf V2 Records. Mit ihrem zweiten Album taucht man...

mehr...

A Tribute to Amália Rodrigues
Vor fünf Jahren verstarb die herausragende Fado-Sängerin. Die nun erschienene CD präsentiert einige ihrer größten musikalischen Erfolge in neuer Einspielung

mehr...

A-Cappella
Velvet Voices sind vom 14. bis 16. Juli 2006 beim "Engelszungen" Festival im BKA Theater zu hören. Groovige Popsongs, jazzige Balladen und Eigenkompositionen der europaweit renommierten MusikerInnen.

mehr...

Addys dMercedes - Mundo Nuevo
Sonne im Herzen und in der Stimme

mehr...

Addys d’Mercedes´ neues Album Nomad
Addys D’Mercedes stammt ursprünglich aus dem sonnigen Kuba, lebt aber nun schon über 10 Jahre in Deutschland. Mit „Nomad“ holt sie die Insel direkt in die Herzen der ZuhörerInnen.

mehr...

Africa Calling - Live 8 At Eden
Das Festival in Cornwall präsentiert 18 grundverschiedene KünstlerInnen aus den internationalen Ländern Afrikas auf zwei DVDs. Authentische afrikanische Musik im Kampf gegen die Armut

mehr...

Alanis Morissette: Under Rug Swept
"Ich glaube an Beziehungen jeder Art, aber besonders romantische Beziehungen sind der beste und sicherste Weg, unsere Seelen sichtbar werden zu lassen."

mehr...

Alicia Emmi Berg
Mit ihrem Pianisten Martin Pallmann bereitet die Sängerin am 15. Januar 2006 im BKA einen glamourösen Jazzabend mit Songs von George Gershwin, Vincent Youmans, Don Redman und vielen anderen.

mehr...

All Children in School
Der gesamte Erlös dieser hochkarätigen Worldmusic-Compilation kommt dem von der Schauspielerin und UNICEF-Botschafterin Audrey Hepburn initiierten "All Children In School"-Programm zugute.

mehr...

All Nite Madness - Mousse T.
Mousse T.`s Erfolgserie bricht nicht ab. Rechtzeitig zum Frühlingserwachen präsentiert der Produzent und Songwriter seinen neusten Geniestreich. Uneingeschränkte Überraschung bis ins letzte Detail.

mehr...

Alony live im Fliederhaus
Die Band Alony um die israelische Sängerin Efrat Alony, die kürzlich von der Nürnberger Zeitung als "vielleicht beste Jazzsängerin, die wir zur Zeit in Deutschland haben" bezeichnet wurde,…

mehr...

Amadou und Mariam - Dimanche a Bamako
Das blinde Paar aus Mali ist in ihrer Heimat sind längst zu musikalischen HeldInnen geworden. Afrikanischer Sommersound auf die Ohren - und dann kommt auch der Sommer! Produziert von Manu Chao

mehr...

Amanda Lear told AVIVA-BERLIN her thoughts about the real values in her life
During a flying visit to Berlin´s Teddy Awards 2003, where she performed songs from her new album "Tendance", she reflected upon being an older woman, and her true passion - painting

mehr...

America´s Sweetheart, Courtney Love´s neuster Streich
Wie soll man aus der Frau schlau werden? Amerika´s Bitch Nr. 1 meldet sich nach der Trennung von Hole erstmals mit Soloalbum zurück. Kurt Cobains Witwe überrascht KritikerInnen mit neuen Klängen.

mehr...

amortal
Gleich 2 CDs sind im Jahr 2004 erschienen: Die Alben danza! und escualo. Das Berliner Quartett widmet sich mit Bandoneon, Geige, Klavier und Bass dem Tango Nuevo von Astor Piazzolla.

mehr...

AMORTAL, Zeit für große Gefühle
Eine wunderschöne Melange inspiriert von den Leitmotiven des Tangos: Liebe, Tod Leidenschaft und Einsamkeit. Das Berliner Quartett Amortal präsentiert seine neue CD Uno.

mehr...

Amy Winehouse - Frank
Eine spannende, vitale Mischung aus Jazz, Soul und Blues von der jungen charismatischen Engländerin, die 2004 mit Frische und musikalischer Dynamik das Publikum des SWR New Pop Festival begeisterte

mehr...

Anastácia Azevedo - Amanaiara. Senhora da Chuva
Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Zé Eugênio bringt die brasilianische Sängerin das Lebensgefühl der Saudade nach Berlin - Sehnsucht, die gleichzeitig lachen und weinen lässt

mehr...

Ani DiFranco - Reprieve
Die kleine, quirlige, niemals ruhende Amerikanerin funktioniert wie ein Uhrwerk: Mindestens einmal jährlich kann man darauf gefasst sein, dass sie ein neues Album herausbringt. Sie steht für...

mehr...

Anna Netrebko - Sempre Libera
Der russische Shootingstar singt italienische Opernszenen von Donizetti über Bellini bis Verdi. Eine unkonventionelle Prima Donna, ein aufregendes Album. Das schöne Multitalent macht Oper sexy

mehr...

Anna Netrebko. The Woman The Voice
Die junge russische Sängerin brilliert auf Bühnen weltweit. Ihre erste DVD visualisiert Klassik auf moderne und ästhetische Art. Einziges Deutschlandkonzert in der Waldbühne Berlin am 28.8.04!

mehr...

Anna – ins Gesicht
Am 17. Oktober 2005 feierte Anna Depenbusch ihren 28. Geburtstag. Sie hatte allen Grund zur Freude: Am gleichen Tag erschien ihr Debüt-Album, auf dem sie mit sanfter Stimme deutsche Texte zu ...

mehr...

Anne-Sophie Mutter und Lambert Orkis
Ganze Welten zu erforschen! Anne-Sophie Mutters "Mozart-Projekt" ist wahrhaft ehrgeizig. Ihr Ziel ist es, eine Gesamtschau von Mozarts großen Kompositionen für Solovioline zu präsentieren.

mehr...

Annett Louisan - Debut mit liederlichen Liedern
Eine Stimme zum Dahinschmelzen. Bittersüße, bitterböse Texte mit einer herrlichen Unbeschwertheit vorgetragen. Federleichte schöne Popsongs, die eine erstaunliche Tiefe besitzen. Unbedingt reinhören

mehr...

Annett Louisan - Unausgesprochen
Ein schönes wundervoll entspanntes Nachfolgewerk der Sängerin. Beim hören kommt ein Wohlfühlgefühl auf, das den ganzen Tag bleibt. Ihre Texte sind ausgefeilt, reif und überzeugend.

mehr...

Annett Lousian - Unausgesprochen - Live (DVD)
"Fühlt euch wie -in meinem Wohnzimmer. Kuschelt miteinander" begrüßte die sympathische Künstlerin im Hamburger Stage Club ihre 100 handverlesene Fans zu einer TV-Dokumentation des NDR.

mehr...

Annie Lennox neues Album, eine emotionale Herausforderung an die Zuhörerin
Sehr emotionaler Pop, mit latentem Hang zur Schwermütigkeit. Frau Lennox´ drittes Soloalbum „Bare“ steht ganz im Sinne ihrer persönlichen, emotionalen Achterbahnfahrt der letzten Jahre.

mehr...

Aretha Franklin - So Damn Happy
Aretha ist so verdammt glücklich - und das ist auf ihrem neuen Album deutlich zu hören. Diese Musik ist ideal für Sofa und Badewanne. Und Burt Bacharach steuert auch einen Song bei

mehr...

Ausnahmekünstlerin
Am Samstag, den 13.05.06 wird die Sängerin Camille im Glashaus der Arena zu sehen und hören sein. Ihre CD "Le fil" erreichte in Frankreich Goldstatus und das ohne Hitsingle und großen Radioeinsatz.

mehr...

Autonervous
Eine San Francisco-Berlin-Connection: Das verspricht bizarr-schräges, originelles, aus eingetretenen Genre-Pfaden Herauspreschendes. Laut, schnell, erotisch, elektronisch, mit Saxophon bereichert

mehr...

Avril Lavigne - Under My Skin
Ungezähmt und eigensinnig: Das "Wild Child" Avril füllt ihr zweites Album mit starken Rocksongs über Identität, Selbstachtung und Liebeskummer. Die 19jährige tourt in diesem Sommer durch Europa

mehr...

Baby Grace - The Divine Principle Of Dancecore
Eine ekstatische Mischung aus Elektromusic, Techno und gitarrenorientiertem Heavy Rock bietet die zweite CD der Konzeptionsmusiker aus Aachen. Mit dabei: die Sängerin Julita Elmas

mehr...

Bad Girls go everywhere, Jeanettes neues Album
Mit ihrem aktuellen Album durchbricht Jeanette (Biedermann) definitiv ihr Image als Teenie-Popstar. „Break On Through“ ist das dritte Album der erfolgreichen Musikerin.

mehr...

Balkan Beat Box
Perspektiven zoomen rein und raus. Ein elektronisches Kabarett zwischen Tel Aviv, dem Balkan und der Bronx. Live zu erleben am 6. August 2005 in der arena.

mehr...

Bar Lounge Classics: die Oriental Edition
Chilliger, entspannter TripHop und Ambient Jazz, der den Trend des Jahres aufgreift: orientalische Harmonien und exotische Instrumente - verführerisch von Bollywood bis Ibiza!

mehr...

Barbara Morgenstern - The Grass is always greener
Nach drei Jahren endlich wieder ein Soloalbum von der Königin des luftig-versponnenen Elektropop. Neue Impulse durch die vom Goethe Institut initiierte Welttour sorgen für lebendig-frischen Esprit

mehr...

Barzin - My Life In Rooms
Das zweite Album des kanadischen Avantgarde Rock-Künstlers ist geprägt von der Zusammenarbeit mit Suzanne Hancock. Feinsinniger, elegant verführerischer Gesang, tragisch-schöne Soundlandschaften

mehr...

Bebel Gilberto
Die Bossa Nova-Prinzessin verwöhnt die HörerInnen mit brasilianischer Lounge-Musik, die sich sanft einschmeichelt mit zarten und dynamischen Klängen. Produziert von Marius de Vries (Björk, Madonna)

mehr...

Belle And Sebastian - The Life Pursuit
Die Schotten begeistern mit einem Mix aus 60ies Surfer-Pop und Remisszenen an die Smiths, Echo&The Bunnymen und Oasis nicht nur die englische Zuhörerschaft. Konzert am 21.05.2006 in der Columbiahalle

mehr...

Benefizkonzert für die Klassik Stiftung Weimar mit Christine Schäfer am 21.09.06, 20 Uhr
Zugunsten der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Dussmann das KulturKaufhaus will helfen und veranstaltet im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie...

mehr...

Benefizkonzert zugunsten der Berliner Straßenkinder
Junge Solisten und die 12 Cellisten des Julius-Stern-Instituts interpretieren am Sonntag, 24. April, 18 Uhr, in der Universität der Künste Werke von Haydn, Piazzolla, Dvorák,Villa-Lobos u.a.

mehr...

Bérénice - imperfect girl
Die Französin mit den indischen Wurzeln präsentiert ein Debütalbum mit poppigen, melodiösen Stücken, die für gute Laune sorgen und als Chill-Out-Musik für jede Party geeignet sind

mehr...

Berliner Festspiele - Musikfest Berlin 05
Neben Janáceks Frauenopern "Šárka" und "Jenufa" mit den Sängerinnen Karita Mattila und Deborah Polaski, werden Werke der Komponistinnen Rebecca Saunders und Juliane Klein zu hören sein.

mehr...

Bernadette La Hengst - La beat
Das Multi-Talent hat wieder zugeschlagen. Die im September 2005 veröffentlichte neue CD steckt voller impulsiver Elektrofunkrhythmen, Glam-Orgien, Offbeat-Revues und Trash-Dance-Hits

mehr...

Bernadette La Hengst im Interview
Ihre Musik ist eine geniale Mischung aus Elektrofunkrhythmen, Glam-Rock und Trash-Pop. AVIVA-Berlin erzählt sie über die Entwicklung seit den 80ern, fehlenden weiblichen Role Models, neue Projekte

mehr...

Beth Hart - Leave the light on
Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt... Manche Menschen müssen leider den Umweg durch das finstere Tal des Seins gehen. So auch Beth Hart. Und dabei fing doch alles so gut an...

mehr...

Betörende Töne
Die preisgekrönte Berliner Saxophonistin Tina Tandler und der Pianist Christoph Reuter spielen am 19. 02. 2006 im BKA. Rhythmisch swingendes Saxophon kombiniert mit der Harmonie des Klaviers

mehr...

Bettye LaVette. I´ve got my own hell to raise
Ihre Soulkarriere begann die Sängerin schon 1945, doch erst in den letzten Jahren wurde sie endlich bekannter. 2005 hat sie ein neues Album voll rhythmischer Soul&,Funk-Songs herausgebracht

mehr...

Betzefer - Down Low
Motörhead goes Red Hot Chili Peppers. Die vier langhaarigen Jungs aus Israel sind die Newcomer der harten Szene

mehr...

Beyoncé - B`day
In diesem September erscheint Beyoncés zweites Solowerk "B-Day" pünktlich zu ihrem 25. Geburtstag. Das Ex-Destiny`s Childs Mitglied will sich 2007 neben der Musik und der Schauspielerei...

mehr...

Björk - Drawing Restraint 9
Die eigenwillige Isländerin hat zum experimentellen Filmprojekt Matthew Barneys den Soundtrack komponiert. Stimmen, Geräusche und eine Tee-Zeremonie machen die Musik. Kunstvolles Tönen

mehr...

Bleib Gold, Mädchen
Das Multitalent Ziska überrascht mit einem ungewöhnlichen Sampler. Sie gewann 20 geniale Musikerinnen für ihr Themenalbum über die schwierige Zeit der Pubertät. Frech, witzig, bissig, ironisch!

mehr...

Blonder Schlagerwahn feiert Geburtstag
Völlig faltenfrei und ungeliftet, schimmernd platinblond und fröhliche Anfang 20 zelebrieren "Die Kusinen" am Samstag, 13. November, im SO34 ihr 10-jähriges Jubiläum.

mehr...

Blondie - The Curse of Blondie
Neues Blondie-Album erschienen am 6. Oktober 2003. Für Blondie Fans ein Muss

mehr...

Blueprint - Original Soundtrack
Die Doppel-CD mit der Filmmusik des erfolgreichen Komponisten Detlef Friedrich Petersen bietet einige Pop-Perlen und viel Klaviermusik von Susanne Kessel, die auch Klassikanfängerinnen gefallen wird

mehr...

Bossa meets Bob Marley and The Rolling Stones
Reggae und Bossa mögen noch eine Verbindung miteinander herstellen können, aber Rock und Bossa? Dennoch sei nun allen ZweiflerInnen gesagt: es funktioniert! Erstaunlicherweise sowohl bei...

mehr...

bout d´,chou - ménage et discothèque
Ein Frauentrio und ein männlicher Schlagzeuger widmen sich elektro-punkiger Popmusik, verwurzelt bei den Riot girrrls, dem grrr wollen sie jedoch entsagen. Leicht, witzig, sommerfrisch und verspielt

mehr...

Brasilianisches Tanzfieber
Elektrodoméstico. Das dritte Album von Daniela Mercury ist genau das Richtige für krachende, heiße Sommernächte. Eine interessante Mischung aus Pop und Bossa Nova.

mehr...

Brave Old World
Die Lieder des Programms wurden in Israel und den USA mit Hilfe von Überlebenden aus dem Ghetto Lodz und Dr. Gila Flam gesammelt. AVIVA-Berlin verlost 2x2 Freitickets

mehr...

Brazilution Latin Flavoured Club Tunes - Edicao 5
Geschmackvoller Nujazz zur Förderung des guten Nachbarschaftsverhältnisses

mehr...

Britney Spears
Greatest Hits. "My Prerogative DVD und CD". Teenie-Pop vom Feinsten. Vorsicht - Toxic

mehr...

Britta. Lichtjahre voraus
Wir sind Britta und wir hören nicht damit auf, verspricht uns die Berliner Band auf ihrem neuen Album. Wir mögen Britta und hören auch nicht damit auf, versprechen wir zurück.

mehr...

Bunte Blumen im Wilden Westen
"With the Banjo on my knees" - weibliche Stars der frühen Countrymusic singen hier vom "Poncho Pony", den "Loved Ones" und "All the Good and Gone Times"

mehr...

Camera Obscura - Let´s Get Out Of This Country
Ein weiterer Import intelligenter Pop-Musik aus dem Land der Highlands & Whiskey-Distellerien. Feinsinnige Texte und beschwingte Melodien, mal fröhlich, mal melancholisch. Live im Lido am 25.08.!

mehr...

Camilla Ringquist - For Venus
Wieder mal ein Schweden Import. Allerdings nicht auch nur im entferntesten an ABBA, a-ha oder sonstige Pop-Größen erinnernd, sondern, wenn Vergleiche angestellt werden können, dann mit Joan Baez...

mehr...

Camille - le fil
Mit ihrem zweiten Soloalbum legt die Sängerin ein überzeugendes Werk vor. Verspielt und experimentell fesselt sie die HörerInnen mit ihrer einzigartigen Stimme. Melancholisch und kraftvoll.

mehr...

Carla Vallet - Journey
Ein Song für ein Auto: Für den Audi Q komponierte Musikproduzent Leslie Mandoki "Streets Of Tomorrow" und fand in der 27jährigen die ideale Sängerin. Nun legt die Newcomerin ihr Debutalbum vor

mehr...

Caró – Be Careful
Ein schöner Popsong einer jungen Sing- und Songwriterin aus dem Norden Deutschlands, der in einer Symbiose aus sanften Gitarren und modernen Grooves sehr schnell das Ohr zu erobern weiß.

mehr...

Caroline Lavelle - A Distant Bell
Keltische Klänge verwoben in Rockballaden von der Sängerin und Musikerin, die schon Siouxie als Cellistin unterstützte. Vielfältiges Instrumentarium aus Cello, Violine, Whistle, Percussions, Gitarre

mehr...

Cassandra Steen Debütalbum
Die Stimme von Glashaus, Cassandra Steen meldet sich solo zurück. In ihrem Debütalbum „Seele mit Herz“ lässt sie Gefühlen im Sinne der Liebe freien Lauf.

mehr...

Cassandra Steen im Interview
Ihre Musik ergreift die Seelen ihrer ZuhörerInnen. Das Debütalbum Seele mit Herz steht nun in den Plattenläden. Ein schöner Anlass für AVIVA-Berlin, das junge Ausnahmetalent näher zu befragen.

mehr...

Céline Dion singt wieder Französisch
Am 13. Oktober 2003 veröffentlicht Céline Dion mit "1 Fille & 4 Types" ihr erstes französischsprachiges Album seit fünf Jahren. Formidable!

mehr...

Cesária Évora und Lura
Zwei Generationen afrikanischer Sängerinnen stehen in diesem Jahr erstmalig gemeinsam auf der Bühne und präsentieren einen Musikgenuss der Extraklasse: 23. Oktober 2006 im Berliner Tempodrom.

mehr...

Cher. The Farewell Tour auf DVD
Mit einer aufwendig produzierten DVD macht Cher ihren Fans das schönste Abschiedsgeschenk. Ein Muss für VerehrerInnen dieser einzigartigen Frau.

mehr...

Christiane Weber & Timm Beckmann - kurz vor unendlich
Mal sentimental kitschig: "Bonbonhimmel über Baracken gibt´s nur, wenn Engel im Himmel Plätzchen backen", mal böse zynisch:"und er fliegt", die Weber zeichnet jede Facette des Lebens bühnenreif

mehr...

Christina Aguilera - Stripped
Eine Bühnenshow voll Feuer und Leidenschaft der erotischen Schönheit und zwanzigköpfiger Tanzgruppe. Die nach dem Hitalbum mit dem provokativen Begleitvideo benannte DVD macht es jederzeit erlebbar

mehr...

Christina Aguilera startet mit neuen Songs
Back to Basics erstrahlt im Glanz der 20er-40er und lässt die Jazz-Herzen höher schlagen. Mit poppigen Sounds und kräftigen Balladen überrascht die erfolgreiche Sängerin jetzt mit einem Doppelalbum.

mehr...

Christina Stürmer - Lebe Lauter
Die Österreicherin überzeugt ihre bunt gemischte Fangemeinde, von der Grundschülerin bis zur Mittvierzigerin, mit viel Talent, Persönlichkeit und einer erfrischenden Bodenständigkeit

mehr...

Cibelle - The Shine Of Dried Electric Leaves
Atemberaubende Klänge von der zwischen London und São Paulo pendelnden Brasilianerin. Laszive Bossa Nova Rhythmen, verzaubernd-sanfter Edelpop, verwoben mit experimentellen Instrumental-Backgrounds

mehr...

Coming Home at last
Eindringliche Melodien und eine wunderbare samtige Stimme: Die neue CD von Christina Lux schwingt sanft durch die Gehörgänge. Eine gesangliche Leistung, der mensch nicht widerstehen sollte.

mehr...

Cooperative Music Festival am 23.02.2006
Berlin als Musikmetropole. Das Labelnetzwerk feiert seinen neuen Standort mit einem Indie-Festival im Postbahnhof. Das Line Up besteht aus drei Top-Newcomer-Bands. Header sind Tilly And The Wall

mehr...

Coral Fang – The Distillers
Wer 2003 auf Konzerten der „Red Hot Chili Peppers“ war, dem dürften „The Distillers“ keine Unbekannten sein. Mit ungeheurer Power eröffnete die Band um Frontfrau Brody Dalle die Live-Shows.

mehr...

Coralie Clemént - Bye Bye Beauté
Peut-être oui, peut-être non, ça m`est égal de toute façon... so sanft und eigensinnig wie die ersten Worte ist auch das zweite Album von Coralie. Mal laut, mal leise, aber ganz französisch!

mehr...

Coralie Clément – Salle De Pas Perdu
Das Erstlingswerk der französischen Chansonette - ein sensitives Sommeralbum, das verlorene Sehnsüchte erweckt.

mehr...

Cruiserweight - Sweet Weaponry
Die NewcomerInnen aus Austin, Texas, legen ein Debut mit einer Dynamit-Ladung Speed-Punk vor, durchmischt von Pop- und Rockelementen. Schnell, einprägsam, fröhlich-aggressiv

mehr...

Culcha Candela - Give Thanks EP
Zwischensnack von den sieben Berliner Jungs, die seit vier Jahren nicht nur die Reggae und HipHop Szene mit ihrem positiv-powervollem Sound erfreuen. "Next Generation" sorgte für ausverkaufte Hallen.

mehr...

Cultured Pearls – eine persönlich-charmante Mischung
Nach drei Jahren Schaffenspause veröffentlicht Cultured Pearls ihr neues Album "Life on a Tuesday". Zentrales Thema ist das Leben mit all seinen spannenden Seiten, inklusive Höhen und Tiefen.

mehr...

Damenorchester Salome Berlin live im Tempodrom
AVIVA-Berlin verlost 2x2 Karten für das Record Release Konzert. Die "Pocket-Big-Band" bietet ein Repertoire vom frühen Jazz über Swing-Klassiker bis zu Latin-Jazz.

mehr...

Das neue Album der Killerbarbies, wirklich eine Sünde Wert?
Etwas brav für eine Band, die sich den Punkrock zu gerne auf die Fahnen schreibt, dennoch hörenswert.

mehr...

Das neue Album von Macy Gray
Schon der Titel „The Trouble Of Being Myself“ lässt milde lächeln. Denn wer kennt den Ärger nicht, den man provoziert, wenn man seine Umwelt mit dem eigenen Ich konfrontiert?

mehr...

Das neue DIE HAPPY Album –ein eher etwas unglücklicher Umstand
The Weight Of Circumstances erweckt stark den Eindruck, dass DIE HAPPY die Ideen ausgegangen sind. Zu einseitig und einfallslos klingt das dritte Album der Ulmer Band.

mehr...

David Kitt: The Big Romance
Der Sommer kann noch so schön sein, manchmal hat man genug von dem Gewimmel im Freibad und den Sambaklängen in den Bars

mehr...

Delerium - Nuages du monde
Elektronischer Soundteppich mit weiblichen Stimmen umschmeichelt, so könnte die Kurzformel für Delerium lauten. Manche nennen es Ethnosound, andere Industrial oder Electro-Pop. Aber immer sind es...

mehr...

Delta Goodrem - innocent eyes
Die australische Shootingstar-Prinzessin ist nun auch auf DVD zu bewundern. Charmant, sympathisch und mit brillanter Gesangsstimme verzaubert die 18 jährige ihr Publikum

mehr...

Delta Goodrem - Mistaken Identity
Musik war schon immer ihr Fixpunkt - in guten wie in schlechten Zeiten. Und ihre Musik war für die Australierin auch in ihrer bislang schwierigsten Lebensphase ein wesentlicher Rückhalt

mehr...

Delta Goodrem´s Debütalbum Innocent Eyes
Eine sinnlich, zauberhaft musikalische Verführung, so könnte man das Erstlingswerk der erfolgreichen Australierin beschreiben. Nun ist sie auf dem besten Wege auch die deutschen Charts zu stürmen.

mehr...

Demnächst auch Live in Europe
Mit "Afterglow Live" veröffentlicht die Kanadierin Sarah McLachlan nach "Mirrorball" (1999) bereits ihre zweite Live-DVD. AVIVA-Berlin verlost 3x den Livemitschnitt

mehr...

Der Female MC mit den tighten Skillz, neues Album von Sabrina Setlur
Deutschlands erfolgreichste Rapperin meldet sich zurück. Frau Setlur ist, auch über ihre musikalischen Grenzen hinaus, eine eindrucksvolle Persönlichkeit. Mehr dazu in diesem Interview.

mehr...

Der Größte Trick
Die neue Single Auskopplung "Willkommen" aus der CD "Herz" ist gleichzeitig auch Titeltrack des neuen Films "Sommersturm" mit Robert Stadlober, der jetzt in den Kinos gestartet ist.

mehr...

Der Soundtrack des Caribbean Lifestyles
Rechtzeitig zu Beginn des Partysommers 2005 sorgt Ritmo de Bacardi Volume 6 mit den besten Latin und Disco House Tracks für frische karibische Impulse in Deutschlands Clubs und Open-Air Party-Oasen.

mehr...

Désirée Superstar - Sturzgeburt einer Legende
Die neue DVD der Berliner Künstlerin erscheint am 02. Dezember 2005 im Handel. An ihrer Präsenz scheiden sich die Gemüter: Die einen vergöttern sie und die anderen hassen sie.

mehr...

Di Grine Kuzine - Berlin Wedding
Am 24. Februar 2006 erscheint die neue CD der 1993 gegründeten Berliner Klezmer-Balkan Combo in den Läden. Auf dem Album werden die vielfältigen Gesichter Berlins musikalisch eingefangen.

mehr...

Diana Krall - der personifizierte Superlativ des Jazz
Ihr achtes Album, "The Girl In The Other Room", präsentiert neben wundervollen Arrangements einiger Stücke von Tom Waits, Mose Allison oder Joni Mitchell auch grandiose Eigenkompositionen

mehr...

Diana Ross - Blue
"Upside down you turn on me" - Wer hat nicht Mitte der 80er zu dem Number One Hit der Soul Queen in der Disco getanzt? Eine ganz andere Seite der Sängerin zeigt die Jazz-Perle "Blue".

mehr...

Dido - Life for Rent
So Dido war Dido noch nie: Das neue Album der Sängerin ist noch klarer und kräftiger. Kein Wunder, dass die erste Auskopplung "White Flag" rund um die Uhr auf allen Radiostationen läuft

mehr...

Die Betancorband mit Hispanoid
Betrunkener Westernheld trifft auf Bossanova Rhythmen. So könnte man in Kurzform das neue Album von Susanne Betancor, vielen eher als Die Popette Betancor bekannt, beschreiben.

mehr...

Die Damenkapelle
Mit ihrem neuen 20er-Jahre-Programm "Let´s do it" verbreitet die Berliner Damenkapelle Frühlingsgefühle...

mehr...

Die Filmmusik zu Tim Burtons Regiewerk Big Fish
Neben dem Pearl Jam Song "Man of the Hour" sind Klassiker von Bing Crosby, Elvis Presley u.a. auf dem Album versammelt. Der phantasiereiche Danny Elfman jongliert virtuos mit Stilen und Genres

mehr...

DIE HAPPY – Live and Alive
Das Warten hat ein Ende. Endlich kann man sich die Band, deren Ausdruckskraft und Stärke am besten auf der Bühne rüberkommt, ins Wohnzimmer holen. Die zweite DVD ist direkt und absolut überzeugend.

mehr...

Die mexikanische Sängerin, bekannt aus dem Film Frida
Lila Downs feiert auf "La cantina - Entre Copa y Copa" die verschwenderische Kultur ihres Landes. Mit kraftvoller Stimme beklagt sie Betrug, Herzschmerz und Einsamkeit...

mehr...

Die Musik zum dritten Harry Potter Film
Der dramatische Soundtrack zum gleichnamigen Film "Harry Potter und der Gefangene von Azkaban". Betörend schön, geheimnisvoll und spannungsgeladen. Komponiert von Soundtrack-Spezialist John Williams

mehr...

Die Populäre Party
Am 15. April 2006 wird auf der MS Hoppetosse, dem Club- und Restaurantschiff der arena, ab 22.30 Uhr mit den DJanes Monique (Pop & Disco) und Karina (Elektronisches) gefeiert. For Lesbians & Friends

mehr...

Die Reklamation, das neue Album von Wir sind Helden
"Guten Tag, die Reklamation" so heißt die Single des ersten Albums. Was die vierköpfige Band zu Helden machte und ob sie von ihrer Musik leben können, verraten Judith und Pola in einem Interview.

mehr...

Die Teñoritas im Interview mit AVIVA-Berlin
Vom 5. bis 31. August gastieren die 10 Sängerinnen mit ihrem ungewöhnlichen Bühnenprogramm im Tipi. Im Gespräch mit AVIVA-Berlin haben sie verraten, wie sie sich außerhalb des Zeltes verstehen...

mehr...

Dixie Chicks - Taking The Long Way
Nach dem Affront durch Republikaner-Anhänger, die nach der Bush-Kritik während eines Konzerts zum Boykott gegen die Country-Rock-Damen aufriefen, nun ein intensives, sehr persönliches neues Album

mehr...

Doris Guesthouse - Double Decker
Ein federleichtes, jazziges Album der Hamburger Saxophonistin, Komponistin und Sängerin Doris Decker. Dreisprachige Texte spiegeln Eindrücke und Inspirationen von ihren Reisen um die Welt.

mehr...

Doro - We Are Like Thunder
Die Powerfrau blickt auf zwei Jahrzehnte Musikkarriere zurück. Die Rockhymne der Heavy-Metal-Queen begleitete die Boxweltmeisterin Regina Halmich in den Jubiläumskampf gegen Maria Jesus Rosa.

mehr...

Doro Pesch im Interview
Als erster Frau gelang es ihr, sich im Heavy Metal-Genre ganz nach oben durchzukämpfen. Doro erzählt von der Freundschaft zu Boxstar Regina Halmich, von neuen Projekten und von der Zeit mit Warlock

mehr...

Dörte Herrmann - LiebesTanz
Tango-Hörbuch mit Texten von der Berliner Poetin, vertont von einem Ensemble charmant-ausdruckstarker SchauspielerInnen und MusikerInnen. Intensive Wortspiele, surreale Anekdoten, sinnliche Chansons

mehr...

Downriver. Karen Matheson
Ein folkloristisch angehauchtes Solo-Album der Sängerin aus Schottland, die sich mit der Band Capercaillie einen Namen machte. Melancholisch, verträumt, perfektionistisch und sehr reichhaltig

mehr...

Dreist - Neue deutsche Mädchenband
"Alles nur Bla Bla" kommentieren Sabrina, Yvonne und Sandy, drei Schwestern, die alle am selben Tag zur Welt kamen, ihre Umwelt. Die erste Single der Drillinge wird am 13.10.03 veröffentlicht.

mehr...

Dresden Dolls – Punk Meets Vaudeville
Sonderbar und unglaublich verführerisch präsentiert das Bostoner Duo auf ihrem Debütalbum ihr ganz eigenes Verständnis von Musik. Anmutig und aggressiv, abgehoben aber dennoch äußert plausibel.

mehr...

Ein musikalischer Globetrotter der mediterranen Art - Doris Deckers neues Album
Ein gelungenes Album, das Sonnenschein in muffige Wohnungen bringt und mitnimmt auf eine musikalische Reise.

mehr...

Ein Rockkracher deluxe – das neue Album der Donnas
Droht Deine Party einzuschlafen? Herrscht gähnende Langeweile? Dann leg einfach das vierte Album der carlifornischen Mädchenband „The Donnas“ ein und binnen weniger Minuten rockt die Bude.

mehr...

Ein Stück vom Himmel. Lieder jüdischer KomponistInnen
Ein prominent besetztes Ensemble mit Katja Riemann, Imogen Kogge u. a. singt Schlager der 20er und 30er Jahre. Eine Hommage an bekannte MusikerInnen wie Friedrich Hollaender und Mischa Spoliansky

mehr...

Einmal Sketch-Karoke, bitte!
Nach dem großen Erfolg von Staffel 1 + 2 hat jetzt die großartige Anke Engelke die DVD der dritten Ladykracher-Staffel ins Rennen geschickt. Lachen garantiert.

mehr...

Electronic meets Rock
Zum siebten Mal findet vor einzigartiger Kulisse auf dem „Ferropolis“-Gelände das legendäre MELT!-Festival statt. Das intensive Open-Air Event vereint elektronische Beats mit rockigen Riffs.

mehr...

Elementary Seeking - Newcomerin Mariha
Was haben Kleists "Zerbrochener Krug" und deutsches Songwriting gemeinsam? Grundsätzlich nichts, wenn der Klassiker nicht für Mariha die erste Bühnenerfahrung bedeutet hätte. Fast unglaublich...

mehr...

Eleni Mandell - Country For June Lovers
Vorweg sei gleich gesagt, Sie werden dieses Album nicht nur im Juni lieben. Die erfolgreiche Musikerin serviert 13 wunderschöne Songs, die hundertprozentig nach Country klingen.

mehr...

Eleni Mandell -afternoon
Das fünfte US-Werk und zweite in Deutschland veröffentlichte Album der jungen Kalifornierin besticht erneut durch zeitlose, warme, unpathetische Songs. Ehrlich, wohltuend und zugleich tanzbar

mehr...

Elke Brauweiler - Twist A Saint Tropez
Der Name der Sängerin klingt nicht unbedingt hitverdächtig, sondern eher nach der Romanfigur aus einem Hanni & Nanni Buch. So ulkig kann kein Künstlername klingen, der muss echt sein.

mehr...

Elkie Brooks – Shangri-La
Sie ist die erfolgreichste englische Album-Musikerin der letzten 20 Jahre. Ihr aktuelles Album Shangri-La zeigt eine neue, völlig überraschende Seite der Künstlerin.

mehr...

Elli - Shout It Out
Deutschlands Superstar der 2.Staffel veröffentlicht nach der von Bohlen produzierten Single In My Dream ihr Debütalbum. Elli steht für soliden Poprock mit Betonung auf Gitarre und Reibeisenstimme.

mehr...

Else Lasker-Schüler Ich träume so leise von dir
Die berühmte Dichterin auf CD. 13 Sängerinnen geben ihren Texten eine Stimme, u.a. Suzie Kerstgens (Klee), Mieze (Mia), Gitte Haenning, Elke Brauweiler (Paula) und Jovanka v. Willsdorf (Quarks)

mehr...

Emilie Simon
Noch ist die innovative erste CD der jungen Französin ein Geheimtipp: Elektronisch aber trotzdem gefühlvoll und melancholisch-leise. Kaufen! Hören! Fühlen!

mehr...

Enya – Amarantine
Rechtzeitig zum Winter lädt Enya mit ihrem neuen Album zu einem gemütlichen Abend mit Glühwein und Stollen am fackelnden Kamin ein, während es draußen kalt ist und die Schneeflocken fallen.

mehr...

Ephemera - Monolove
Drei norwegische Damen sind auf dem besten Wege, die Ohren dieser Welt mit ihrem himmlischen Gesang zu erobern. Zum Träumen und seligen Einschlafen. Achtung, es besteht Suchtgefahr!

mehr...

Erika Stucky - Princess
Eine Prinzessin der schrägen Töne und der hohen Kunst des zynischen Humors ist die Amerikanerin aus dem San Francisco der Post-Hippie-Ära. Jazz jenseits von Barmusik und Bossa Nova

mehr...

Erykah Badu. World Wide Underground
Eine großartige Frau mit einer wunderschönen, unverwechselbaren und kompromisslosen Stimme. Die grazile Diva ist getrieben von einem ständigen Streben nach Gerechtigkeit

mehr...

Espers - Espers II
Ein magisch fein gesponnenes Wunderwerk des MusikerInnen-Kollektivs aus Philadelphia. Sphärische Klänge a la Clannad und Enya, aber raffinierter, vielschichtiger und mit Mut zu Experimentellem

mehr...

Esther Kaiser on Tour
Nach einigen erfolgreichen Konzerten anlässlich der Veröffentlichung ihres Albums Jazz Poems im Januar und Februar, ist Esther Kaiser nun erneut auf Deutschland-Tour.

mehr...

Ethnica
Auch in Moskau gibt es eine neue Volksmusik, die sich speziell an die junge Generation wendet: Die russische Sängerin Netlenka und ihr Musikprojekt sind live am 5. Mai im Maschinenhaus zu erleben.

mehr...

ETWAS – Zu viel
Ungeschminkt, direkt und mitten ins Herz. Das sind die treffenden Attribute des Debütalbums von ETWAS. SiD und ihr Cousin Stefan beweisen, dass Verwandtschaftsverhältnisse auch produktiv sein können.

mehr...

Eva Mattes - Language Of Love
Jazz & Pop Klassiker in neuem Gewand. "Eva Mattes, ist das nicht die Schauspielerin? Die singt?" So, oder ähnlich lauten meist die Kommentare, spricht man über die Actress, die man eher...

mehr...

Fefe Dobson’s Debütalbum rockt absolut!
Fefe Dobson ist jung, frech und wild. Sie klingt wie die kleine Schwester von Good Charlotte und ihre Musik hat starken Rockfaktor irgendwo zwischen Nu Metal und Poprock.

mehr...

Feist - Open season. remixes and collabs
Elektronik in Zeitlupe, sogenanntes New Acoustic Movement bietet Leslie Feist. Die Frau mit der lasziven Stimme hat zwei Jahre nach dem sensationellen Überraschungserfolg "Let It Die"...

mehr...

Feist – Let It Die
Gesang steht auf diesem Album absolut im Vordergrund. Feist verfügt über eine ausdrucksstarke und zugleich verführerische Stimme mit der sie die ZuhörerIn in ihren eigenen Bann zu ziehen weiß.

mehr...

Female Flava
Das internationale Netzwerk Female HipHop lädt am 5. März 2005 zu Workshops, einer Diskussionsrunde, Filmen und einer Party ein

mehr...

FemaleFuture
Charming New Music by 15 International Female Artists. Der Untertitel der Compilation bringt es auf den Punkt: Spielerische Lebensfreude wird einer und einem hier aufgetischt. Absolut hörenswert!

mehr...

Fête de la Musique
Das Festival lockt alljährlich zum Sommeranfang Tausende auf die Straßen und Plätze der Stadt. Es musizieren an die 500 Bands und DJs unter freiem Himmel sowie in Konzertsälen, Kulturzentren, Clubs

mehr...

Fête de la Musique und Jeune Fête de la Musique am 21.Juni 2006
Schon seit 12 Jahren wird das große Musikfest in ganz Berlin gefeiert. Im WM-Jahr werden auf 50 Freiluft- und 14 Indoor-Bühnen Konzerte mit Bands aller Genres geboten. Umsonst & mit Spaßgarantie!

mehr...

Filmmusik - Der Tiger und der Schnee
Der Soundtrack zum Roberto Benigni-Film enthält einen wunderschönen Track von Tom Waits in vier Versionen und viele verspielt-klassische Instrumentals zum Träumen, Sehnen und Wünschen

mehr...

Filmmusik - Marie Antoinette
Passend zum Film von Sofia Coppola, der am 2. November 2006 in die Kinos kommt, gibt es vorab schon den Original Motion Picture Soundtrack. Coppola, die sich mit "The Virgin suicides" und...

mehr...

Finnisch-argentinische Symbiose
Sanna Pietiäinen und M.A. Numinnen beweisen mit dieser außergewöhnlichen Tango-CD, dass auch kühlen Nordlichtern der Stolz und die Melancholie des argentinischen Tanzes innewohnt. Finnischer Tango

mehr...

First Take A Second Skin - Katharina Franck
Englische Songs von der Sängerin, die in den 80iger mit den Rainbirds die Charts eroberte. Nach dem literarisch angehauchten Zeitlupenkino nun wieder sanft, rockig und popmelodisch.

mehr...

Fisherman´s Woman
Mit ihrer unverwechselbaren Stimme erzeugt die Isländerin Emiliana Torrini Gänsehaut. Ihr kürzlich erschienenes und lange erwartetes Album ist ein vom Anfang bis zum Ende fesselnder Longplayer.

mehr...

Frail - Maria Solheim
Nicht nur eine norwegische Björk - Die elfenhafte Maria Solheim beweist auf ihrem dritten Album Eigenständigkeit, Phantasie und Professionalität. Bittersüß, zart, egozentrisch, melancholisch, stark.

mehr...

Francophonic Festival
Neue Musik-Trends made in France: Vom 23.10. - 25.11.2006 sind in drei deutschen Großstädten französische Bands und SolokünstlerInnen zu sehen. Mit Emilie Simon, Marie Modiano, Mansfield Tya

mehr...

Französische Schmeicheleinheiten
Mit sanfter Heiserkeit geht Carla Bruni in ihrer Chanson-Ballade "Quelqu´un m´a dit" unter die Haut

mehr...

Freshlyground - Nomvula
Schwarz auf Weiß ist das Leitmotiv des Longplayers von Freshlyground. Ein Schmelztiegel aus unterschiedlichen Kulturen, Hautfarben, Kontinenten, Ländern, Sprachen und Musikrichtungen.

mehr...

Für immer wie heute
2004 ist das Jahr der 50jährigen. Nach Nena startet jetzt Marianne Rosenberg, erblondet und "verdünnt", mit ihrem neuen Album durch. Dafür wurden 15 alte Songs u.a. von Mousse T. neu aufgenommen.

mehr...

Gabriela - El Viaje
An den schönsten Orten der Welt lebte die Argentinierin bereits. Ebenso vielseitig sind ihre Alben. Mit dem 7. Werk setzt sie einen neuen Höhepunkt. Erdverbunden, sehr sinnlich, fernweh-stiftend

mehr...

Gamine mit Sabotage
So-called Barjazz. Französischer Chanson in überwiegend englischer Sprache. Für die PuristInnen unter uns, und die TraumtänzerInnen. Wie ein Film noir in Tönen. Unendlich schön!!!

mehr...

Geben Sie dieser Compilation ein neues Zuhause!
Die Trademark Compilation Neue Heimat ist eine Symbiose aus neuem Sound aus ganz Deutschland. Auf dem Sampler vertreten ist die Creme de Luxe cluborientierter Electronicbeats.

mehr...

Geffen³
Unter diesem Namen tritt die israelische Sängerin Geffen Miron auf, die seit 1998 in Berlin lebt. Zusammen mit Mr. TT, alias Daniel Plashues, präsentiert sie nun ihr neues Projekt "Aware of Me".

mehr...

Gemeinsam gegen Ehrenmorde und Gewalt an Frauen
Unter diesem Titel richtet die Internationale Kulturstiftung Sivan Perwer am 20.05.2006 eine Musikveranstaltung mit bekannten kurdischen und türkischen KünstlerInnen im Berliner Tempodrom aus.

mehr...

Gilad Atzmon and the Orient House Ensemble
Der israelische Jazzmusiker verzaubert mit einer musikalischen Mischung aus dem Mittleren Osten, Nordafrika und Osteuropa. Am 26. April 2005 stellt er sein gerade erschienenes Album "musik" vor.

mehr...

Gilda Razani - sub.vision - Bazaar
Im Mittelpunkt der jazzig angehauchten Weltmusik von sub.vison steht das vielfältige Saxophonspiel der persischen Schönheit. Unterlegt mit hypnotischen Beats und groovigen Drums.

mehr...

Gillian Gordon - La Gitana De La Musica Electronica
Die Sounddesignerin entführt mit ihrer sphärischen Jazzmusik, von vielfältigen Weltmusikanklängen bereichert, in musikalische Räume jenseits des Mainstream.

mehr...

Give Me A Wall
iForward, Russia! Nicht aus dem fernen Russland kommen die Vier-Dance-PunkerInnen, sondern aus Leeds, der englischen Stadt mit dem großen musikalischen Band-Output. An den Drums Wirbelwind Katie

mehr...

Gloria Estefan - Unwrapped
Wer in diesen Tagen das Radio einschaltet, hört außer dem unvermeidlichen "Supermix" auch ein Lied, das sofort ins Herz geht: "Wrapped". Gloria Estefans neues Album hält, was die Single verspricht

mehr...

Goldfish - coming home
Ausgesprochen professionell, detailreich und vielfältig für ein Debut. Eigentlich kein Wunder, denn die Berliner Band spielt bereits seit 1999 zusammen. Zuvor in Bands wie Häwi Mädels, Helicopter

mehr...

Good Heart Boutique - Fantastic Fan
Girls, Girls, Girls, fast, faster, Rabbit Song - Die drei Frankfurter Speed-Mädelz und ihr Drummer Boy heizten dem karrera-Publikum im Roten Salon bei der Record Release ihres Debut kräftig ein

mehr...

Grenzenlos – Scala & Kolacny Brothers
Ein gewagtes Unternehmen: Die Songs der Größen des deutschen Musikbusiness (Grönemeyer, Reiser, Toten Hosen, etc.) zu covern. Der belgische Mädchenchor hat es riskiert und es ist wunderbar gelungen.

mehr...

Grlz - Women Ahead of Their Time
Wer erinnert sich an Bow Wow Wow? Auf dem Sampler findet sich ihr legendäres Debüt sowie weitere Perlen von charismatischen Punkladys der ersten Stunde wie Delta 5, Slits und Maximum Joy

mehr...

Groove Guerrilla - One man Show
Witzig, originell und geballt abwechslungsreich - eine angenehme Überraschung kurz vor dem Hochsommer ist die Groove-Kampftruppe um die energiegeladene Frontfrau Nicole Hadfield aus dem Swaziland

mehr...

Guapa Chixx Party
Neue Partyreihe auf dem pfefferberg. Sie sind schöner, taffer, glamouröser und in! chixx behind the decks! Gründe genug, um "female Djs only" in einer brandneuen Partyreihe an den Start zu bringen.

mehr...

Guten Tag, die Reklamation – zweifelsohne eine musikalische Heldentat
Hier gibt es mächtig was auf die Ohren. Wir sind Helden, Berlins spannendste NewcomerInnen-Band mit der sympathischen Frontfrau Judith Holofernes veröffentlichen ihr Erstlingswerk.

mehr...

Haltbarkeitsdatum abgelaufen oder kurze Atempause?
Das Thema, das in den letzen Tagen die Medien beherrschte, war weniger die Resonanz auf das aktuelle Album „Pure“ der No Angles, sondern der öffentliche Rückzug des Quartetts.

mehr...

Harte Rhymes, sanfte Beats, Sabrina Setlur´s neues Album SABS
Die Künstlerin zeigt sich auf ihrem neuen Album einerseits als gestandene Powerfrau, die mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg hält, aber auch ungeheuer sensibel und verletzlich. 100 % Sabrina eben.

mehr...

Hayley Westenra - Pure
Klassische Balladen, populär eingespielt vom Royal Philharmonic Orchestra. Im Mittelpunkt eine jugendliche, feenhafte Sängerin, die sich seit Kindesbeinen mit viel Enthusiasmus der Musik widmet

mehr...

Heather Nova - Redbird
Die Musikerin ist Mutter geworden und überrascht in ihrem sechsten Studioalbum mit wohltemperierten Rock-Songs. Wie gewohnt intime Momente mit ihrer unverwechselbaren Stimme.

mehr...

Hecho en cuba 3 - Temperament pur
Der unvergleichliche Sound der Insel löst in Sekundenschnelle die Nebel des Alltags in Sonnenschein auf. AVIVA-Berlin verlost 5 wunderbare CDs.

mehr...

HeimatKlänge 2004: Bands of New York
Vom 30. Juni bis zum 8. August 2004 brodelt Berlin nach New Yorker Art: Die Einwandererstadt gibt mit ihren verschiedensten kulturellen Einflüssen beim MuseumsInselFestival den Ton an.

mehr...

Hélène Grimaud spielt Chopin und Rachmaninov
Denen, die das Konzert in Berlin verpaßt haben sollten, sei die neue CD ans Herz gelegt. Und allen anderen auch: Die Pianistin und Wolfshüterin hat schon so manchen Klassikmuffel bekehrt.

mehr...

Herzgrün
Eine musikalische Reise durch die Welt der Liebeslieder von Klassik über Chanson, Tango bis Pop Geschützt durch das große Dach des Forums im Sony Center laden zwei üppig bepflanzte Gewächshäuser...

mehr...

Hippies feiern Geburtstag
Zum 10jährigen Geburtstag lassen es die 17 Hippies in ihrer Heimatstadt am Freitag, 02.09.2005, ab 20 Uhr so richtig krachen: Mit einem großen Open-Air-Spektakel im Hof der Berliner Kulturbrauerei

mehr...

Home: Ein einzigartiges Benefizprojekt für Tsunami-Opfer
Das Bandprojekt "Home", zusammengesetzt aus bekannten deutschen PopmusikerInnen setzt mit seiner ambitionierten CD ein Zeichen und wirbt um Unterstützung seines Hilfsprojektes für Waisenkinder

mehr...

Hymns Of The 49th parallel
In ihrem kanadischen Songbook versammelt k.d.lang einige der besten kanadischen SongwriterInnen, Neil Young, Joni Mitchell, Leonard Cohen, Bruce Cockburn, Ron Sexsmith und Jane Siberry

mehr...

I am Sam: Music from and inspired by the motion picture
Der Soundtrack zu dem Film "I am Sam" mit Sean Penn und Michelle Pfeiffer ist eine Sammlung von zum Teil unveröffentlichten Beatles-Klassikern, interpretiert von verschiedenen MusikerInnen

mehr...

ilusión de tango
Am Samstag, den 25. März 2006 tanzen in der Akademie der Künste sieben der Berliner Spitzen-Tangopaare. Mit dem Orquesta típica "Sabor a Tango " und als Special Guest der Bandoneonspieler Luis Stazo

mehr...

Im Augenblick. Lieblingssongs vereint
Ulla Meineckes Musik überdauert Moden und Zeitgeist: 12 Songs aus den vergangenen 13 Jahren und ein ganz neuer mit dem wundervoll-lakonischen Titel "Wenn zwei zueinander passen" beweisen das.

mehr...

Im Interview mit Nina C. Alice von Skew Siskin
Live heizen sie ihrem Publikum nicht nur ein, sondern hinterlassen auch verbrannte Erde. Die Band um Sängerin Nina C. Alice hat sich im Laufe der Jahre erfolgreich im Rockbusiness etablieren können.

mehr...

Ina Müller - Weiblich ledig 40
Was wäre, wenn man die Zeit anhalten könnte? Wenn man für immer vierzig bliebe? Die ehemalige Queen Bee Frau hat für sich ein Postulat mit diesem Album aufgestellt: "Mit dieser CD bin ich...

mehr...

Insel Lieder - Damenorchester Salome
Seit 1997 hat sich diese Formation als erstklassiges Tanz-, Show- und Jazzorchester in Berlin, bundesweit und international etabliert. AVIVA-Berlin verlost 6 CDs.

mehr...

Intelligente Popmusik - Das große Du
Ina Müller, die eine Hälfte des Duos "queen bee", wandert auf Solopfaden und zwar auf ungewohnten zarten und beschwingten. Eher untypisch für die extrovertierte Künstlerin mit der starken Stimme.

mehr...

Interkulturelles Frauenmusikfestival im Hunsrück e.V.
Interkulturelles Treffen für Frauen vom 23. bis 27. Juli 2004 mit musikalischen, kulinarischen und künstlerischen Begegnungen

mehr...

Internationales Musikerinnen Festival
Unter dem Motto "Wie es ihr gefällt" sind vom 22.-24. Oktober 2004 im Kesselhaus drei musikalische Frauen-Abende zu erleben. Hier wird geschrien und gehaucht. Auf zu neuer Musikkultur!

mehr...

Interview mit 2raumwohnung
"Melancholisch schön" das neue Album der Berliner Band ist jetzt erschienen. AVIVA-Berlin sprach mit Inga Humpe und Tommi Eckart über Bossa Nova, Einsiedelei, Erfolg und Energie.

mehr...

Interview mit Di Grine Kuzine
Was die dynamische und temperamentvolle Musik der Berliner Klezmer-Balkan-Combo zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt, sind definitiv auch die Köpfe, die dahinter stecken. Treten Sie ein...

mehr...

Interview mit Eleni Mandell
"Can`t You See I`m Soulful". Amerikas Songschreibernachwuchs-Talent gibt sich die Ehre und startet einen Monat nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums im Januar 2005 ihre Europa-Tournee.

mehr...

Interview mit Erika Stucky
Die schweizerisch-amerikanische Sängerin und Schauspielerin überzeugt auf ihrer Princess-Tour mit einem Bühnenprogramm aus starken Songs, skurrilen Geschichten und multimedialer Pointierung

mehr...

Interview mit ICH + ICH
Annette Humpe, Ex-IDEAL-Frontfrau und Musikproduzentin, steht wieder auf der Bühne. Gemeinsam mit dem Soul-Sänger Adel Tawil. Eine Kombination, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnte.

mehr...

Interview mit Julia Neigel
Das Treffen findet Anfang August im Café Einstein in der Kurfürstenstraße statt. Bei sonnigem Wetter und vollem Lokal sitzt Julia Neigel mit Milchkaffee, im tiefausgeschnittenem Leopardenkleid...

mehr...

Interview mit Ulla Meinecke
Bücher gehören zu ihren Grundnahrungsmitteln. Nun hat sie selbst eines geschrieben. Der Titel: Im Augenblick. Über den Weg dahin, Erinnerung und Rock n Roll sprach sie mit AVIVA-Berlin.

mehr...

Interview with Bente Kahan
She is a Jewish-Norwegian performing artist and one of the most popular ambassadors for Klezmer music, whose aim is to convey Jewish-European culture and history through drama and music.

mehr...

Interview with Elena Pegrebushskaja
The frontwoman of the music group Butch*, russian and androgyn, everything - or nothing. Is butch really butch? A top journalist becomes Music Star in Russia

mehr...

Interview with Janine Rainforth
In 2005 Maximum Joy re-released a new album. AVIVA talked to the former singer about punk, world peace, her life and her plans for the future.

mehr...

Interview with Lisa Miskovsky
The professional Snowboarder girl who was part of the Swedish national league is the new Popstar of Scandinavia. With her song "Lady stardust" she had a number one hit which remained for weeks…

mehr...

Interview with Marla Glen
Marla Glen came to Berlin to promote her new album Friends. Shortly before a guest appearance at the Teddy Awards 2003 she told us her feelings about Germany and her remedy for a broken heart

mehr...

Intoxicated – Gracia’s Debütalbum
Nach erfolgreichem Einstieg ihrer Singleauskopplungen „I Don’t Think So“ und „I Believe In Miracles“ direkt in die Singlecharts legt Gracia mit ihrem Album „Intoxicated“ noch einen oben drauf.

mehr...

Ivete Sangalo
Die erfolgreiche Brasilianerin erobert nun endlich auch Europa. Parallel zu ihrer Tour durch Deutschland, England, Frankreich, Spanien erscheint ein Soloalbum mit einer Auswahl ihrer besten Songs

mehr...

Jane Monheit. Taking a Chance on Love
Elf wunderbare Songs aus legendären MGM-Film-Musicals der 40er und 50er Jahre. Die Jazz Award-Gewinnerin präsentiert Evergreens wie "Dancing In The Dark" und "Somewhere Over The Rainbow"

mehr...

Jasmin Tabatabai
AVIVA-BERLIN traf die erfolgreiche Wahl-Berlinerin aus Teheran im "im schönen Stadtteil Kreuzberg" im Bierhimmel.

mehr...

Jasmin Wagner auf der YOU-Messe in Berlin
Aus Blümchen wird Jasmin Wagner. Jasmin fand es an der Zeit, einen Imagewechsel zu vollziehen. Was die Fans auf dem neuen Album erwarten wird, verrät die sympathische Hamburgerin in einem Interview.

mehr...

JAZZ SEEN: Originalmusik aus dem Film Jazz Seen Komponiert und interpretiert von Till Brönner
Jazz aus Deutschland? Kein Problem für den Berliner Jazz-Trompeter Till Brönner

mehr...

Jazzamor -Travel...
Bossa Nova-Pop-Sound, den man auch auf die Formel "Jazz meets Weltmusic" bringen kann. Der Titel der CD ist Leitfaden für die musikalische Reise des Duos, die die HörerIn von den "sonnigen Stränden...

mehr...

JazzFest Berlin
Vom 2. bis 6.11.2005 lädt das Fest ins Haus der Berliner Festspiele, in den Club Quasimodo, in die Kulturbrauerei und in den Delphi Filmpalast ein. Mit dabei sind Carla Bley und Maria Schneider.

mehr...

Jelängerjelieber – Klee
Kurt Tucholsky schrieb ein Buch, das ebenfalls "Jelängerjelieber" heißt. Es trägt den Untertitel "Von der Liebe, den Frauen und anderen Entzückungen". Passend auch für die neue CD der KölnerInnen

mehr...

Jenny Weisgerber - When worlds collide
Wie aus einer anderen Zeit klingen die melancholisch schönen Lieder der jungen Berlinerin. Fast ist man versucht zum eigenen Plattenspieler zu sehen, um sich zu vergewissern, dass da...

mehr...

Jewels im Interview
Vivian Kanner, ehemalige Frontfrau der Münchner Band "Gefilte Fish", ausserdem Schauspielerin, und Sharon Brauner, die seit Jahren als Schauspielerin und Sängerin im Rampenlicht steht.

mehr...

Jewels im Interview - Teil II
Vivian Kanner, ehemalige Frontfrau der Münchner Band "Gefilte Fish", ausserdem Schauspielerin, und Sharon Brauner, die seit Jahren als Schauspielerin und Sängerin im Rampenlicht steht.

mehr...

Jhelisa - A Primitive Guide to Being There
Die Jazz- und Soulsängerin, die auch schon oft als Gastsängerin bei Pop-Produktionen beeindruckte, wählte New Orleans als Ausgangsbasis für ihr drittes Soloalbum. Mit 52 minütiger DVD!

mehr...

Joan as Police Woman - As real
Vorsicht, dies wird ein Loblied! Joan as Police Woman ist unbeschreiblich schön und eine wahre Perle auf dem Neuerscheinungsmarkt. Definitiv! Joan, mit bürgerlichem Namen Wasser, ist...

mehr...

Joana Zimmer -My Innermost
Die blinde Künstlerin überzeugt durch empfindsame Balladen und bewegende Popsongs und unterstreicht, welche unglaublichen Energien sie musikalisch freisetzen kann. Sie bewegt und berührt.

mehr...

Jolie Holland - Springtime can kill you
Die Ex-Texanerin überzeugt auf dem dritten Album mit ihrer eindringlichen Stimme, geschickt variierend zwischen verrucht-jazzig, noir-experimentell und country-blues-leger.

mehr...

Jolie Holland im Tacheles
Die Songwriterin Jolie Holland ist am 11.11.2004, im Tacheles/Berlin Mitte zu erleben. Die Texanerin bietet ihrem Publikum eine abwechslungsreiche Mischung aus Blues, Folk, Jazz und Pop

mehr...

Jovanotti - Lorenzo 2002 - Il Quinto Mondo
Il Quinto Mondo ist das aktuelle Album von Jovanotti

mehr...

Joy Denalane - Born & Raised
Miss Denalanes zweieinhalbter Streich. Endlich wieder eine R&B und Soulperle von der neu frisierten und gestylten zweifachen Mutter. Ein Segen, denn...

mehr...

Joyful von Ayo. Das wohl wunderbarste Debutalbum des Jahres
Soul, Singer-Songwriting, tiefsinnige Texte und wunderschöne Melodien - wie eine Mischung aus Tracy Chapman und India.Arie. Ihr eigentlicher Name Joy bedeutet ...

mehr...

Julia Neigel - Stimme mit Flügel(n)
Alles neu, alles anders? Nein, mitnichten. Julia Neigel kommt nach acht Jahren mit einem neuen Album auf den Markt und überzeugt mit ihren alten Qualitäten. Die da wären: Stimme, Stimme und...

mehr...

Juliette Gréco live in Berlin
Die französische Chansonlegende stellt in der Philharmonie neben ihren Klassikern auch ihr aktuelles Album "Aimez-vous les uns les autres ou bien diasaparaissez" ihrem deutschen Publikum vor.

mehr...

Justine Electra - Soft Rock
Eine Australierin in Berlin. Das Debut-Album der modernen Globetrotterin verknüpft kontrastreiche Elemente zu einem melodiösen Patchwork aus Folk, Blues, Jazz, New Acoustic, 80ies Beat

mehr...

Karneval der Kulturen schreibt Musikwettbewerb aus
Bis zum 10.März 2006 haben Berliner KünstlerInnen die Möglichkeit, sich mit selbst produzierten Musiktiteln zu bewerben. Die GewinnerInnen werden auf einer CD veröffentlicht.

mehr...

Katharina Franck - Das Konzert am 26. April 2006 im Postbahnhof am Ostbahnhof.
Der ehemalige Kopf der Rainbirds wandelt schon seit längerem auf Solopfaden. Nun steht sie mit ihrem kürzlich erschienenen Album "First take second skin" auf der Bühne und begeistert die Menge.

mehr...

Katharina Franck - gesungene + gesprochene Popsongs
Der Ex-Rainbirds-Star spielt Songs aus den Kindertagen in Brasilien, spricht, deklamiert und singt eigene Texte zu teils songhafter, teils filmmusikalisch arrangierter Musik...

mehr...

Katharine Mehrling im Interview
Sie steht in den Musicals "Cabaret" in der Bar jeder Vernunft als "Sally Bowles" und in "Die drei von der Tankstelle" am Schlosspark-Theater als "Lilian Cossmann" in Berlin auf der Bühne.

mehr...

Katia B - Só deixo meu coraçã na mão de quem pode
Was Katia B macht, nennt man im Musikbusiness MPB (Musica Popular Brasileira). Was wir Nordeuropäerinnen da raushören ist einfach super schöne und kurzweilige Musik zum Sorgen loslassen und...

mehr...

Katie Melua im ColumbiaClub
Die sympathische Überfliegerin stürmt mit ihren Hits "The Closetest Thing to Crazy" und "Crawling Up a Hill" derzeit die deutschen Charts. Am 23. September ist sie in Berlin live on stage zu sehen.

mehr...

Katie Melua – Call Of The Search
Songs, die berühren, den Tag begleiten, den eigenen Seelenzustand beschreiben – das schafft die 19jährige Engländerin mit ihrem Debütalbum. Musik zwischen Melancholie und Leichtigkeit.

mehr...

Katy Rose - Because I Can
Für ihr Debütalbum dichtete die Songwriterin eindringliche Texte über ihre Heimatstadt L.A. und die großen und kleinen Probleme beim Erwachsenenwerden. Rockmusik, melodiös und chaotisch zugleich.

mehr...

Keep your motor running, das Farin Urlaub Racing Team auf Touren
Seit Juni 2003 ist das Farin Urlaub Racing Team wieder auf dem Highway to hell. Farins Soloband besteht, abgesehen von den beliehenen Bläsern der Busters, aus Frauen.

mehr...

Kein Herz aus Eis - Senait im Interview
Anlässlich ihrer Singleveröffentlichung "Herz aus Eis" und ihres Auftrittes beim nationalen Grand Prix Eurovision 2003 interviewte AVIVA die Künstlerin.

mehr...

Kelly Clarkson. Thankful.
In Nordamerika wurde die 20 jährige Texanerin zum "American Idol" gewählt. Beim weltweiten Contest "The Search for a Superstar" positionierte sie sich an zweiter Stelle.

mehr...

Keren Ann - not going anywhere
Die französische Chansonnette singt auf ihrem dritten Album englisch. Eine sanfte und zugleich energievolle CD, mit der sie sich dem internationalen Markt stellt

mehr...

Kerstin Blodig - Trollsang
Kerstin Blodig präsentiert ein Album voller romantischer, sehnsüchtiger und ekstatischer Saitenklänge. Facettenreiche Gesänge in einer Sprache aus der Zeit der Burgen, Ritter und Waldwesen

mehr...

Kira - Goldfisch
Die Wahlhamburgerin setzt mit dem zweiten Album einen Kontrapunkt zum introvertierten Debut 2004. Jetzt zeigt sie sich selbstbewusst und charmant. Poetisch-knappe Texte, die sich schnell einprägen

mehr...

Kira - Inauswendig
Wird sie die Nena des Jahres 2005? Frech, weiblich, selbstbewusst und unglücklich verliebt zeigt sich die Deutsch-Rock-Sängerin auf ihrem Debütalbum. Herausgegeben im Herbert-Grönemeyer-Verlag

mehr...

Kitty Hoff und Forêt-Noire
Rauschen heißt das außergewöhnliche Debut-Album der Sängerin mit den vier Musikern. Blues und Jazz wie aus einer anderen Zeit. Gesang kombiniert mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Gitarre.

mehr...

Klassik in Town
Vom 01. bis zum 17. September 2006 bietet das Musikfest Berlin wieder Klassische Vielfalt auf höchstem Niveau. AVIVA-Berlin verlost 1x 2 Karten

mehr...

Klee - Tausendfach
Die Kölner Gitarrenpop-Band stürmt mit ihrer Mischung aus sanften, melodiösen Tönen, den Anlehnungen an das NDW-Revival und den lyrischen Texten die Herzen ihrer rasch wachsenden Zuhörerschaft

mehr...

Klezmer Wochen Weimar
Zum 5. Mal haben vom 23. Juli bis 18. August Interessierte die Möglichkeit, sich durch zahlreiche Kurse und Konzerte der Vielfalt jüdischer Musik zu nähern. Schirmherrin ist Charlotte Knobloch.

mehr...

Klezmer-Konzert mit Shtreiml
Erster Auftritt der jüdisch-kanadischen Band in Deutschland im tRÄNENpALAST Berlin. AVIVA-Berlin verlost 3 x 2 Freikarten für den "Klezmer-Jazz-Zigeunermusik"-Gig!

mehr...

Kokopelli - Das neue Album von Kosheen, TripHop der Superlative
Egal ob Morcheeba, Portishead oder Kosheen. Diese Bands vereinen Elemente elektronischer Klänge aus Drum &Bass mit solider Rockattitüde. Ganz in diesem Zeichen steht auch das neue Album Kokopelli.

mehr...

Konzerttipp. Ming in der Seven Lounge
Die Konzertpianistin spielt am 31.5.04 unplugged Klassisches von Rachmaninov bis Liszt. Begleitet wird sie von der Sängerin Nastassja Nass mit Klassik und Jazz

mehr...

KuschelRock wird 18
Endlich 18!?! Auf jeden Fall gibt es wie immer die kuschelige Doppel-CD, in neuem Outfit und Booklet inklusive Fotos, Cocktail- und Dessertrezepte. Musikalisch von Tanita Tikaram bis Alicia Keys.

mehr...

L.Tunes - the L party
MegaDyke´s neue lesbische Party präsentiert am 09. Juni 2006 in Kooperation mit Sony Pictures Home Entertainment anläßlich des DVD-Starts die zweite Season von "the L word".

mehr...

Lara Fabian
Celine Dion- und Barbra Streisand-Fans aufgepasst: "A Wonderful Life" - das neue Album der jungen Belgierin - zieht durch Leidenschaft und Expressivität in seinen Bann. Romantisch!

mehr...

Laura Cantrell - Humming by the Flowered Vine
Laura Cantrells drittes Album ist ihr Debüt für das renommierte Label Matador Records. Die Musikerin wird ihr musikalisches Vorbild Lucinda Williams auf deren Europa-Tournee begleiten

mehr...

Le Mans - Rebel Action
Schwarz gewandete Gestalten, kräftiger femininer Gesang und düstere Gitarren-Riffs. Die Gothic-Band aus Schweden legt ihr Debut-Album vor und bringt mysteriöse Kälte in den hitzigen Sommer

mehr...

Le Tigre & Namosh & Justine Electra & DJs
Das einzige Konzert in Deutschland: am 9. April um 21 Uhr im Großen Haus der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

mehr...

Le Tigre. This Island
Ob Major oder Indie, die bekennenden FeministInnen Kathleen Hanna, Johanna Fateman und JD Samson sind noch immer kämpferisch, politisch, aggressiv und wild.
Elektropunk mit Message.

mehr...

Lea Finn - FinnLand
Vor vier Jahren brachte die junge Sängerin ihr englischsprachiges Debut "One Million Songs" heraus und tourte mit Laith Al-Deen durch die Republik, aber der große Durchbruch...

mehr...

Leave that thing behind von Katja Werker
Die neue Werker ist da. Da kann man nur sagen: Endlich, endlich, endlich! Ganze sechs Jahre hat sie auf sich warten lassen, und in der Zwischenzeit ist viel geschehen. Nämlich...

mehr...

Les Grandes Dames de la Méditerranée. Internationales Musikerinnenfestival Wie es ihr gefällt
Vom 10. bis 18.11.2006 präsentieren internationale Musikerinnen in der Kulturbrauerei und der Passionskirche einen spannenden Mix mit Fokus auf die Kultur des Mittelmeer-Raums.

mehr...

Let P!NK be Punk, neues Album Try this
Sie ist das Riotgirl des amerikanischen Poppunks und knutscht auch mal mit Frauen rum. P!NK ist nicht spießig. Musikalisch macht sie aber eher einen biederen Eindruck.

mehr...

Life of Valezka and Eko - L.O.V.E.<
Das Duo rappt auf dem aktuellen Album mit geballter Energie und Lebenskraft. Originelle deutsche Texte, präsentiert von der charismatischen Deutsch-Amerikanerin mit der einprägsamen Soul-Stimme.

mehr...

Lila Downs
Die mexikanische Sängerin gibt am 1.4.2006 im Rahmen der Präsentation ihres neuen Albums "La Cantina - Entre Copa y Copa" in Europa ein bundesweit exklusives Konzert. Hinreißend schön und bewegend

mehr...

Lisa Bassenge - A little loving
Die Berliner Jazz-Sängerin, die nicht nur Tendenzen zu Blues und Pop hat, sondern auch mit "Micatone" ihre Affinität zur Lounge Musik unter Beweis gestellt hat, kommt mit einem neuen Projekt...

mehr...

Lisa Bassenge Trio
Andreas Schmidt´s "Three". Das Konzertereignis zum Jazz-Performance-Preis der Karl Hofer Gesellschaft in Berlin am 01. Mai 2004. Zusammen mit dem "chamber orchestra" im Haus des Rundfunks des RBB.

mehr...

Lisa Miskovsky - Falling Water
Die Schwedin mit dem tschechischen Familiennamen ist in ihrem Heimatland bereits ein Star. Mit dem Song "Lady Stardust" surfte die ehemalige Profisnowboarderin wochenlang auf Platz 1 der Charts

mehr...

Lisa Stansfield - So Natural, Lisa Stansfield und Face Up
Die erfolgreiche Sängerin veröffentlicht seit zwei Jahrzehnten beschwingte und tanzbare Popalben. Drei davon erscheinen jetzt remastered und um neue Bonus Tracks ergänzt

mehr...

Listen to the Yiddish Divas
The Jewish womens a cappella ensemble Vôcôlôt features soaring voices in amazing harmonies with captivating rhythms and percussion. They unite traditional musical, jazz, folk and cantorial idioms.

mehr...

Liv Kristine im Interview
Die norwegische Sängerin, als Gothic Queen der 90er bekannt, erzählt über ihr neues Soloalbum, persönliche Vorlieben, die skandinavische Heimat, Konzertpläne für den Sommer und Mutter-Sein

mehr...

Liv Kristine – Enter My Religion
Als Sängerin von "Theatre Of Tragedy" wurde die Norwegerin zur Gothic Queen gekürt. 4 Jahre nach der Trennung beweist sie Eigenständigkeit und vielseitiges Talent mit zärtlich-melodiösem Soloalbum

mehr...

Live Aid
Das Live-Ereignis der Popgeschichte jetzt auf DVD. Allein die Besetzungsliste liest sich wie das Who is Who der Musikszene. Mit dem Erlös wird die Organisation Band Aid Trust unterstützt

mehr...

Liza Minnelli in concert
Am Sonntag, 19. Februar 2006, gibt die Künstlerin ein Konzert in Europas größtem Revuetheater, dem Friedrichstadtpalast. Neben ihren bekannten Songs wird sie auch neu arrangierte Lieder singen.

mehr...

Lou Rhodes - Beloved One
Lamb ist Vergangenheit - Lou Rhodes ist die Zukunft. Die ehemalige Sängerin der Triphop-Formation geht eigene Wege, und diese Entscheidung ist gut gewählt. Mit "Beloved One" bekommen Kolleginnen...

mehr...

Love And Youth. Jenny Wilson
In Schweden fasziniert sie schon seit vier Jahren mit bizarr-eingängigen Songideen und ausdrucksstarker Stimme. Ihr erstes eigenständiges Album könnte der internationale Durchbruch werden

mehr...

Lucia - From The Land Of Volcanos
Rainer Hänsel, der so konträre Bands wie Rose Tattoo, Robin Gibb, Motörhead und AC/DC betreute, produzierte das Solo-Album der KMFDM-Sängerin. Das Ergebnis ist eine kraftvolle Pop-Mischung

mehr...

Lyn Leon
Carolyn Leonhart, Stephan Diethelm und Matthias Eser nennen ihr drittes Album "Private Pop", da es für den privaten Raum gedacht ist. Atmosphärischer Jazz und Pop, mit Glasinstrumenten gespielt

mehr...

L´Amour de loin
Die Oper der finnischen Komponistin Kaija Saariaho wird am 04. März 2006 im Rahmen der MaerzMusik zu hören sein. Das Werk begeisterte schon bei seiner Uraufführung 2000 in Salzburg. Verzaubernd

mehr...

Mach mir das Reh
Scandale, cucuque: Stereo Total präsentieren mit "Do the bambi" routiniert ihre deutsch-französische Sicht der Dinge im bewährten Trash-Gewand.

mehr...

Mächtig Ärger, das erste Album von SHE-MALE TROUBLE
Nach Singles, Samplern und der rasantesten Geschlechtumwandlung einiger Bandmitglieder in der Geschichte des Rock N` Rolls ist es nun soweit. SHE-MALE TROUBLE veröffentlichen ihr erstes Album.

mehr...

Mädchenmusik
Maria Solheim legt mit 20 Jahren ihr zweites Album "Behind closed Doors" vor. Elf Songs zaubern Stimmungen von fröhlich bis melancholisch. Die Norwegerin hat alle selbst geschrieben

mehr...

Madeleine Peyroux - Half the perfect world
Jazzmusik ganz im Stile der dreißiger und vierziger Jahre, "in einer derart souverän-lässigen Manier interpretiert, als wäre sie selbst eine Zeitgenossin dieser legendären...

mehr...

Madita
Nachdem Madita´s Stimme bereits auf dZihan & Kamien´s "Gran Riserva" zu entdecken war, erscheint nun ihr gleichnamiges Debut-Album "Madita" - produziert von Vlado dZihan.

mehr...

Madonnakkah Party. Benefizveranstaltung zugunsten der Amadeu Antonio Stiftung
Am 29.12.2005 findet ab 21 Uhr im Berliner Mudd-Club in der Großen Hamburger Straße 17 ein Fest & Konzert statt. Chanukka-Feier unter anderem mit die "Di Grine Kuzine" Klezmer-Band

mehr...

MaerzMusik
Vom 16. bis zum 26. März 2006 findet das internationale Festival für aktuelle Musik unter dem Dach der Berliner Festspiele an verschiedenen Spielstätten in Berlin statt. Vielversprechend und anregend.

mehr...

Makiko Nishikaze
Das Musiktheater für Mezzosopran, vier Stimmen und Ensemble "M.M." der japanischen Komponistin ist vom 24. bis zum 26. März 2006 im Rahmen des Festivals MaerzMusik zu hören. Subtil, und konzentriert

mehr...

Manchmal braucht frau gute FreundInnen
Marla Glens neues Album ist das emotionalste, sensibelste Stück Musik ihrer bisherigen Karriere. Ein tiefgreifender Ohrenschmaus

mehr...

Mari Boine - Idjagiedas (In the hand of the night)
Samische Kultur aus norwegischen Landen. Oder norwegische Kultur aus dem Samenland? Wie man es auch wendet oder kehrt, Mari Boine bleibt ein exotisch-nordischer Exportschlager, der meditativ...

mehr...

Maria Solheim live in Berlin
Die norwegische Sängerin ist am Mittwoch, den 13.10.2004, im Maschinenhaus zu sehen. Das aktuelle Album "Frail" überzeugt durch sensible Texte und feingesponnenen Akustik-Gitarrenrock

mehr...

Marianne Faithfull - Before The Poison
Ein ausgereiftes und tiefgehendes Album von der Sängerin, die durch ihre rauchige Stimme Generationen fasziniert hat und nun eine weitere Perle an ihr vielfältiges Lebenswerk fügt

mehr...

Marianne Faithfull: Kissin Time
3 Jahre nach "Vagabond Ways" erscheint im März das neue Album von Marianne Faithfull: "Kissin Time"

mehr...

Marianne Rosenberg
Wir freuen uns, Ihnen unser Interview mit der Künstlerin Marianne Rosenberg passend zum Erscheinen ihrer neuen CD "Himmlisch" präsentieren zu können.

mehr...

Mariha - Elementary Seeking
Eine eher unscheinbar wirkende, aber voller Tatendrang steckende junge Frau am Anfang ihrer Musikkarriere. Mit ihrem Debütalbum überzeugt Mariha durch angenehme Melodien und eindringliche Texte.

mehr...

Mariza. Live in London
Die portugiesische Vokalistin gilt in ihrer Heimat als Ikone und unter WeltmusikfreundInnen als die neue Königin des Fado. Das Konzert in der Londoner Union Chapel ist auf DVD erhältlich

mehr...

Marla Glen - Dangerous
The Voice ist wieder da! Sie ist bekennende Anzugträgerin, hat eine, ach was, DIE Reibeisenstimme, ist Zigarrenraucherin und nun beglückt sie uns mit einem neuen Album. Was nicht ganz einfach ist...

mehr...

Marla Glen – Greatest Hits Live
Das neue Album ist ein Resumée ihrer erfolgreichen Karriere und noch dazu die erste CD, auf der sie "tatsächlich klingt wie während ihrer Konzerte". Marla live im Wohnzimmer!

mehr...

Martha Wainwright
Die Tochter der Folk-Ikonen Loudon Wainwright III und Kate McGarrigle hat im November 2005 ihr Debütalbum herausgebracht. Einfache, erdgebundene Melodien begleitet Marthas kräftige und sanfte Stimme

mehr...

marusha - offbeat - record release party
Die Berliner Technolady bereichert die Musikszene seit 14 Jahren als DJane, Moderatorin, Produzentin. Ihre Erfahrungen und Eindrücke prägen die zwölf sehr ausgefeilten Elektobeatstücke dieses Albums

mehr...

Mates Of State - Bring It Back - Live am 21.10.2006 im Lido
Fröhlich wie ein leichter Sommerregen zeigt sich das amerikanische Ehepaar auf dem vierten Album. Keyboard dominiert, originelle Songideen. Eine Prise Moloko, kombiniert mit B 52s und Kraftwerk

mehr...

Matisyahu - Youth
Am 12. Mai 2006 erschien das neue Album des rappenden Rabbi aus New York. Mit seinem Hasidic Reggae, gespickt mit einer Spur Hip-Hop und Texten aus der Torah läuft er Bob Marley den Rang ab.

mehr...

Maximum Joy – Unlimited. 1979-1983
Nervös, originell, geräuschvoll und tanzbar. Das neu aufgelegte Album von Maximum Joy weckt Erinnerungen an die Post-Punk-Ära und zeichnet sich durch vielseitige Sounds aus.

mehr...

Meine Welt, Yvonne Catterfeld´s Debütalbum
Yvonne hat sich mit der Veröffentlichung ihrer ersten Platte Zeit gelassen. Für Dich eroberte im Mai 2003 direkt die deutschen Single-Charts und war für einige Wochen Platz 1.

mehr...

Melissa Etheridge rockt und küsst. She´s a Giant
Get ready to get wild! "Lucky Live" jetzt fürs Heimkino auf DVD. Kaufen und viele Genesungswünsche an die an Brustkrebs erkrankte Musikerin schicken

mehr...

Melissa Etheridge. Lucky
Get ready to get wild! Ein Album so lebendig wie die Liebe. Und Melissa ist glücklich wie lange nicht. Die Frau mit der Gitarre und wohl bekannteste lesbische Rockmusikerin der Welt: "I´m alright!"

mehr...

Meshell Ndegeocello: Cookie: The Anthropological Mixtape
Latin Funk mit jazzigen Einflüssen und kühlem Rap

mehr...

Metric - Live It Out
Die New York - Toronto - Connection von Emily Haines und Jimmy Shaw beweist Authentizität und musikalische Brillanz mit dem lange erwarteten Follow-Up ihres mit Gold ausgezeichneten Debut

mehr...

Metric - Live It Out - Live im Lido am Sonntag, den 22.10.
Die New York - Toronto - Connection von Emily Haines und Jimmy Shaw beweist Authentizität und musikalische Brillanz mit dem lange erwarteten Follow-Up ihres mit Gold ausgezeichneten Debut

mehr...

MIA - Stille Post
Das Enfant Terrible des Berliner Elektro-Pop-Punk`s meldet sich zurück. Die neue CD tötet im Gegensatz zum Vorgänger keinen Nerv und ist ein kluges und schön anzuhörendes Nachfolgewerk.

mehr...

MIA. - Zirkus
Vorhang auf für das dritte Album der mit Abstand sympathischsten Deutschindiepopband. MIA. läuft ein in den Zirkus, und man nimmt gerne Platz zwischen AkrobatInnen und FeuerschluckerInnen,...

mehr...

Michelle Shocked
Die Ausnahmekünstlerin veröffentlicht Ende Juni 2005 gleich drei Alben. "Don’t Ask Don’t Tell", "Mexican Standoff", "Got No Strings". Am 24.07.05 wird die US-Songwriterin im Quasimodo auftreten

mehr...

Mikeyla - Something Like That
Aufgewachsen auf einer kleinen Insel vor der östlichen Küste Schwedens, aber ganz und gar nicht hinter dem Trend der Zeit ist die 20jährige Rock-Vamp-Lady. Kräftig-rauchige Stimme, frech, elegant

mehr...

Mila Mar – Picnic On The Moon
Und die Reise geht weiter ... Ganz in diesem Sinne präsentieren Mila Mar ihr neues Album „Picnic On The Moon“. Eine unglaublich spirituelle Reise erfüllt vom Geist des Mondes

mehr...

Milva singt Brecht
Die Sängerin mit der roten Mähne leiht ihre außergewöhnliche Stimme den Brechtschen Unterwelttypen Jenny, Surabaya Johnny, Polly & Co. Am 16. März 2006 kann frau sich im Konzerthaus betören lassen

mehr...

Mimi Fox - She´s the woman
Die Jazz-Gitarristin Mimi Fox aus den USA produzierte in Zusammenarbeit mit Jon Evans ihr zweites Album. Eingebunden wurden 10 coole, gitarrendominierte Jazzsongs, aber auch Pianoessenzen

mehr...

Mit neuem Album kurz vor dem Tourstart. DIE HAPPY kommen nach Berlin.
Am 21.09.2003 gastieren DIE HAPPY im Columbia Fritz. Anlässlich des neuen Albums ist die Ulmer Rock-Pop Band wieder oder immer noch auf Tour.

mehr...

Mittlerer-Osten-Sound von ZoRiya
Die israelische Sängerin sprach mit Aviva-Berlin über ihre Musik, ihre jemenitischen Wurzeln, Berlin und das Verhältnis von Israelis und PalästinenserInnen sowohl in Israel als auch hier

mehr...

Mo Casal, Happy End
Die Künstlerin vereint auf diesem Album die schönsten Filmballaden aller Zeiten. Sampler in dieser Richtung gibt es auf dem Markt schon zu Genüge, aber Mo singt die englischen Soundtracks auf deutsch.

mehr...

Modern Love
Am 14. Februar ist Valentinstag. Für alle Frischverliebten oder Längstgetrauten kommt dieser Sampler mit Lovesongs von Seal, Kylie Minogue, Christina Aguilera, Dido u.v.a. in die Plattenläden.

mehr...

Mohnblau – war’s das schon
Eindeutig ja, denn gesang- und klanglos eintönig ist die erste Single der Band. Da hilft auch jugendlicher Charme nichts. Hier heißt es: Zurück in die RockN`Roll Realschule.

mehr...

Moloko - 11.000 Clicks
Die Band, die den Namen eines Cocktails aus dem Kultfilm "A Clockwork Orange" trägt, spielte Ende 2003 in der Brixton Academy London: Ein Feuerwerk an energiegeladener und spannungsreicher Rockmusik

mehr...

Moloko - Catalogue. Premium Edition
Compilation der besonderen Art: CD mit den Hits "Sing It Back", "The Time Is Now" und 11 weiteren starken Tracks aus der durchschlagenden Karriere des Trip-Hop-Duos + Bonus-Live-CD Brixton Academy

mehr...

Molokos fünftes Album. Statues
Es wird immer wärmer und heller. Nicht nur auf den Strassen, sondern auch in den neuen Songs des Erfolgsduos Moloko

mehr...

monophobia
Die multisexuelle Party feiert am Samstag, den 03. Juni 2006 auf der Insel im Treptower Park auf zwei Floors mit Rock / Alltimes und Elektro. Für alle mit oder ohne Bart, Rock oder Hose...

mehr...

Moodring – Myas neues Album, eine emotionale Unterstützung in allen Lebenslagen
Als einen Moodring bezeichnet man einen Ring, dessen Farbe sich laut Legende dem Gefühlszustand des Trägers anpasst. Ähnlich verhält es sich mit Mya`s neuem Album.

mehr...

Morcheeba: Charango
Entspannter Groove für lauschige Spätsommerabende

mehr...

Morin Smolé - Genius
Die russische Chansonette präsentiert eine CD mit wehmütigen, sensiblen und frohen Liedern. Das feenhafte Allround-Talent singt deutsch und französisch, spielt Geige und Klavier

mehr...

Most Precious Blood – Our Lady Of Annihilation
Auf dieser CD wird wirklich ein absolutes Brett gefahren. Gitarristin Rachel, die die Gitarrensaiten malträtiert, glänzt nicht nur durch Schnelligkeit, sondern auch Präzision im Sound.

mehr...

Motor im Grünen - Sommer-Festival
Klee, Virgina Jetzt!, Peter Licht, Madsen und Super 700 sind am Freitag, 11.08 2006, live unter freiem Himmel auf der Insel der Jugend zu erleben. Super Musik bei hoffentlich Super Wetter.

mehr...

Mousse T. – Is it `cos I´m cool?
Mousse T. lebt! und seine neue Single groovt ohne Ende. Der Sommerhit 2004 schon Mitte Februar? Eventuell, aber eines ist sicher, dieser Song wird alle Tanzflächen zum Schmelzen bringen.

mehr...

music was my first love
Ulrike Haage, Ex-Rainbird-Musikerin, Komponistin, Hörspiel-Produzentin und Freizeit-Köchin, verrät AVIVA-Berlin in einem Gespräch, dass sich bei ihr fast alles um Musik dreht...

mehr...

Musik + Entertainment populärer jüdischer KünstlerInnen aus Wien, Berlin, Hamburg und München, 1903-1936
... das waren Zeiten! Ton-Dokumente der blühenden jüdischen Kulturszene vor der Shoah sind gesammelt auf 3 CDs erschienen...

mehr...

Mylène Farmer: Les mots (Best Of)
Les mots von Mylène Farmer. Die Doppel-CD "Les mots" versammelt die großen Erfolge von "sans contrefaçon" und "pourvu qe´elles soient douces" bis zu "Innamorato"

mehr...

Nachtmusik und Parties
wunderbare junge MusikerInnen und ein "berühmt berüchtiger Russe" treten im Rahmen des Theatertreffen 2006 in der Kassenhalle der Berliner Festspiele auf. Zudem tanzt das tt06 Konzil.

mehr...

Naked Raven - Never quite
Kammerpop aus Down Under. Für die leisen Momente im Leben bringen die drei AustralierInnen Wärme ins verkühlte Europa. Genau passend für den einsetzenden Frühling und vor allem für große Gefühle!

mehr...

Nana Mouskouri in New York
the girl from greece sings

mehr...

Natalie Imbruglia: White Lilies Island
Cute und tough - das ist Natalie Imbruglia

mehr...

Neko Case
Am 12.05.2006 präsentiert die Alternative Country - Lady ihre wunderschöne Melange aus Pop, Indie und Country live im Tacheles. Nachdenklich-lyrische Texte und melodiös-facettenreiche Gitarrenmusik

mehr...

Neko Case - Fox Confessor Brings The Flood
Die Country Noir - Lady legt ihr viertes Soloalbum vor. Rauchig-helle Stimme, rockige Gitarrenklänge, düster-melancholische Texte. Listig und clever wie der Fuchs, der über das Layout strolcht.

mehr...

Neko Case - The Tigers Have Spoken
Ein organisches, die Zuhörerin herausforderndes Live-Album der Countrypunk-Lady mit der melodisch-rauhen Stimme. Die Psychodelic Band Sadies begleitete sie auf den Clubgigs in Chicago und Toronto

mehr...

Nelly Furtado - Maneater
"Crazy-Voodoo-Track" nennt Furtado ihre Single-Auskoppelung "Maneater", und damit meint sie die energiegeladene Stimmung die im Studio herrschte, als sie und ihre Mitmusiker...

mehr...

Neuer Kelly Clarkson Song
"Because of you" ist die dritte Single-Auskopplung aus dem Album "Breakaway" der 23jährigen "American Idol 2002"-Gewinnerin. Nach "Since U Been Gone" ist ebenfalls ein Mainstream-Hit zu erwarten.

mehr...

never in vain
Jazz in Perfektion: Melodische Musik, schöne Instrumentalübergänge und eine Stimme, die weich und trotzdem variabel ist. All das und einiges mehr bietet das Debütalbum von San Glaser.

mehr...

News von Beyoncé, Kelly und Michelle
Destiny´s Child, die erfolgreichste weibliche afro-amerikanische Popgruppe der Welt, meldet sich nach dreijähriger Pause mit dem Album "Destiny Fulfilled" zurück

mehr...

Next generation of Jazz - Esther Kaiser
Sie baut Brücken zwischen Jazz und Chanson. Im Januar 2004 veröffentlichte sie ihr Debütalbum Jazz Poems. Wer ist diese Frau mit der unglaublichen Stimme? Lesen Sie hier mehr dazu im Interview.

mehr...

Next generation of jazz, Esther Kaisers Debütalbum
Jazz Poems ist eine sanfte, ausdrucksstark arrangierte Hommage an den Jazz. Piano, Schlagzeug, Bass und Esthers Kaiser’s Stimme vereinen sich zu einer gelungenen Gesamtkomposition.

mehr...

Nicola Hitchcock - Passive Aggressive
Die Engländerin mit den Wurzeln im Folk legt nach ihrer Zeit mit der Band Mandalay ein Soloalbum vor, das anspruchsvolle Popmusik in hoher Qualität bietet. Bittersüßer Gesang, an Madonna erinnernd

mehr...

Night of the Sirens
Israelische Sängerinnen am 14. April 2005 in Berlin. Mit Nora Belows, Spinster Sister und Geffen³. Gender Performances, groovige Westernmelodien, Glam Rock Hymnen, Crossover von Sounds und Stilen

mehr...

Nighthawks mit neuem Album
Produzent und Bassist Dal Martino, Trompeter Reiner Winterschladen und die betörenden Vocals der DePhazz-Stimme Pat Appleton machen auf "As The Sun Sets" Jazz vom Feinsten

mehr...

Nilüfer Akbal drittes Album Raye
Die Pop-Diva kurdischer Abstammung erobert nach Konzerten in den USA auch den europäischen Markt. Sie singt mehrsprachig und vereint verschiedenste Kulturen und Klänge der nahöstlichen Welt.

mehr...

Nina Kinert - Let there be love
Dass Skandinavien nicht nur Blondinen hervorbringt, weiß man
mindestens seit Frida von ABBA. Dass in diesem Fall Schweden allerdings
auch eine Singer-Songwriterin hervorruft...

mehr...

Nneka - Victims of Truths
Eine reife Leistung vollbringt Nneka auf ihrem Debütalbum. Ihre starken reflektierten Texte überzeugen. Ihre volumige Stimme ist eine Wonne. Sie sticht aus dem Mainstream der Popmusik heraus.

mehr...

No Angels - Acoustic Angels
Die ausdruckstarken, manchmal zu glatten Stimmen der Popstars-Königinnen stehen im Mittelpunkt des Unplugged-Albums. Ein ausgewogener Querschnitt aus der dreijährigen Karriere der Casting-Band

mehr...

Noa and the solis string quartet - live in Israel
Die israelische Sängerin Noa beglückt ihre Fans mit einer 110-minütigen DVD, die alles bietet, was ihre Musik ausmacht: lebendige Rhythmen, tolle Balladen und und und...

mehr...

Norah Jones - Feels Like Home
Leicht lässt es sich in dieser Musik träumen. Trübe Stimmungen nährt sie ebenso wie einen warmen Sonnenstrahl. Country ist im Gegensatz zum jazzigen Vorgänger der musikalische Tenor des 2. Albums

mehr...

Nouvelle Vague - Bande A`Part
Den New-Wave-Klassiker "Love Will Tear Us Apart" packten sie 2004 in ein völlig neues Gewand. Nicht nur Joy Division Fans waren begeistert. Nun legen sie das zweite Album mit brillanten Covers vor

mehr...

Nubya – Auf meine Weise
Die in der Schweiz bereits bekannte Künstlerin veröffentlicht im Oktober 2005 in Deutschland ihr Debut-Album. Melodiös und mit samtiger Stimme singt Nubya gefühlvolle Songs über Glück und Liebe

mehr...

Olé
Vom 11. bis 19. August 2006 findet das 11. Flamenco Festival Berlin 2006 im sommergarten des pfefferberg statt. Mit traditioneller Flamencokunst bis zu modernen Aufführungen.

mehr...

Olivia Louvel - Luna Parc Hotel
Die französische Schauspielerin und klassisch ausgebildete Sängerin entdeckt mit ihrem Solodebüt ein neues Genre: Den elektronischen Chanson. Abwechslungsreich, ungewohnt, faszinierend.

mehr...

Onejiru - Prophets of profit
Die Stimme dieser Frau ist noch schöner als ihr Lächeln - und das will was heißen! Onejiru, Wanne-Eickelerin mit kenianischen Wurzeln singt sich durch sämtliche Black Music-Styles.

mehr...

ONLY LOVE
Fast zwei Jahre arbeitete Jasmin Tabatabai, die ehemalige Frontfrau der legendären Even Cowgirls Get The Blues an ihrem ersten eigenproduzierten Solo-Album ONLY LOVE.

mehr...

Opfer des Zweit-Album-Syndroms: Goldfrapp enttäuschen mit ihrem neuen Werk
Von schneebedeckten Berggipfeln geradewegs in die Nachtclubs: leidlich elektronisch kommt "Black Cherry" daher, und kaum etwas erinnert noch an die außerweltliche Schönheit des Debüts

mehr...

Patti Smith and her band - Trampin
Die Ikone der Hippie-Ära beweist mit ihrem neunten Album hohe Kontinuität und Qualität. Gemeinsam mit ihrer Band produzierte sie zehn energiegeladene Eigenkompositionen

mehr...

Paula - Ruhig Blut
Das vierte Album der Band entstand mit neuer Besetzung um Songschreiber Berend Intelmann und Sängerin Elke Brauweiler. Heraus kam ein Pop-Album, das viel rockiger ist als seine Vorgänger.

mehr...

Peter Wassiljewski und Das Leschenko-Orchester
Russischer Tango ...und Musik der 30er Jahre - Lieder voller Sehnsucht und Leidenschaft. Die große russische Seele vereint Folklore mit Zigeunermusik und dem Rhythmus der Zeit

mehr...

Picastro - Metal Cares
Zweites Album der kanadischen Band um Liz Hysen. Sehr eigenwilliger Stil, tragisch-melancholischer Sound mit lässig-tiefen Gesang, zwischen hypnotischer Wirkung und leichter Nervigkeit oszillierend

mehr...

Piece By Piece - Katie Melua
Am 16.09.05 feierte die Musikerin ihren 21. Geburtstag. Auch ihre Fans können sich freuen: Soeben ist ihr zweites Album "Piece By Piece" erschienen, das Jazz und Blues zu gefühlvollen Songs vereint.

mehr...

Piraten Jenny trifft Piaf
Ute Lemper zeigt mit ihrer Show "blood & feathers" im legendären Café Carlyle, was sie auf dem Kasten hat. Die gleichnamige CD hält den Auftritt vom 25.02.05 fest.

mehr...

PJ Harvey - Uh Huh Her
Ein extrem kraftvolles und lebensfrohes Rockmeisterwerk der Multikünstlerin PJ Harvey, die neben ihrer vielfältigen musikalischen Karriere auch Poesie veröffentlicht und Skulpturen ausstellt

mehr...

Planningtorock - Have It All
Erst Bolton, dann London, jetzt Berlin: Janine Rostron bereichert die Stadt um ein Kunst-Musik-Ereignis, das visuell und tonal ein absolut außergewöhnlicher Genuß ist. Beatpoetry meets ElektronicPop

mehr...

Planningtorock - Have It All - Live am 07.09.2006 im Postbahnhof
Erst Bolton, dann London, jetzt Berlin: Janine Rostron bereichert die Stadt um ein Kunst-Musik-Ereignis, das visuell und tonal ein absolut außergewöhnlicher Genuß ist. Beatpoetry meets ElektronicPop

mehr...

Popkomm-Jazzkonzert am 20.09.2006 im Festsaal Kreuzberg
[re:jazz] präsentieren ihr noch unveröffentlichtes Album in einer Kombination, die es so kein weiteres Mal geben wird: Special Guest ist Alice Russell aus Großbritannien

mehr...

Pot Liquor
Die Innendekorateurin Sue Garner und die fünfzigjährige Angel Dean haben sich bereits in den Mittachtzigern in New York City getroffen. Heute zelebrieren sie mit Gefühl Ironie in ihrer Musik

mehr...

Präludium einer Reise mit Flügel
Zwei Monate lang macht die Pianistin Juliane Sailer einen LKW zur fahrenden Bühne und bringt damit ihre Musik zu den Menschen auf dem Weg von Rom nach Lissabon.

mehr...

Pretty In Black
The Raveonettes veröffentlichen nach "Chain Gang Of Love" ihr zweites Studioalbum, das u.a. die Single "Love In A Trashcan" enthält. Die dänische Band um Sängerin Sharin Foo versammelt...

mehr...

queer wie quer zu gender
Vom 04. bis 13. August 2006 findet das 4. Ladyfest mit feministischer und queerer Kunst, Literatur, Film und Musik statt. Whatever your gender may be,...

mehr...

Quintessence – 5 a.m.
Verträumte Folk-angehauchte Jazzmusik von dem Sextett um Sängerin Emma Salokoski. Auf ihrem zweiten Album ergänzt die finnische Band ihren eleganten Stil um Anleihen aus Afro Beat und Seventies Soul

mehr...

Rakatak - 13. Interkulturelles Trommelfest
Über 20 Formationen, Laien wie Profis, sorgen auf zwei Bühnen und dem gesamten Gelände der Sportanlage Schönholzer Heide dafür, dass Rakatak eines der lebendigsten Feste Berlins ist und bleibt.

mehr...

Randy Crawford & Joe Sample - Feeling good
Nach sechs Jahren kommt endlich wieder ein Album von der schwarzen Soulgöttin auf den Markt. Lange mussten wir HörerInnen warten, um die bereits erfolgreich bewiesene Zusammenarbeit von...

mehr...

Rebekka Bakken - I Keep My Cool
Acht Jahre lebte die Norwegerin in einer der größten Städte der Welt: New Yorker Flair weht deutlich durch die eleganten, cool-lässigen Songs. Einflüsse aus Pop, Blues, Jazz und Folk. Tour im Herbst

mehr...

Regina Spektor - Begin To Hope
Die gebürtige Russin eroberte zuerst erlesene MusikliebhaberInnen in New Yorker Clubs bis sie mit der Eigenproduktion "Soviet Kitsch" so bekannt wurde, dass der Plattenvertrag in ihre Hände schwebte

mehr...

Regy Clasen im Interview
Die Singersongwriterin aus Hamburg ist bekannt für deutsche, poetische Texte mit viel Gefühl. Ihre melodische Musik reicht von Pop über Soul zu chansonähnlichen Klängen. Wer sie einmal gehört hat,...

mehr...

Reinhild Kuhn - Schwarzer Wind
Die Berliner Chansonette Reinhild Kuhn singt mit Akkordeon- und Klavierbegleitung wunderschöne Lieder, die auf bizarre Weise von Motten, Sonne, Kinderzeit erzählen. Live-Auftritte im Mai und Juni!

mehr...

Revista Do Samba - Outras Bossas
Samba fern der Klischees bieten die drei MusikerInnen aus Sao Paulo. Die energiesprühenden und sehr rhythmischen Songs ihres zweiten Albums begeistern sofort in der ersten Minute des Hineinhörens.

mehr...

Revista Do Samba in der UFA-Fabrik
Das brasilianische Trio bot einen Abend mit einer vielfältigen Mischung aus Sambaklängen voll Lebensfreude und Melancholie. Im April 2004 folgen noch zwei weitere Konzerte in der Reihe Worldmix

mehr...

Rihanna - Music of the Sun
Let´s get on the Dancefloor, Ladies. Die junge Sängerin singt jeden Beat mit Leidenschaft und wippt ihre Hüpften im Rhythmus. Prädikat: hörenswert und tanzbar.

mehr...

Rock on, cutie, Interview mit Sandra Nasic von den Guano Apes
Daß Frau Nasic bei den Guano Apes die Hosen anhat, wenn sie auch mächtig rockt, ist ein alter Hut. AVIVA-Berlin hat die energiegeladene Frau anlässlich ihres Konzerts in Berlin interviewt.

mehr...

RockN Roll or Die! Das neue Album von Skew Siskin
Ladies and Gentlemen, das "Album Of The Year"! So heißt die neue Scheibe der PunkNRoll Band mit schwerem Hang zum Metall.

mehr...

Roia - Cute Little Fear
Sphärisch geheimnisvolle Musik aus Österreich von Nina Hochrainer und Dorian Wimmer. Viel mehr als Elekro-Pop, feinsinnig zart wie ein Schmetterling, tief-verwebt wie ein Traumfänger

mehr...

Romy Haag - UNPLUGGED
Eine Hommage an die Popkultur und an die europäische Cabaret-Tradition. Songs von Velvet underground bis Knef vom 26.8. - 28.8 und vom 2.9. - 4.9.2004 im Varietésalon der ufafabrik

mehr...

Rosenstolz - Alles eine Frage des Lichts
Seit 13 Jahren stehen AnNa R. und Peter Plate gemeinsam erfolgreich auf der Bühne. Im März 2004 erscheint ihr neuntes Album: "Herz". AVIVA-Berlin sprach mit ihnen über Liebe, Laster und Marotten.

mehr...

Rosenstolz macht Liebe
Wie wird frau zum Rosenstolz-Fan, die vorher keine war? Sie hört die neue CD, geht ins Konzert, ist begeistert von der Show und kann sich der Magie von Peter Plate und AnNa R. nicht entziehen

mehr...

Rosenstolz – Herz
"Sie werden uns nicht finden. Geht die Welt auch unter. Ha’m uns gut versteckt. Vor all den bösen Geistern. Die das Beste stehl’n...", auch bei ihrem neunten Album ist es den Dämonen…

mehr...

Russendisko. Hits zusammengestellt von Wladimir Kaminer und Team.
Ein osteuropäisches musikalisches Rebellionsgefühl in Deutschlands Vorzeigemetropole animiert zum Feiern. Gegen die Einfallslosigkeit des westeuropäischen Mainstreams.

mehr...

Sabrina Setlur. Mein Herz. 10 Jahre das Beste
Seit Mitte der Neunziger bereichert die charismatische Rapperin die Szene um deutschen Sprechgesang in chartfähiger Qualität. Single und Jubiläumsalbum zeigen sie als reife, facettenreiche Musikerin

mehr...

Sally Oldfield is absolutely chilled
Die Wandlerin zwischen den Welten von Pop bis Ethno und New Age präsentiert mit kristallklarer Stimme anlässlich ihres 25-jährigen Bühnenjubiläums ein wunderbares Album.

mehr...

Sanagi - Mish mash
Energischer Elektropop mit spannenden Beats und abwechslungsreichen Melodien. Das erste Album des gemischten Duos bietet eine interessante Mischung aus schrägen Liedern und durchdringenden Klängen.

mehr...

Sara Tavares - Balancê
In ihrem dritten Album brilliert die Sängerin mit ausgereiften Melodien, sanfter Stimme und durchdringendem Rhythmus. Ein Gleichgewicht zwischen Freude des Zuhörens und Angst vor dem letzten Ton.

mehr...

Sarah Bettens - Scream
Soloalbum von der Leadsängerin der belgischen Band K´,s Choice, die sich mit weltweiten Tourneen Starruhm errockt haben. Aber auch allein gelang der Powerlady ein temperamentvolles Rock-Pop-Paket.

mehr...

Sarah Mc Lachlan – Afterglow
Zuletzt veröffentlichte die kanadische Künstlerin 1999 ihr Album „Mirror Ball“, mit dem sie sich gleichzeitig vom Musikgeschäft verabschieden wollte. 5 Jahre danach erscheint nun ihr neues Album.

mehr...

Sarah McLachlan - World On Fire
Die Single Auskopplung aus dem Album "Afterglow" der dreifachen Grammy-Award-Gewinnerin ist sanft, intensiv und einnehmend. Ein überzeugendes Comeback nach vierjähriger Mutterpause

mehr...

Sarah Walker nur im Netz
Die Power-Frau aus Kalifornien bietet auf ihrer eigenen Website Songs zum downloaden, Fotos, Songtexte, live clips und vieles mehr. Sehr persönlich und toll gestaltet.

mehr...

Schlager goes Schamanentum - Juliane Werding
1972 sang sie sich mit "Am Tag als Conny Cramer starb" für immer und ewig in den deutschen Schlager-Olymp. Jetzt ist nach drei Jahren Pause ihr neues Album "Die Welt danach" erschienen

mehr...

Schönheit der weiblichen Stimmen
Vom 5.1. bis 4.2.2007 entzücken mit "Human Voices" erneut sieben Opernsängerinnen im stimmungsvollen Tipi neben dem Kanzlerinnenamt. In der Nacht der Stimmen werden Klassik und Nichtklassik...

mehr...

Schtimm - Time, Space And Other Stories
Genreeinordnungen überdrüssig erfanden die NorwegerInnen eigene Bezeichnungen für ihre sanft-düsteren Songs. Dunkelpop und Alcojazz. Magisch-zart, bittersüß, clever, mit einer delikaten Prise Ironie

mehr...

Schuld war nur der Bossa Nova
Cibelles erstes Album ist ein eindrucksvolles und schönes Debüt, verträumt im glitzernden Stile des Bossa Nova. Nicht zu Unrecht wird sie als neue Ausnahmekünstlerin Brasiliens gefeiert.

mehr...

Scissor Sisters
Schräg, sexy, melodisch: Das Glam-Trio aus New York mit dem bizarren Namen bündelt sein kreatives Output zu elf Songs mit rockenden Gitarren-Riffs, hämmernden Synthie-Klängen und großartigen Texten

mehr...

Scout Niblett - Kidnapped by Neptune
Kraftvoll und mutig präsentiert sich die US-Amerikanerin auf ihrem dritten Album. Die Lieder der 31-jährigen bewegen sich zwischen Gelassenheit und Ausbruch und bleiben inhaltlich rätselhaft.

mehr...

Sej - Honey
Die japanische Konzertpianistin präsentiert mit ihrem Debütalbum ein leichtes, zartes Werk, das die ZuhörerInnen betört. Minimalistischer Sound, der leicht und schelmisch daherkommt.

mehr...

Sensationelles Konzert der Dresden Dolls im Knaack
Am Freitag, den 24.09.2004 spielte das Bostoner Duo im restlos ausverkauften Club. So dicht gedrängt hatte man das Knaack noch nie erlebt. Amanda, die Sängerin gab kurz vor dem Konzert ein Interview.

mehr...

Sensationelles Konzert der Dresden Dolls im Knaack - Fortsetzung I
Am Freitag, den 24.09.2004 spielte das Bostoner Duo im restlos ausverkauften Club. So dicht gedrängt hatte man das Knaack noch nie erlebt. Amanda, die Sängerin gab kurz vor dem Konzert ein Interview.

mehr...

Sensationelles Konzert der Dresden Dolls im Knaack - Fortsetzung II
Am Freitag, den 24.09.2004 spielte das Bostoner Duo im restlos ausverkauften Club. So dicht gedrängt hatte man das Knaack noch nie erlebt. Amanda, die Sängerin gab kurz vor dem Konzert ein Interview.

mehr...

Sentimental
Im April 2005 kehrt Tanita Tikaram endlich mit einem neuen, wunderschönen Album zurück und auch nach 17 Jahren hat ihre tiefe, raue Stimme rein gar nichts von ihrem Charme verloren.

mehr...

Sertab - No Boundaries
Türkische Popmusik stellt sich internationalem Wettbewerb: Sertab vereint auf ihrer neuen CD englischsprachige Easy-Listening-Lyrik mit eingängigen Popmelodien und orientalischen Klangstrukturen

mehr...

Sexy Girl meets Bossa Nova
Sexy Girl und Elaine werden auf dem aktuellen Album "melancholisch schön" von einem Latin Lover aus Brasilien geküsst. Ein Mix aus alten und neuen Stücken, der wärmt wie Sonnenstrahlen auf der Haut.

mehr...

She-Male Trouble - Off The Hook
Hardcore-Punk aus Berlin mit Powerfrau im Mittelpunkt, die sich mit ihren Jungs um Tempo, Kraft und Ausdauer duelliert - das gab es seit Jingo De Lunch nicht mehr zu häufig!

mehr...

SHE-MALE TROUBLE im Interview
SHE-MALE TROUBLE ist eine der ungewöhnlichsten Punkrock-Bands. Aus FEMALE TROUBLE entstanden, bunt zusammengewürfelt, mehrfach ausgetauscht, bringen sie nun ihr erstes Album auf den Markt.

mehr...

She-Male Trouble veröffentlichen ihr neues Video zur Single Ugly
Das Video, das mit den Regisseuren des Horrorstreifens Tears Of Kali gedreht wurde, zeigt einzelne Szenen aus dem Film.

mehr...

SheSays
Österreichs Vierergespann um Rockröhre Gudrun Liemberger überzeugte in einem Heimspiel Jury sowie Publikum und gewann als NewcomerIn des Jahres den Amadeus Award. Temperamentvoller Gitarrensound

mehr...

Siesta II Sunset at Pikes Ibiza - Traumhafte Melodien zum Eintauchen und Urlaub machen
Ein Sampler voller harmonischer Musik zum Entspannen, die Seele baumeln zu lassen, den Stress des Alltags zu vergessen und in der warmen Atmosphäre von Ibiza zu versinken

mehr...

Silbermond - Laut gedacht
2004 war ihr Debut "Verschwende deine Zeit" einer der großen Überraschungserfolge. Mit hochwertigem Deutschrock und aussagekräftigem Text wurden sie über Nacht zu einem der beliebtesten Inland-Acts

mehr...

Silbermond – Verschwende Deine Zeit
Silbermond ist eine deutschsprachige Rockband. Nichts Neues, würde man vielleicht im ersten Moment sagen. Wenn man sich aber das Album anhört, wird man bekennen: Die Band klingt frisch und echt.

mehr...

Silke Hauck. Mellow Blue
Das musikalische Chamäleon präsentiert sich in immer neuen Facetten. Das erste englischsprachige Album der Mannheimer Künstlerin. Fernab jeglicher Klischees

mehr...

Sina Brandt – Ich leb nur für Dich
Von knapp 2 Mio. ZDF-ZuschauerInnen wurde sie im Rahmen des Talentwettbewerbs „Deutsche Stimme 2003“. auf den 3. Platz gewählt. Nun stellt die 27-jährige ihre erste Platte vor.

mehr...

Sinéad O´ Connor. Throw Down Your Arms
Das neue Album der Irin enthält ausgewählte Roots Reggae Songs. Sie arbeitete mit Musikern zusammen, die schon bei den Originalaufnahmen dabei waren.

mehr...

Sinéad O´Connor: She Who Dwells
Vielleicht die letzte CD der irischen Sängerin, bestimmt aber eine der besten: Sinéad O´Connor zeigt auf ihrem neuen Album die ganze Bandbreite ihres Könnens - von Irish Folk bis zum ABBA-Cover

mehr...

Sinéads irische Wurzeln
"This record is my heart" erklärt Sinéad O´Connor. Die Hörerin spürt sofort, das hier Herzblut fließt. Gleich der erste Songs nimmt sie gefangen, lässt sie bis zum Ende der CD nicht wieder los.

mehr...

Sing with us in Yiddish
Auf ihrer neuen CD präsentiert Bente Kahan ihre Tochter Voja und deren FreundInnen. Zusammen mit dem polnischen Kinderchor singt die norwegisch-jüdische Sängerin populäre jiddische Folksongs.

mehr...

Sirens of Berlin
17 Berliner Künstlerinnen interpretieren diverse Musikstile - Rock, Pop, Chanson und vieles mehr. Mit dabei sind Sängerinnen wie Scarlett´O, Jenny Weisberger, Kerstin Blodig und Jeanette Hubert.

mehr...

SISTARS** Mädchenbandcoaching 2004-2005
SISTARS** ist ein Coachingprojekt für junge Musikerinnen zwischen 12 und 27 Jahren. Ziel ist es, jungen Frauen mit Talent und Ambition die Möglichkeit zu bieten, auf sich aufmerksam zu machen.

mehr...

So.Weiss - Hunter / Dancer
So.Weiss ist die musikalische Verarbeitung literarischer Werke. Oder um es mit Radio1 zu sagen: Musik, nur für Erwachsene! Demzufolge Jazz vom Feinsten, der unbedingt des genauesten Zuhörens bedarf

mehr...

Solveig Slettahjell - Pixiedust
"Der Triumph der Langsamkeit", so das Plattenlabel zum neuesten Album von Solveig Slettahjell. Jazz der entspannten Art erwartet die Hörerin, und der Pulsschlag geht auf angenehme...

mehr...

Some More Horizons
Das Label Stereo Deluxe bat die beiden Masterminds von Mo´ Horizons, eine Compilation auf die Beine zu stellen, die den Kosmos des Duo´s wiederspiegelt - ihre Roots und ihre Inspirationen.

mehr...

Somersault - Paper Walls
Nach dem Duett mit Xavier Nadoo "Way To Mars" und dem Debüt "By Your Side" ein würdiges Follow-Up von der luftigen Romantikerin, die auch die dunklen Seiten einbezieht in ihre filigrane Popkunst

mehr...

Songs gegen alle Spießer
Jeden Tag Rosenstolz live erleben. Mittendrin und hautnah. Ist das möglich? Ja, demnächst schon! Denn am 10. Juni 2003 ist die DVD "Live aus Berlin" überall im Handel erhältlich.

mehr...

Sonny und Cher – The Ultimative Collection
Wer von Sonny und Cher noch nie genug bekommen konnte, wird sich über diese Collection freuen. Insgesamt über neun Stunden des Duos sind auf den drei DVD’s enthalten.

mehr...

Sophie Auster
Dass man Austern nicht nur schlürfen kann, sondern auch hören, führt uns Sophie mit diesem Debutalbum vor. In einem Alter, in dem andere Mädchen sich mit dem Schulabschluss herumplagen, hat die...

mehr...

Sophie B. Hawkins – Wilderness
Welthits, Grammy-Nominierungen und ausverkaufte Tourneen, das sind die Attribute, die man der US-Sängerin nachsagt. Mit dem neuen Album zeigt sie sich von einer sehr vielseitigen und spannenden Seite

mehr...

Sophie Zelmani
"Love Affair". Das fünfte Album der schwedischen Sängerin und Songschreiberin. Die Lieder verbinden wunderschön Intensität, Harmonie und Stille

mehr...

Sophie Zelmani. 1995-2005. A Decade of Dreams
Nach zehn Jahren Musikpräsenz, fünf Studioalben und einigen Welttouren war es an der Zeit, ein Best of Album herauszubringen. Die CD beinhaltet 15 ihrer eigenen Lieblingsstücke und drei neue Lieder.

mehr...

Spending Time with Morgan
Wer ist Morgan? Eine Frau? Ein Mann? Ein Hund? Nein. Eine Gitarre! Wenn die Norwegerin Ane Brun Zeit mit ihrer Gitarre verbringt, entsteht Musik zum Dahinschmelzen. Mal kraftvoll, mal verspielt

mehr...

Stella Chiweshe - Double Check
Jubiläum beim Weltmusik-Label Piranha: Die 100. Veröffentlichung wird mit einer Doppel-CD von Stella Chiweshe gebührend gefeiert. Traditionelle und moderne Musik von der Mbira-Königin aus Simbabwe

mehr...

Stella Chiweshe – Talking Mbira
Sie ist Simbabwes bekannteste Mbira-Spielerin und verbindet dieses einzigartige Instrument mit Percussions und ihrem energiegeladenen Gesang. Talking Mbira setzt den Geist afrikanischer Musik frei.

mehr...

Sterne von morgen - Finalkonzert des europaweiten MusicXpress!
Elf FinalistInnen aus neun europäischen Ländern stehen am 1. November 2003 im Scheinwerferlicht auf der Bühne des Tempodroms.

mehr...

Stimmen über Stimmen
EngelsZungen A Cappella im BKA am Mehringdamm: Am 09.,11. und 12. August 2006 präsentieren die vier Sängerinnen von Aquabella ihre neue Bühnenshow "JUBILÉ Tour" mit Highlights aus 10 Jahren.

mehr...

Stripped, Christina Aquileras Album, ein überraschend sensitiver Longplayer
Das Video zu “Dirrty” sorgte in den USA für wahre Aufregung. Das alte Europa sah eher gelassen zu, wie Mrs. Aquilera wenig bekleidet mit Redman in den Boxring stieg. Hier hört man lieber hin.

mehr...

SUMATIC - Dreiklangdimensionen
Das gestrige ist heutiger denn je! Die achtziger Jahre lassen grüßen, aber nicht etwa angestaubt und veraltet, sondern im passenden Outfit des modernen Zeitalters. Susanne Kemmler, alias SUMATIC...

mehr...

Summerfeeling im kalten Winter
"Hecho En Cuba 2" beweist, dass die vitale, rhythmische und gefühlvolle Musik Kubas weit davon entfernt ist, als einstmals gehypte Folklore zum Film "Buena Vista Social Club" zu verstauben.

mehr...

SUPER700
Independent aus deutschen Landen. Englische Texte, viel Gitarrensound, manches Mal Elektro, aber immer individuell und abseits des Einheitsbreis. Die 7-köpfige Newcomerband hat ihre Heimat in Berlin.

mehr...

SuperSexySummerSplash 2004
Monique Berger und Sharron de Mol veranstalten im Kreuzberger SO36 an vier Samstagen im Juli 2004 eine Partyreihe mit Sommerspaß der besonderen Art.

mehr...

Susanne & die Damenkapelle - ab dem 14.11. im BKA-Luftschloss
Mit ihrem 20er-Jahre Tanzkonzert verspricht die Berliner Damenkapelle im BKA Luftschloss als süßestes Mittel gegen Novemberdepressionen zu wirken...

mehr...

Susheela Raman - Paroles de Femmes 06
Wäre sie Europäerin, Australierin oder Inderin würde sich ihre Musik schon aufregend genug anhören. AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freitickets für das Konzert am 5. Mai 2006

mehr...

Suzi Quatro - Leather Forever
Die Rockröhre der Siebziger hat ihre Power und rauchige Stimme bis heute erhalten. Die DVD zeigt sie in bewährter Lederkluft während eines Live-Konzerts in Stuttgart von 2003

mehr...

Tara Delong - You Do The Math
Selbstbewußt, stark und erotisch zeigt sich die "Punk Feminist Rapperin" auf ihrem ersten Soloalbum, dem zehn Jahre Erfahrung in experimentellen Musikprojekten und Performancekunst vorangingen

mehr...

Tchibo holt Soul Divas zur Weltpremiere nach Deutschland
Whitney Houston, Natalie Cole and Dionne Warwick gemeinsam in concert. AVIVA-Berlin verlost verlost 2 x 2 Freitickets für das Konzert (02.07.2004) am Brandenburger Tor

mehr...

Testimony: Vol. 1 Life & Relationship
Ganze vier Jahre ist es her, dass India.Arie mit ihrer indischen Reise die Hörmuscheln streichelte. Jetzt legt sie Zeugnis ab über ihr Leben & zwischenmenschliche Beziehungen.

mehr...

Thalaya - NewcomerInnenband
Die Madonnen der Treptowers. Thalaya, das ist unbeschwerter Pop dreier Twentysomethings aus Berlin, der stellenweise an die junge M. L. V. Ciccone erinnert. Heuer bekannt unter dem schlichten...

mehr...

The Anubian Lights: Naz Bar
Clubbige Downtempo-Gefilde, gemischt mit reichlich orientalischem Flair

mehr...

The Beautiful South - Superbi
Die Meister der temperamentvollen Duette sind zurück! Seit über einem Jahrzehnt begeistert das Sextett schon mit einem Sound-Potpourri aus Brit Pop, Folk und Blues. Belebend, sinnlich und fröhlich

mehr...

The body acoustic
Cyndi Lauper covert sich selbst, und das akustisch. Die bekannte Rocksängerin aus den 80er Jahren suchte sich interessante GastsängerInnen und kann dadurch mit ihrem neuen Album besonders glänzen.

mehr...

The Capital Dance Orchestra presents Stars go Swing
Die Schauspielerin und Moderatorin debütiert mit Songs der 20er bis 40er Jahre. Stunning, elegant and sweet! Vom 17. - 26.2.06 im Tipi - Das Zelt am Kanzleramt.

mehr...

The Corrs - All The Way Home - The History of The Corrs, DVD
Zehn Jahre The Corrs - zehn Jahre unvergleichliche Popmusik mit irischen Wurzeln! 1995, als sie während einer US-Tour in das Studio des Produzenten David Foster stolperten und dort vorsprachen...

mehr...

The Corrs - Home
Es klingt noch irischer als sonst und enthält neben neuen Kreationen auch 1000 Jahre alte Songs, von denen zwei auf Gälisch gesungen werden AVIVA-Berlin verlost 3 CDs.

mehr...

The Cowboy Junkies - One Soul Now
Margo Timmins, die Sängerin mit der verführerisch-lässigen Stimme, kreierte gemeinsam mit ihren Brüdern das neunte Studioalbum. Ein Meisterwerk düsterer, melodischer und leidenschaftlicher Songs

mehr...

The diary of Alicia Keys
Das musikalische Tagebuch knüpft an den Erfolg des vor zwei Jahren erschienenen Debütalbums "songs in a minor" übergangslos an. Damals wurde die Newcomerin mit fünf Grammy´s ausgezeichnet

mehr...

The Evening Of My Best Day - Rickie Lee Jones veröffentlicht ihr neues Album bei einem Independant Label
Die Sektkorken knallten Anfang September bei den Berliner "V2 Records": die amerikanische Singer/Songwriterin unterzeichnete den Vertrag

mehr...

The Fiery Furnaces - Bitter Tea
Matthew und Eleanor Friedberger wagen auf dem dritten Album wieder viel Experimentelles, eingebunden in unkonventionelle Elektropopstrukturen und satirisch-freche Texte. Live am 15.05.2006 im Magnet

mehr...

The Gossip - Standing In The Way Of Control
Die seelenvolle R&B-Stimme von Beth Ditto, minimalistisch begleitet von Drummerin Hannah Billie und Gitarristen Brace Paine, sorgt für eine gewaltige Livepräsenz. Punk goes Soul. Friends: Le Tigre

mehr...

The Isis Project - By Guy Chambers & Sophie Hunter
Das Songwriter-Genie in eleganter französisch-englischer Liaison. Eigentlich sollte ihn als Chansonette Karen Ann Zeidel begleiten, die auch für die Lyrics von The Isis Project verantwortlich ist...

mehr...

The Klezmatics - Brother Moses Smote The Water
Neues aus dem Hause Piranha: frei nach dem Motto "Klezmer meets Gospel" ist diese Live-CD ein Zusammenspiel jüdisch-afroamerikanischer Klänge. Klezmatischer Sound mit Joshua Nelson & Kathryn Farmer

mehr...

The Launderettes - Every Heart Is A Time Bomb
Die fünf hochtalentierten Mädels beweisen seit Anfang 2000 der Musikszene ihr Können mit schnellem, melodiösem Garage Punk, der einfach Spaß macht und zum Tanzen bestens geeignet ist.

mehr...

The Long Blondes. Weekend Without Make Up. Popkomm - Rough Trade Night am 22.09.2006 im Lido
In den UK kletterte das Debut der Band um Kate Jackson, der fasziniert lässigen Sängerin, in Windeseile unter die Top 30. Mindestens ebenso charismatisch: Reenie Hollis, Bass, Emma Chaplin, Keyboard

mehr...

The Low Frequency in Stereo
Die norwegische Band tritt am 13.05.2006 im Rahmen des Polarzoo Festivals in der Kulturbrauerei auf. Avantgarde Post Rock, der sich zwischen Can, Stereolab und Jesus And Mary Chain bewegt

mehr...

The Low Frequency In Stereo - The Last Temptation Of... Vol. 1
Psychedelische Gitarrensounds verfeinert mit elektronischen Orgelraffinessen - die Musik der vier NorwegerInnen versetzt in eine groovige Trance, teils sehr lässig, dann wieder ekstatisch.

mehr...

The Low Frequency In Stereo im Interview
Beim Polarzoo Festival begeisterten die NorwegerInnen das Publikum mit ihrem einzigartigen Lo-Fi Post-Rock-Sound. AVIVA-Berlin sprach mit der Organistin und dem Drummer über die Band und ihre Musik

mehr...

The ming thing. Klassik Konzert im Sage Club am 11.12.2004
Heiße Outfits, Highheels, eine umwerfende Ausstrahlung - ein Auftritt der Konzertpianistin ming. Klassik zum Sehen, Hören und Fühlen. Rachmaninov, Liszt und Chopin. Moderation: Mo Asumang

mehr...

The Moment We Met
Ob bei Jazz-Klassikern oder selbst geschriebenen Songs: Esther Kaiser weiß mit ihrer Stimme umzugehen. Ruhig und melancholisch begleitet von ihrer Band ist das Album ein Genuss für Jazz-Fans.

mehr...

The Notwist - Neon Golden
Die letzten Monate des Winters zehren an den Kräften.....

mehr...

The Pipettes - We Are The Pipettes
Mit Schwung, Energie und Extrovertiertheit ertanzen sich die drei Girlies die uneingeschränkte Aufmerksamkeit nicht nur des Festival-Publikums. Vitale Gesänge, 60ies-trashige Beats, freche Texte

mehr...

The Tiny
Interessante und ausgefallene Lieder präsentiert das schwedische Trio auf ihrem bereits zweiten Album "Starring, Someone like you". Spannende und ungewöhnliche Musik zu prägnanter Stimme.

mehr...

The Way I Am - Ana Johnsson im Interview
Ana ist mehr, als eine attraktive Frau mit blonden Haaren und rockiger Powerstimme. Ihre Musik klingt handgemacht und authentisch, und genauso möchte die junge Schwedin auch verstanden werden.

mehr...

The Zutons - Tired Of Hanging Around
Die fünf LiverpoolerInnen liefern mit dem zweiten Album wieder eine geballte Ladung ihres temporeichen Mixes an Rock, Soul und 60ies Beat. Saxophonistin Abi Harding sorgt für jazzige Pointierungen

mehr...

Tightrope Walker
Die Finnin Kristiina Tuomi überzeugt auf ihrem gleichnamigen Debüt-Album mit einer extrem klaren und zurückgehaltenen lyrischen Gesangskunst und verwandelt Verse von Poe und Shakespeare in Musik.

mehr...

Tilly And The Wall - Bottoms Of Barrels
Nach dem Meteoriteneinschlag in die Indie-HörerInnen-Seelen mit dem Debüt „Wild Like Children“ ist nun auch das zweite Album der Band, die Steptanz als Drums nutzt, als German Release erhältlich

mehr...

Timna Brauer, Elias Meiri. Voices for Peace
Abgesagt! Fünf Galakonzerte in den Hauptstädten Deutschlands transportieren eine musikalische Vision. PalästinenserInnen und Israelis singen gemeinsam jüdische, christliche und muslimische Kultgesänge

mehr...

Timna Brauer: Voices for Peace
Eine Hoffnung auf Frieden im Nahen Osten

mehr...

Tina Dico - In the red
Die Heimatstadt Tina Dicos kennt man eigentlich nur aus den Urlaubserinnerungen und -erzählungen: Århus in Dänemark - ellenlange Strände, die wilde See des Kattegat und langgestreckte...

mehr...

Todo Es Meloso - Clarissa y las Diablitas
"It don´t mean a thing if it ain´t got that swing". Es bedeutet nichts, wenn es nicht diesen Swing hat, ist das Credo der Jazzmusik von Clarissa Pöschel und ihren sieben teuflischen Musikerinnen

mehr...

Tom Waits Real Gone
Auf dem Album, geschrieben und produziert von Tom Waits und Kathleen Brennan, finden sich ursprünglicher Blues, Jamaican rock-steady Grooves, afrikanische Rhythmen und cubist funk

mehr...

Toni Braxton mit neuem Album. Ultimate.
Die auf dem Longplayer enthaltenen 17 Songs der Soul-Sängerin sind ein eindrucksvoller Auszug aus der musikalischen Laufbahn der Künstlerin. Daher für Fans ein eindeutiges Muss.

mehr...

Toni Kater - futter
Das zweite Album der Wahlberlinerin erklingt wohlig zart aus den Lautsprechern und wird schnell zur Vertrauten, denn einmal gehört, möchte man es nicht mehr missen. Einfach schön.

mehr...

Tonstudio-Termine 2005
Musikgruppen aus dem Bereich der Populären Musik sowie aus dem Bereich Weltmusik haben wieder die Möglichkeit, sich um einen der begehrten Aufnahmetermine zu bewerben.

mehr...

Tonstudio-Termine 2006
Berliner Bands aus dem Bereich der Populären Musik und Weltmusik haben erneut die Möglichkeit, sich um einen der begehrten Aufnahmetermine in einem landeseigenen Tonstudio zu bewerben.

mehr...

Tori Amos - Welcome to sunny florida
Weiblich, sanft, magisch und kraftvoll: Die charismatische Sängerin und Rockpianistin mit der Native American-Herkunft verzaubert auf der Konzert-DVD das Publikum. Ausführliche Interviews als Bonus

mehr...

Tori Amos. Tales of a Librarian
Ihre erste Compilation. Die Sängerin bezeichnet ihr neues Album als musikalische Autobiographie, in der sie die Stationen aus ihrer langjährigen Schaffenszeit mit Atlantic Label dokumentiert

mehr...

Toute la musique..., die neue Life-CD von Patricia Kaas
Nach "Sexe fort" veröffentlicht die kleine Sängerin mit der fulminanten Stimme nun ein Best-Of-Album mit drei frischen Liedern. Eins davon ist "Herz eines Kämpfers" von Peter Plate, Rosenstolz

mehr...

Tracy Bonham - blink the brightest
Die Singer-Songwriterin aus den USA hat für ihr drittes Album 12 vielfältige Lieder geschrieben. Mal ruhig und sanft mit klarer Stimme, dann wieder leicht kratzig singt sie die eingängigen Melodien.

mehr...

Tracy Chapman
Tracy Chapman. Let it Rain. Ihr sechstes Album, das erste Studioalbum seit "Telling Stories". Harmonisch, einfühlsam, feinsinnig

mehr...

Tracy Chapmans siebtes Album zu gewinnen
Am 19. November 2005 spielt die Musikerin im Rahmen ihrer Welttournee im Tempodrom in Berlin live ihre gefühlvollen Songs. "Where you live" stellt mit sanften, eingängigen Klängen Fragen ans Leben.

mehr...

trans-sister radio
Im Rahmen von MaerzMusik 2006 - Festival für aktuelle Musik zeigen die transgendered male-to-female KünstlerInnen Terre Thaemlitz & Saki am 21. März 06 ihr Radiodrama über Transgender und Migration.

mehr...

Träum süß
Das neue Programm von Lisa Berg und ihrem Chansonteam vereint traditionelle Musik wie Walzer und Polka mit modernen Formen des Pop und Swing. Zu sehen und hören am 10. und 11. Februar 2006 im BKA

mehr...

Udo Lindenberg - Damenwahl
Lindenberg singt im Duett? Das macht neugierig, extrem! Und die Neugier wird belohnt, ebenfalls extrem. Uns Udo wird sechzig Jahre alt und zelebriert seinen Geburtstag mit einer "Damenwahl".

mehr...

Ufa feminale
Im September holt die ufafabrik mit dem "Women Jazz Festival" vom 12.-13.09. und der neuen Romy Haag Show "Frauen, die ich nicht vergessen kann" vom 23.9. - 27.09. spannende Frauen auf die Bühne.

mehr...

Ulla van Daelen - Metharphosis
Die Harfe - eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit - wird auf unkonventionelle und grenzüberschreitende Weise präsentiert. Eine meisterhafte Kombination aus Klassik und Moderne

mehr...

Ulrike Haage
Die Jazzpreisträgerin präsentiert ihr erstes Soloalbum "SÉlavy" am 08.08.04 im Dock 11. AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freitickets für das Public Record Release Concert

mehr...

Ulrike Haage - Weißes Land
Musik für Fortgeschrittene! Jazz als Reisebegleitung für Haages Fahrt ins Universum der Welt. Herausgekommen ist ein Album höchster Reife und Abgeklärtheit! Die Frau ist definitiv am Piano...

mehr...

Ultraschall
Vom 19. bis 29. 01. 2006 veranstalten das Deutschlandradio Kultur und das kulturradio vom rbb "Das Festival für Neue Musik" mit Konzerten und Musikprojekten an verschiedenen Orten in Berlin.

mehr...

Vaile - Red Rain
Die außergewöhnliche Sängerin veröffentlicht bereits ihr zweites Album. Mit ihren Songs lässt sich Vaile jedoch nur schwer in Kategorien stecken. Ihre Musik reicht von Rock über Pop bis zu Balladen.

mehr...

Vanessa Paradis - Au Zenith
Lebendig, impulsiv und voller guter Laune

mehr...

Vanessa Petruo
Depressive lips - depressive hips? Auf ihrem Debütalbum "Mama Lilla Would" versucht sich das ehemalige "No Angels"-Mitglied als Soul- und Funksängerin.

mehr...

VELCRA - Consequences Of Disobendience
VELCRA ist eine Band der Gegensätze, die sich musikalisch eindrucksvoll auf ihrem neuen Album vereinen. Wenn sie die Verstärker aufdrehen, knallt es gehörig

mehr...

Velvet Voices - Nylons, Swing & Chesterfield
Das Wiener Frauenquartett bietet ein buntgemischtes Potpourri aus raffinierten A-Cappella-Gesängen, die viele stilvolle Reminiszenzen an die Comedy- und Musical-Welt beinhalten

mehr...

Veronika Fischer 35
Die Sängerin feiert 35 Jahre Bühnenerfolg und startet im Oktober ihre Jubiläumstour. Am 1.10.2006 im Kesselhaus in der Kulturbrauerei, am 31.10.2006 in Potsdam im Nikolaisaal.

mehr...

Vicky Leandros singt Mikis Theodorakis - Olympia Edition
Sie hat halt diesen unsäglichen Schmacht in der Stimme, mit dem sie jeden Song zum Schlager weichspült. Wem die Schlagerschwäche in der Seele sitzt, die kommt an der Leandros nicht vorbei.

mehr...

Walking on a thin Line - das dritte Album der Guano Apes
Den Kinderschuhen der alten Tage entwachsen, zeigen sich die Guano Apes mit ihrem neuen Album selbstbewusst und ernstzunehmend. Ein durchweg rockiges Album mit sensibler Attitüde

mehr...

Walls of Jericho – All Hail The Dead
Ohrspülung gefällig? Die Hardcore-Band bringt wirklich jede Membran zum erzittern und manch eine, die die Band zuvor nicht kannte, wird etwas ungläubig fragen: Singt da wirklich eine Frau?

mehr...

warm strangers
Die Sängerin, Songwriterin, Pianistin und Ex-Programmiererin Vienna Teng überzeugt mit ihrem zweiten Album. Perfektion und Tiefe prägen die wunderschönen Popsongs. Erste Sahne!

mehr...

Was ich mache, mache ich mit Leidenschaft
Die Musikerin, Managerin und Moderatorin Gudrun Gut im Gespräch mit AVIVA-Berlin

mehr...

Weibliche Zukunftsvisionen
FemaleFuture bringt Frauen aus den Bereichen Musik, Mode. Kunst und Design zusammen. Ihre erste CD ist jetzt erschienen. Spielerische Lebensfreude steht im Mittelpunkt der Musikerinnen.

mehr...

White Turns Blue. Maria Mena im Interview
In Norwegen ist Maria längst keine Unbekannte mehr. Das 18-jährige Ausnahmetalent veröffentlichte bereits im Teenageralter ihr erstes Album, das auch internationale Erfolge feierte.

mehr...

Who invited you - Sexy Punkrock in Berlin – The Donnas auf Tour
Die kalifornische PunkNRoll Band „The Donnas“ touren mit ihrem Album „Spend a night“ durch Deutschland. Das Quartett steht für schnellen Speedpunk und respektlose Ansagen gegenüber der Männerwelt.

mehr...

Wie tief ist das Wasser - Das Album von Regy Clasen
Die aktuelle Veröffentlichung der Musikerin ist außergewöhnlich. Die Stücke handeln ausschließlich von den großen Gefühlen der Liebe und sind ein schöner Vorbote für den kommenden Frühling

mehr...

Wild Like Children. Tilly And The Wall
Die Newcomer-Band folgt den musikalischen Pfaden der Bright Eyes. Dennoch mit viel Eigenständigkeit, originellen Ideen und einer fröhlich-sinnlichen Musikmischung aus Akustik- und Trasheinflüssen

mehr...

Willkommen in unserer Welt - Rosenstolz
Wünsch Dir was! Die Sternraketen starten. Sternschnuppen oder besser Sternenfänger gleich saust Peter Plate über die Bühne, entzündet das Publikum. Legt die letzten Sonnenstrahlen schlafen…

mehr...

Wir sind Helden - Von hier an blind
Musik, der man es anhört, dass sie selbstgemacht ist und durch Erfahrungen getragen wird. Die Band, gefeiert und viel gelobt, kann mit dem zweiten Werk auf den Wogen des Debütalbums weiter surfen.

mehr...

Women only
38 stimmgewaltige Ladies heizen ein oder gehen unter die Haut: "the number one Divas" vereint Popladies von Pink bis Annie Lennox

mehr...

World Music aus Peru
Susana Baca gibt der schwarzafrikanischen Minderheit ihres Heimatlandes eine Stimme. Am 27. Mai 2006 wird ihr herzerwärmender Vokalvortrag das Publikum im Glashaus an der Arena betören

mehr...

World Music vom Feinsten
Cesaria Evora, die "Diva aux pieds nuds", kehrt mit ihrem neuen Album "Rogamar" zu ihren Wurzeln zurück und bezaubert wie gehabt die HörerInnen mit ihrer sehnsuchtsvollen Stimme.

mehr...

Wunder geschehen - nena feat. nena
Kleines Rätsel: Wer ist Gabriele Susanne Kerner? Keine Ahnung - aber Nena ist sicher ein Begriff! Die Sängerin feiert jetzt ihr 20 jähriges Bühnenjubiläum mit einem Album ihrer größten Hits

mehr...

Y Move - Y Move
Den SerbInnen sei Dank - dass sie dieses musikalische Stimmwunder zu uns haben gehen lassen! Das Berliner-Quartett Y-Move ist ein deutsch-serbisches Kooperationsprojekt, das sich...

mehr...

Yaara Tal und Andreas Groethuysen. Max Reger vierhändig
Das israelisch-deutsche Klavier-Duo spielt erstmals Max Regers Orgelsuite op. 16 und Sechs Stücke op. 94. Eine Weltersteinspielung der international agierenden KünstlerInnen. Hörenswert!

mehr...

Yiddish Summer in Weimar
Vom 11. Juli bis 10. August 2006 findet erneut das Weimarer Festival rund um jüdische Musik und Kultur statt. Ab sofort ist das Programm online abrufbar und auch Anmeldungen werden nun angenommen.

mehr...

Yvonne Betz – Ich rufe nach Dir
Und ihr Ruf ist unüberhörbar. Mit ihrer klangvollen Stimme entführt die Newcomerin in ihre sensible Welt und gewährt Einblick in tiefste Emotionen. Absolut mitreißend und großartig arrangiert.

mehr...

Zap Mama – Ancestry In Progress
Smoothe, sanft klingende Beats aus dem Herzen Afrikas mit popartigen RnB - Einflüssen werden auf dem aktuellen Album von Marie Daulne vereint

mehr...

Zeebee - Priorities
Elektronisch, akustisch, jazzig und sehr eigenwillig. Die Songwriterin aus den Vorarlberger Bergen träumte schon von einer Karriere als Kunstflugpilotin, widmet sich aber jetzt wieder der Musik

mehr...

ZoRiya
Konzert der israelischen Sängerin am 01. Mai 2004 im Berliner Jazzclub A-Trane. Eine Versöhnung verschiedener (Musik-)Kulturen. Zu hören sind kraftvolle, doch zugleich weiche und warme Töne

mehr...

Zukunftsmusik - Eine Initiative Berliner StudentInnen
Wie klingt die Zukunft? Diese Frage soll grundlegendes Thema der Musikmesse „Zukunftsmusik – made in Berlin“ sein. Am 03.07.2004 im Lichtturm der Oberbaum City.

mehr...

Zulya Kamalova - The Waltz Of Emptiness
Der russischen Sängerin gelang es auf ihrem vierten Album, Erinnerungen an die Weiten der tatarischen Steppe zu kombinieren mit der Urbanität des modernen Moskaus und der Fülle Australiens

mehr...


AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter